Dies sind die Anzeichen für abnormale Menstruationsschmerzen

Jakarta – Während der Menstruation gibt es mehrere Symptome, die im Allgemeinen bei Frauen auftreten. Ein recht häufiges Symptom sind Menstruationsschmerzen. Die auch als Dysmenorrhoe bezeichnete Erkrankung wird von jeder Frau anders empfunden. Einige Frauen haben leichte Menstruationsschmerzen, während andere starke Menstruationsschmerzen haben.

Lesen Sie auch : Seien Sie vorsichtig, dies ist eine Krankheit, die Menstruationsschmerzen verursacht

Menstruationsschmerzen sind durch das Auftreten von Schmerzen im Unterbauch vor und während der Menstruation gekennzeichnet. Auch wenn es normal ist, ist es am besten, einige Anzeichen von abnormalen Menstruationsschmerzen zu erkennen, damit dieser Zustand frühzeitig behandelt werden kann. Das Vorhandensein von anormalen Menstruationsschmerzzuständen kann ein Zeichen für gesundheitliche Probleme in der Gebärmutter sein.

Abnormale Menstruationsschmerzen erkennen

Menstruationsschmerzen können 1-2 Tage vor der Menstruation auftreten. Tatsächlich verspüren einige Frauen zu Beginn der Menstruation immer noch Menstruationsschmerzen. Darüber hinaus sind Menstruationsschmerzen vom Unterbauch bis zum unteren Rücken und den Oberschenkeln zu spüren. Im Allgemeinen sind die empfundenen Menstruationsschmerzen mild, aber konstant. Menstruationsschmerzen werden allmählich verschwinden, da der Menstruationszyklus von jeder Frau wahrgenommen wird.

Was sind dann die Anzeichen für abnormale Menstruationsschmerzen? Manche Frauen haben starke Menstruationsschmerzen. Menstruationsschmerzen treten länger auf als normale Menstruationsschmerzen. Seien Sie wachsam, wenn Sie mehr als 3 Tage hintereinander Menstruationsschmerzen haben.

Achten Sie außerdem auf einige andere Begleitsymptome, wie zum Beispiel:

  1. Menstruationsschmerzen treten nach dem Ende der Menstruation auf.
  2. Während der Menstruation treten große Blutgerinnsel aus.
  3. Unterleibsschmerzen haben, wenn Sie nicht menstruieren.
  4. Starke Menstruationsblutung.
  5. vaginaler Ausfluss.
  6. Menstruationsperioden sind länger als üblich.
  7. Die Schmerzen werden beim Sex schlimmer.
  8. Fieber.

Dies sind einige der Symptome, die mit abnormalen Menstruationsschmerzen verbunden sind. Sofort verwenden und fragen Sie direkt den Geburtshelfer, wenn Sie abnormale Menstruationsschmerzen haben. Die richtige Untersuchung ermöglicht es, die Ursache von abnormen Menstruationsschmerzen frühzeitig zu erkennen.

Lesen Sie auch: 6 Tricks zur Überwindung von Menstruationsschmerzen im Büro

Vorsicht vor starken Menstruationsschmerzen!

Menstruationsschmerzen können in zwei Arten eingeteilt werden, nämlich primäre und sekundäre. Primäre Menstruationsschmerzen sind Menstruationsschmerzen, die während der Menstruation natürlicherweise vom Körper auftreten. In der Zwischenzeit sind sekundäre Menstruationsschmerzen Menstruationsschmerzen, die aufgrund von gesundheitlichen Problemen in der Gebärmutter auftreten.

Im Folgenden sind einige der Ursachen für übermäßige Menstruationsschmerzen aufgeführt, wie zum Beispiel:

1.Endometriose

Dieser Zustand tritt auf, wenn Zellen in der Gebärmutter beginnen, außerhalb der Gebärmutter zu wachsen.

2. Beckenentzündung

Diese Krankheit ist eine durch Bakterien verursachte Infektion Chlamydien und Tripper . Unbehandelt kann dieser Zustand zu Entzündungen und Entzündungen des Gebärmutterhalses, der Gebärmutter, der Eileiter und der Eierstöcke führen.

3.Myome

Gutartige Tumoren in der Gebärmutter können tatsächlich eine schmerzhafte Menstruation verursachen.

4. Verwendung von IUP-Kontrazeptiva

IUP-Benutzer werden Menstruationsschmerzen haben, die ziemlich schmerzhaft sind. Es ist nichts falsch daran, mit einem Gynäkologen zu überprüfen, ob der Zustand der Menstruationsschmerzen, den Sie nach dem Einsetzen des IUP verspüren, lange genug anhält.

Lesen Sie auch: Wie man Menstruationsschmerzen ohne Medikamente loswird

Dies sind einige der Ursachen für übermäßige Menstruationsschmerzen. Um Menstruationsschmerzen zu lindern, können Sie den Unterbauch mit einer warmen Kompresse komprimieren. Vergessen Sie nicht, leichte Aktivitäten zu unternehmen, gesunde Lebensmittel zu essen, die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen, um den Ruhebedarf zu decken.

Referenz:
Nationaler Gesundheitsdienst des Vereinigten Königreichs. Zugegriffen 2020. Regelschmerzen
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Was verursacht schmerzhafte Regelblutungen und wie behandle ich sie?
Mayo-Klinik. Zugegriffen 2020. Menstruationsbeschwerden.