Sehen Sie sich 4 Vorteile des Blinzelns für die Augengesundheit an

, Jakarta – Blinzeln ist wahrscheinlich etwas, das Sie selten bemerken. Tatsächlich ist diese Aktivität fast jede Sekunde, die Sie tun. Das Blinzeln wird so selten wahrgenommen und wird oft unterschätzt. Tatsächlich hat das Blinzeln viele Vorteile für die Augengesundheit, wissen Sie! Die Blinkgeschwindigkeit ist bei jedem anders. Allerdings blinzelt die durchschnittliche Person etwa 15 bis 20 Mal pro Minute.

Jedes Blinken kann zwischen 0,1 und 0,4 Sekunden dauern. Start von Gesundheitslinie, Untersuchungen zeigen, dass es keinen signifikanten Unterschied hinsichtlich der Häufigkeit des Blinzelns je nach Geschlecht oder Alter gibt.

Lesen Sie auch: Augen zucken oft, das ist der medizinische Grund

Vorteile des Blinzelns für die Augengesundheit

Blinzeln ist sehr wichtig für die Augengesundheit. Hier sind die Vorteile des Blinkens, die Sie kennen müssen:

  1. Entfernt Schmutz aus den Augen, wie kleine Partikel aus der Luft, trockene Tränen und abgestorbene Zellen.
  2. Bringt dem Auge Nährstoffe und andere Substanzen, die das Auge gesund halten.
  3. Spendet den Augen Feuchtigkeit, um trockenen Augen vorzubeugen und verringert das Risiko von Problemen mit dem Tränenfilm.
  4. Bringt Sauerstoff in die Augen.

Alle diese Funktionen helfen auch, Augeninfektionen zu verhindern. Außerdem lässt das Blinzeln Ihr Gehirn eine Weile ruhen und hilft Ihnen, sich wieder auf Ihre Arbeit zu konzentrieren.

Was passiert, wenn es nicht blinkt?

Wenn Sie nicht blinzeln, gibt es natürlich verschiedene Probleme, die die Augen betreffen können. Wenn Sie nicht oder nur selten blinzeln, kann die Hornhaut des Auges anschwellen. Dies liegt daran, dass die Hornhaut des Auges keine Blutgefäße hat und daher Sauerstoff aus dem Tränenfilm benötigt, den Sie beim Blinzeln erhalten. Nun, dieser Sauerstoffmangel kann zu einer Schwellung der Hornhaut führen.

Neben einer geschwollenen Hornhaut kann auch ein Mangel an Blinzeln verhindern, dass das Auge die Nährstoffe erhält, die es braucht, um gesund zu bleiben. Auch die Augen können austrocknen, weil der Tränenfilm nicht wieder aufgefüllt wurde. Dies kann zu Augenschmerzen und verschwommenem Sehen führen. Fehlendes Blinzeln kann auch das Risiko von Augeninfektionen aufgrund von im Auge verbleibendem Schmutz und mangelnder Sauerstoffversorgung des Auges erhöhen.

Lesen Sie auch: Dies ist der Grund, warum Babys selten blinzeln?

Ursachen für häufiges Blinzeln der Augen

Obwohl das Blinzeln gut für die Augengesundheit ist, sollten Sie auch vorsichtig sein, wenn Sie zu oft blinzeln. Obwohl häufiges Blinzeln selten auf ein ernstes Problem hinweist, kann zu häufiges Blinzeln dennoch ärgerlich sein. Häufiges Blinken kann ein Zeichen für die folgenden Bedingungen sein:

  • Augenreizung durch Luftreizung, trockene Augen, verkratzte Hornhaut, Entzündung der Augenlider oder der Iris oder das Eindringen eines Fremdkörpers in das Auge.
  • Die Augen ermüden, wenn sie sich zu lange auf eine Sache konzentrieren, z. B. zu lange am Computer arbeiten.
  • Sehprobleme, wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Augen, die nicht richtig ausgerichtet sind.
  • Bewegungsstörungen, die Augenkrämpfe verursachen können.
  • Angst oder Stress.
  • Ermüdung.
  • Gewohnheit.

Änderungen der Blinkfrequenz sind eigentlich kein Grund zur Sorge. Wenn die Häufigkeit des Blinzelns jedoch von anderen Symptomen begleitet wird, könnte dies durch etwas Ernsteres verursacht werden. Sie müssen wachsam sein, wenn Sie die folgenden Symptome bemerken:

  • Rötung.
  • Ausfluss aus dem Auge.
  • Juckend.
  • Brennendes Gefühl.
  • Schmerzen.
  • Lichtempfindlich.
  • Schwellung.
  • Fühlt sich an, als ob etwas im Auge wäre.
  • Verschwommene Sicht.
  • Probleme mit dem Gleichgewicht oder der Koordination.
  • Muskelkrämpfe.

Lesen Sie auch: Augen schmerzen oft beim Blinzeln, hier ist, wie man sie überwindet

Wenn Sie diese Symptome feststellen, sollten Sie über die Anwendung mit Ihrem Arzt sprechen . Vergangenheit , können Sie den Arzt jederzeit und überall kontaktieren.

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2021. Wie oft blinzeln Sie an einem Tag?.
WebMD. Zugriff im Jahr 2021. Übermäßiges Blinzeln: Ursachen, Diagnose, Behandlungen.