Wie kann man die Übertragung von Herpes genitalis verhindern?

, Jakarta - Jeder sollte beim Sex mit neuen Leuten vorsichtig sein, denn sie können einige gefährliche Krankheiten bekommen. Eine der Krankheiten, die dabei auftreten können, ist Herpes genitalis. Diese Störung verursacht im Allgemeinen keine Symptome, wenn sie auftritt, so dass der Betroffene sich höchstwahrscheinlich nicht bewusst ist, dass er infiziert ist.

Genitalherpes ist hoch ansteckend und kann bei Kontakt leicht andere Menschen infizieren. Jede Art von Geschlechtsverkehr, wie vaginal, anal oder oral, kann die Infektion verursachen. Was ist dann der effektivste Weg, um die Übertragung von Herpes zu verhindern? Finden Sie die Diskussion unten heraus!

Lesen Sie auch: Dies ist der Grund, warum Genitalherpes leicht ansteckend ist

Effektive Möglichkeiten zur Vorbeugung von Herpes genitalis

Genitalherpes ist eine sexuell übertragbare Infektion, die durch das Herpes-Simplex-Virus (HSV) verursacht wird. Der Kontakt während des Geschlechtsverkehrs ist der Hauptweg der Ausbreitung dieser Krankheit. Nach der Erstinfektion kann das Virus im Körper schlummern und mehrmals im Jahr reaktivieren.

Diese Störung kann selten Symptome verursachen, aber die Betroffenen können Schmerzen, Juckreiz und Wunden an den Genitalien verspüren. Ist es infiziert, können Sie es an andere Personen weitergeben, auch wenn keine sichtbaren Wunden im Intimbereich vorhanden sind. Darüber hinaus kann Genitalherpes mit bestimmten Medikamenten nicht überwunden werden und Medikamente nur zur Linderung der Symptome. Daher müssen Sie wissen, wie Sie diese Krankheit verhindern können. Hier sind einige Möglichkeiten:

1. Verwendung von Kondomen

Eine wirksame Methode zur Vorbeugung von Genitalherpes besteht darin, bei jedem Geschlechtsverkehr ein Kondom zu verwenden. Die Übertragung dieser Krankheit kann sich immer noch ausbreiten, auch wenn Männer nicht ejakulieren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Sicherheitsvorrichtung verwenden, bevor der Mr. P die Ms. V, den Mund oder den Anus berührt. Sie können diese Krankheit auch nicht vermeiden, obwohl Sie andere Methoden der Familienplanung angewendet haben, wie z. B. die Einnahme von Antibabypillen, Injektionen und Implantaten.

2. Sei offen

Sie und Ihr Sexualpartner können sich gegenseitig fragen, ob Sie Genitalherpes hatten oder nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Partner offen darüber sind, um eine Ausbreitung der Infektion zu vermeiden. Eine Person, die eine sexuell übertragbare Krankheit hatte, hat auch eine höhere Wahrscheinlichkeit, die Krankheit zu haben. In der Tat ist dies manchmal schwer zu fragen, aber für das Gemeinwohl ist es gut, es weiterhin zu tun.

Lesen Sie auch: Diese Hausmittel gegen Genitalherpes

3. Beim Sex nicht den Partner wechseln

Eine andere Sache, auf die Sie achten sollten, um Herpes genitalis zu verhindern, ist, zu viel Sex mit verschiedenen Menschen zu vermeiden. Wenn Sie mehrere Partner haben, ist das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus höher. Es wäre besser, Sex mit nur einer Person zu haben, da das Risiko, an Herpes zu erkranken, sehr gering ist.

4. Vermeiden Sie Sex mit jemandem, der Wunden im Genitalbereich hat

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Sexualpartner Wunden an seinen Genitalien hat, ist es eine gute Idee, keinen Sex mit ihm zu haben, bis angenommen wird, dass die Störung geheilt ist. Sie sollten auch Sex vermeiden, wenn Symptome der Krankheit auftreten. Trotzdem verursacht diese Krankheit sehr selten Symptome, daher ist die Verwendung eines Kondoms beim Sex sehr wichtig.

Dies sind einige wirksame Möglichkeiten, um die Ausbreitung und Exposition von Herpes genitalis zu verhindern. Daher ist es eine gute Idee, all diese Dinge beim Sex anzuwenden. Auf diese Weise ist die Gesundheit von Ihnen und Ihrem Partner sicherer.

Lesen Sie auch: Muss wissen, hier sind 4 Komplikationen aufgrund von Genitalherpes

Wenn Sie sich vergewissern möchten, dass Sie eine Geschlechtskrankheit haben oder nicht, ist der Arzt von kann diesbezüglich Gewissheit geben. Es ist ganz einfach, einfach einfach herunterladen Anwendung und profitieren Sie von unbegrenztem Gesundheitszugang, indem Sie einfach verwenden Smartphone Sie. Genießen Sie jetzt den Komfort!

Referenz:

WebMD. Zugriff im Jahr 2020. 10 Möglichkeiten, das Risiko für Genitalherpes zu reduzieren.
Mayo-Klinik. Zugegriffen im Jahr 2020. Genitalherpes.
Frauengesundheit. Zugegriffen im Jahr 2020. Genitalherpes.