Komplikationen treten aufgrund von Herzrhythmusstörungen auf

, Jakarta - Bei Personen mit Herzrhythmusstörungen oder sogenannten Arrhythmien treten möglicherweise keine Symptome auf. In einigen Fällen können Herzrhythmusstörungen und Herzrhythmus harmlos sein. Es gibt jedoch auch solche, die ernst werden oder sogar das Leben des Erkrankten gefährden. Während dieser Herzrhythmusstörung kann das Herz möglicherweise nicht genug Blut in den Körper pumpen. Daher kann ein Mangel an Blutfluss das Gehirn, das Herz und andere Organe schädigen.

Diese Herzkrankheit verursacht einen unregelmäßigen Herzschlagrhythmus, der in einen Notfallzustand fallen kann. Diese Gesundheitsstörung kann auch harmlos sein und tritt nur zu diesem Zeitpunkt auf. Tatsächlich können Herzrhythmusstörungen unter bestimmten Bedingungen die folgenden Komplikationen verursachen:

  1. Herzstopp

Komplikationen eines Herzstillstands treten auf, wenn das Herz plötzlich aufhört zu schlagen, was zu Atemproblemen und Bewusstlosigkeit aufgrund von Herzrhythmusstörungen führt. Ein Herzstillstand kann als Notfall eingestuft werden. Wenn es nicht sofort behandelt wird, kann es zum plötzlichen Tod führen.

Lesen Sie auch: 6 Möglichkeiten zur Diagnose von Arrhythmien

  1. Vorzeitige Vorhofkontraktion

Dieser Zustand ist ein früher zusätzlicher Schlag, der im oberen Segment des Herzens beginnt, auch als Vorhof bekannt. Normalerweise sind diese Kontraktionen harmlos und erfordern möglicherweise keine Behandlung.

  1. Supraventrikulär

Ein schneller Herzschlag, der normalerweise in einem regelmäßigen Rhythmus beginnt, der an der Spitze der unteren Herzkammern oder Ventrikel beginnt. Supraventrikulär tritt plötzlich auf und endet plötzlich auch.

  1. Ventrikuläre Tachykardie (V-Tach)

Ein schneller Herzrhythmus beginnt in den unteren Herzkammern. Da das Herz zu schnell schlägt, wird das Herz nicht mit ausreichendem Volumen mit Blut gefüllt. Dies kann eine schwere Herzerkrankung sein, insbesondere bei Menschen mit Herzerkrankungen. Der Zustand kann mit anderen Symptomen verbunden sein.

Lesen Sie auch: Dies sind 5 Personen, die potenziell von Herzrhythmusstörungen betroffen sind

  1. Bradyarrhythmie

Dieser Zustand ist durch einen langsamen Herzschlag gekennzeichnet, möglicherweise aufgrund einer Störung im elektrischen System des Herzens.

  1. Vorzeitige ventrikuläre Kontraktion (PVC)

Diese Störung ist eine der häufigsten Komplikationen. Im Allgemeinen überspringen die Wehen den Herzschlag, den Sie manchmal fühlen. Dies könnte mit Stress, zu viel Koffein oder Nikotin zusammenhängen. Aber manchmal kann PVC auch aufgrund von Herzerkrankungen oder Elektrolytstörungen auftreten.

Kann verhindert werden

Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn dieser Herzrhythmusstörung kann tatsächlich vorgebeugt werden. Vorausgesetzt, Sie befolgen diese Schritte:

  • Stress vermeiden oder reduzieren.

  • Esse gesundes Esenn.

  • Halten Sie das ideale Körpergewicht.

  • Nehmen Sie keine Medikamente ohne ärztliche Anweisung sorglos ein, insbesondere keine Husten- und Erkältungsmedikamente, die stimulierende Substanzen enthalten, die einen schnellen Herzschlag auslösen.

  • Begrenzen Sie den Konsum von Alkohol und koffeinhaltigen Getränken.

  • Rauchen Sie nicht und trainieren Sie regelmäßig.

Lesen Sie auch: Hier sind 4 Möglichkeiten, um Herzrhythmusstörungen zu verhindern

Das sind Informationen über Komplikationen von Herzrhythmusstörungen und andere Informationen. Wenn Sie Symptome bemerken, melden Sie Ihre Beschwerde sofort dem Arzt über die Anwendung . Wenn Sie jedoch eine sofortige Behandlung benötigen oder einen Herzcheck durchführen möchten, können Sie jetzt über die Anwendung einen Termin bei einem Arzt im Krankenhaus Ihrer Wahl vereinbaren . Einfach nicht wahr? Komm schon herunterladen Anwendung jetzt!