Überprüfen Sie die Gesichtsbedingungen, um die Krankheit zu kennen

, Jakarta – Eine gesunde und schöne Gesichtshaut kann jedermanns Traum sein. Denn der Zustand des Gesichts ist oft ein Maßstab für das Erscheinungsbild eines Menschen. Aber wussten Sie, dass es noch andere Dinge gibt, die man am Zustand des Gesichts erkennen kann?

Eines der Dinge, die durch den Zustand des Gesichts überprüft werden können, ist das Krankheitsrisiko, das eine Person erfahren kann. Was sind also die Krankheitszeichen, die der Körper oft durch Gesichtszustände zeigt?

( Lesen Sie auch : Zungenfarbe kann Gesundheitszustände anzeigen)

1. Dunkle Flecken auf der Haut

Es gibt viele Faktoren, die dazu führen können, dass dunkle Flecken auf der Haut erscheinen. Dieser Zustand kann jedoch auch ein Anzeichen für eine Krankheit sein. Das Auftreten dunkler Flecken auf Stirn und Wangen kann ein Zeichen für zu viel Glutenkonsum sein.

Darüber hinaus kann dieser Zustand auch ein Zeichen dafür sein, dass Sie bestimmte Nahrungsmittelunverträglichkeitsprobleme haben. wenn die erscheinenden Flecken rot sind, aber dunkle Flecken haben. Eine andere Bedingung, die das Gesicht zeigen kann, ist zu viel Milch zu konsumieren. Als Folge davon können Schwellungen unter den Augenlidern sowie eine dunkle Farbe unter den Augen auftreten.

2. Rot an der Nasenspitze

Das Auftreten von roten Flecken wie Flecken auf der Nasenspitze gilt als Zeichen dafür, dass jemand unter hohem Stress steht. Es wird auch oft mit Angstzuständen und einer Neigung zu Bluthochdruck, auch Bluthochdruck genannt, in Verbindung gebracht.

Wenn Sie häufig rote Flecken an der Nasenspitze finden, überprüfen Sie sofort Ihren Blutdruck. Wenn es zunimmt, sollten Sie Dinge vermeiden, die Stress auslösen und den Blutdruck in die Höhe schnellen lassen können.

3. Feine Feder erscheint

Das Wachsen von Bärten und Schnurrbärten bei Männern ist eine natürliche Sache. Aber es ist anders, wenn es von Frauen erlebt wird. Das Auftreten von feinem Haar im Gesicht einer Frau kann ein Zeichen für einen Überschuss bestimmter Hormone im Körper sein.

Dieser Zustand wird Hirsutismus genannt, der das Auftreten von überschüssigen männlichen Sexualhormonen Androgenen im Körper einer Frau ist. Eigentlich ist dieser Zustand kein Grund zur Sorge. Aber in einigen Fällen kann das Wachstum von feinem Haar im Gesicht einer Frau ein Zeichen für das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) sein.

( Lesen Sie auch : Stimmt es, dass Frauen mit Schnurrbärten oft große Geilheit nachgesagt wird, das ist eine Tatsache! )

4. Rissige Lippen

Rissige Lippen werden oft mit Sodbrennen oder Krebsgeschwüren in Verbindung gebracht. Aber manchmal steckt hinter dem Schild eine andere Krankheit. Lippen, die sich leicht trocken und rissig anfühlen, können ein Zeichen dafür sein, dass du dehydriert oder sogar unterernährt bist. Darüber hinaus können rissige Lippen auch ein Zeichen für Krankheiten wie oraler Herpes und Reizdarmsyndrom (IBS) sein.

5. Blasse Haut

Ein blasses Gesicht ist oft ein Hinweis darauf, ob jemand gesund ist oder nicht. Denn das Auftreten von blasser Gesichtshaut gilt als Zeichen dafür, dass die Person nicht fit ist.

Darüber hinaus kann ein blasses Gesicht auch ein Zeichen für einen Mangel an rotem Blut sein, auch bekannt als Eisenmangelanämie oder Folsäuremangel. Neben dem blasseren Gesicht wird die Anämie auch von Schwäche-, Schwindel- und Müdigkeitssymptomen begleitet. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie Ihren Konsum von dunkelgrünem Blattgemüse, Tomaten, Bohnen, Fleisch und Eiern erhöhen, um Ihren täglichen Nährstoffbedarf zu decken.

( Lesen Sie auch : Leicht müde, hüte dich vor 7 Anzeichen von Anämie, die überwunden werden müssen)

Wenn sich der Zustand verschlechtert, zögern Sie nicht, medizinische Hilfe zu erhalten. Oder reichen Sie im Antrag Ihre Erstbeschwerde beim Arzt ein . Es ist einfacher, den Arzt über die Funktionen zu kontaktieren Video-/Sprachanruf und Chat . Komm schon, herunterladen

jetzt im App Store und bei Google Play!