19 Monate Babyentwicklung

, Jakarta – Sie können nicht nur hin und her gehen, Ihr Kleines, das das Alter von 19 Monaten erreicht hat, kann auch neugierig werden, was Mama und Papa oft mit ihren Händen machen. Gadgets . Es schadet also nie, mit der Einführung zu beginnen Gadgets zum Kleinen im Alter von 1 Jahr 7 Monaten. Mama und Papa können ihm eine Vielzahl interessanter Kindershows geben, wie Mickey Mouse, Paw Patrol und andere. Solange Vater und Mutter die Dauer begrenzen und die Kinder trotzdem ermutigen, mit ihren Freunden in der "realen Welt" zu spielen. Komm schon, sieh dir unten die Entwicklung eines weiteren 19 Monate alten Babys an.

Bei der Einführung von Geräten für Kinder müssen Eltern einige Dinge beachten, damit diese elektronischen Gegenstände das Wachstum und die Entwicklung der Kinder nicht wirklich beeinträchtigen. Eines der wichtigsten Dinge, die es zu beachten gilt, ist die Spieldauer von Kindern. Ärzte empfehlen, dass Kinder unter 18 Monaten weniger als eine Stunde Gadget-Spielzeit pro Tag haben. Und in weniger als einer Stunde sollten Vater und Mutter ihm ein pädagogisches Spektakel oder Spielzeug mit Erklärung dazu geben.

Der Grund für die Begrenzung der Spieldauer von Kindern liegt in der Entwicklung von Kleinkindern. Anstatt Kindern Spaß beim Fernsehen oder Fernsehen zu ermöglichen, müssen Kinder, die sich noch im Entwicklungsalter befinden, wirklich neue Erfahrungen außerhalb des Hauses sammeln. Darüber hinaus ist es in diesem Alter für Kinder schwierig, das Geschehen auf einem Gadget oder Fernsehbildschirm von der Realität in der realen Welt zu unterscheiden. Deshalb müssen Eltern auch beim Spielen von Geräten begleiten und erklären.

Lesen Sie auch: Sichere Regeln für die Verwendung von Gadgets bei Kindern

19 Monate Baby Fähigkeitsentwicklung

Mütter und Väter werden vielleicht erstaunt sein, wie schnell Ihr Kleines lernt und seine Fähigkeiten beherrscht. Auch ihre Persönlichkeit wird im Alter von 19 Monaten besser sichtbar, egal ob der Kleine ein mutiges Kind oder ein vorsichtigeres Kind ist. Folgende Fähigkeiten können von Kindern im Alter von 19 Monaten erreicht werden:

  • Spaziergang. Kleinkinder können in diesem Alter möglicherweise bereits rennen, klettern, sich bücken, um Spielzeug aufzuheben und wieder auf die Beine zu kommen.

  • Sprechen. Dein Kleines kann vielleicht schon 10–20 Wörter sagen, wenn es mit Mama und Papa redet oder plaudert. Wenn sie es jedoch nicht können, müssen sich Mama und Papa keine Sorgen machen. Es schadet jedoch nie, mit Ihrem Kinderarzt darüber zu sprechen. Eine der häufigsten Ursachen für Sprachverzögerungen sind Hörprobleme.

  • Dentition. Bereiten Sie sich auf die Beschwerden vor, die Ihr Kleines durch das Zahnen erfahren wird, denn zu diesem Zeitpunkt werden die oberen Eckzähne und unteren Backenzähne schnell nachwachsen.

Lesen Sie auch: 6 Anzeichen, dass Ihr Kleines beginnt zu zahnen

19 Monate Babyverhalten

Von den Eltern wird erwartet, dass sie im Alter von 19 Monaten viel Geduld im Umgang mit ihrem Kleinen haben, da er herausforderndere Verhaltensweisen wie die folgenden zeigen wird:

  • Wutanfälle. Schuldgefühle, weil Mama und Papa oft wütend auf Ihren Kleinen sind, der noch nicht einmal 2 Jahre alt ist? Das ist sehr vernünftig. Ein 19 Monate altes Baby wird sich in der Tat ärgerlicher verhalten, weil es noch lernt, zu kommunizieren und seine Emotionen zu regulieren. Es dauert einige Zeit, bis Babys diese Fähigkeit entwickeln, um besser zu werden.

  • Möchte nicht zurückgelassen werden. Im Alter von 19 Monaten ist sich Ihr Kleines möglicherweise der Abwesenheit seiner Mutter stärker bewusst und kann Lärm machen, insbesondere wenn es hungrig, müde oder krank ist. Auch wenn es verlockend sein mag, Ihr Kind in der Kita zu lassen, ist es dennoch am besten, nicht zu lange von Ihrem Kind getrennt zu sein. Damit das Kind zurückgelassen werden möchte, versichern Sie dem Kind, dass die Mutter auf jeden Fall zurückkommt und sagen Sie, wann die Mutter das Kleine wieder abholen wird.

Lesen Sie auch: 5 Tipps zur Überwindung von Kindern, die nicht in der Schule zurückgelassen werden

  • Höflichkeit. Wenn Mama und Papa mit gutem Beispiel vorangehen, kann ein 19 Monate altes Kind bereits grundlegende Höflichkeit üben.

  • Soziale Fähigkeiten. Das gemeinsame Spielen und Teilen mit anderen Kindern kann für Ihr Kind immer noch eine Herausforderung sein, aber Mütter und Väter können helfen, indem sie ihr positives Verhalten loben.

Nun, das ist die Entwicklung eines Babys im Alter von 19 Monaten, die Eltern wissen müssen. Wenn Ihr Kleines krank ist, keine Panik. Wenden Sie sich sofort über die Anwendung an den Arzt . Durch Video-/Sprachanruf und Plaudern Mütter können jederzeit und überall Ärzte um Gesundheitsberatung bitten. Komm schon, herunterladen jetzt auch im App Store und bei Google Play.

Referenz:
Die Beulen. Abgerufen im Jahr 2019. Kleinkind Monat für Monat – 19 Monate alt.