Was passiert mit Männern, wenn Sie ein Übermaß an X-Chromosom haben?

, Jakarta - Unter normalen Umständen werden Männer mit einer XY-Chromosomenanordnung geboren, während Frauen XX sind. Es gibt jedoch Zeiten, in denen die Anordnung dieser Chromosomen gestört ist, wodurch Männer eine X-Chromosomenzusammensetzung haben, die das normale Limit überschreitet. Was wird passieren, ja, wenn solche Bedingungen eintreten?

Medizinisch wird der Zustand eines zusätzlichen X-Chromosoms bei Männern als Klinefelter-Syndrom bezeichnet. Dieses Syndrom ist keine genetisch vererbte Erkrankung, sondern ein Chromosomenfehler, der zufällig nach der Befruchtung auftritt. Dieses Syndrom kann jedoch durch Umweltfaktoren und das Alter der Mutter, die während der Schwangerschaft über 35 Jahre alt ist, ausgelöst werden.

Merkmale und Symptome, die auftreten

Das Klinefelter-Syndrom kann tatsächlich durch die auftretenden Symptome frühzeitig erkannt werden. Die Anzeichen und Symptome dieses Syndroms variieren jedoch von Person zu Person stark. Einige haben einen großen Einfluss auf Wachstum und Aussehen, andere haben fast keine körperlichen Symptome. Hängt davon ab, wie viel überschüssige X-Chromosomenzusammensetzung hat.

In den meisten Fällen kann das Klinefelter-Syndrom erst in der Pubertät oder im Erwachsenenalter diagnostiziert werden. Die folgenden Stadien der Klinefelter-Syndrom-Symptome nach Alter:

1. Baby

Zum Zeitpunkt der Geburt zeigten Babys mit Klinefelter-Syndrom im Allgemeinen keine signifikanten Symptome. Mit zunehmendem Alter zeigen sie jedoch einige körperliche Symptome wie schwache Muskeln sowie eine verlangsamte motorische Entwicklung. Babys mit Klinefelter-Syndrom brauchen normalerweise auch länger als andere Jungen, um die Phase des Sitzens, Krabbelns und Gehens zu erreichen.

2. Jugendliche

In der Pubertät haben Menschen mit Klinefelter-Syndrom eine größere Körperhaltung und längere Beine als andere Teenager. Ihre Pubertät kommt jedoch normalerweise später, mit körperlichen Veränderungen, die sich etwas von denen eines durchschnittlichen Teenagers unterscheiden.

Jungen mit Klinefelter-Syndrom haben in der Pubertät tatsächlich einen schlanken Körper, die Hoden sind kleiner und härter und es wachsen keine Haare am Körper und im Gesicht. In einigen Fällen führt ein niedriger Testosteronspiegel im Körper von Menschen mit Klinefelter-Syndrom zu vergrößertem Brustgewebe (Gynäkomastie) und brüchigeren Knochen.

3. Erwachsener

Von außen werden Menschen mit Klinefelter-Syndrom im Erwachsenenalter wie normale Männer aussehen. Die sexuelle Funktion von Männern mit diesem Syndrom ist ebenfalls normalerweise normal, aber möglicherweise unfruchtbar, so dass sie nach einer Heirat Schwierigkeiten haben werden, Kinder zu bekommen. Wird keine Testosterontherapie durchgeführt, besteht bei Männern mit Klinefelter-Syndrom auch das Risiko, an Osteoporose zu erkranken, da ihre Knochen zu Brüchigkeit neigen.

Das ist eine kleine Erklärung zum Klinefelter-Syndrom bei Männern, das durch ein zusätzliches X-Chromosom verursacht wird.Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Syndrom oder anderen gesundheitlichen Problemen benötigen, zögern Sie nicht, dies mit Ihrem Arzt über den Antrag zu besprechen. , über Funktion Arzt kontaktieren .

Gespräche mit dem gewünschten Spezialisten können auch über . geführt werden Plaudern oder Sprach-/Videoanruf . Holen Sie sich auch den Komfort, Medikamente über die Anwendung zu kaufen , jederzeit und überall, Ihr Medikament wird innerhalb von 1 Stunde direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Komm schon, herunterladen jetzt im Apps Store oder Google Play Store!

Lesen Sie auch:

  • Edward-Syndrom, warum kann es bei Babys passieren?
  • Was ist Trisomie-Krankheit?
  • Chromosomen beeinflussen die Ähnlichkeit von Kindern mit Eltern