Dies sind 6 Diabetes-Symptome, bei denen Frauen vorsichtig sind

, Jakarta – Wenn Sie ein Mitglied der Kernfamilie haben, das an Diabetes leidet, sollten Sie auf die Gesundheit achten, indem Sie eine gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil beibehalten. Diabetes ist eine Krankheit, die auftreten kann, wenn Sie eine Familienanamnese mit der gleichen Erkrankung haben. Darüber hinaus ist Diabetes auch bei Frauen gefährlicher.

Lesen Sie auch: Dies sind die Anzeichen dafür, dass Sie zu viel Blutzucker haben

Start Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten Frauen haben ein viermal höheres Risiko für Herzprobleme, die durch Diabetes verursacht werden. Darüber hinaus sind Frauen auch anfälliger für durch Diabetes verursachte Komplikationen wie Nierenprobleme, Depressionen und eine verminderte Sehqualität. Frauen kennen also die Symptome von Diabetes, sodass sie sofort behandelt werden können.

Symptome von Diabetes, die häufig von Frauen erfahren werden

Diabetes ist eine chronische Erkrankung, die durch einen hohen Glukosespiegel im Blut gekennzeichnet ist. Glukose ist die wichtigste Energiequelle in menschlichen Zellen. Übermäßige Glukose im Blut kann jedoch zu einer Ansammlung von Glukose führen, da sie vom Körper nicht richtig aufgenommen werden kann, so dass die Gefahr besteht, dass Organe im Körper geschädigt werden.

Dieser Zustand verursacht gesundheitliche Komplikationen bei Menschen mit Diabetes. Kennen Sie die Symptome von Diabetes, nämlich:

1. Häufige Harnwegsinfektionen

Gemeldet von Verhütung Frauen, bei denen häufig Harnwegsinfektionen oder andere Infektionen der Vagina auftreten, können ein Zeichen für Diabetes sein. Harnwegsinfektionen werden auch von anderen Symptomen wie einer Hefepilzinfektion begleitet. Bei einem hohen Blutzuckerspiegel ist der Pilz leichter zu züchten.

2. Immer durstig

Eigentlich ist es ganz normal, wenn man Durst hat. Es gibt verschiedene Gründe, warum eine Person schnell Durst verspürt, z. B. zu wenig trinken, viel schwitzen oder würzige oder salzige Speisen zu sich nehmen. Start von Gesundheitslinie Eine Person, die einen erhöhten Durst verspürt, kann ein Zeichen dafür sein, dass Sie Diabetes haben. Im Allgemeinen haben Menschen mit Diabetes immer das Gefühl, dass ihre Kehle trocken ist, sodass Menschen mit Diabetes leicht durstig werden.

Lesen Sie auch: Lebensstile, die Menschen mit Diabetes mellitus zum Leben brauchen

3. Erhöhte Häufigkeit des Wasserlassens

Neben einer trockenen Kehle ist eine erhöhte Häufigkeit des Wasserlassens auch ein Zeichen für Diabetes bei Frauen. Start Mayo-Klinik Dieser Zustand hängt sicherlich direkt mit einem trockenen Hals und erhöhtem Durst bei Menschen mit Diabetes zusammen.

4. Verminderte Sehkraft

Gemeldet von Mayo-Klinik Diabetes führt dazu, dass eine Person eine verminderte Sehfunktion erfährt. Dies liegt daran, dass ein ausreichend hoher Glukosespiegel im Blut Flüssigkeit aus dem Gewebe, einschließlich der Augenlinse, ziehen kann. Dies beeinträchtigt natürlich die Sehfähigkeit von Menschen mit Diabetes.

5. Veränderungen des Menstruationszyklus

Gemeldet von Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, Diabetes bei Frauen verursacht Veränderungen im Menstruationszyklus. Auftretende hormonelle Veränderungen können zu unregelmäßigen Blutzuckerwerten führen. Dies kann zu längeren Zeiträumen oder schwereren Symptomen führen.

6. Sexuelle Störung

Diabetes kann dazu führen, dass Frauen weniger Interesse an sexuellen Aktivitäten oder Sex haben. Dies liegt daran, dass ein hoher Glukosespiegel im Blut dazu führen kann, dass der Vaginalbereich trockener wird, so dass sexuelle Aktivität Schmerzen und Beschwerden verursacht.

Lesen Sie auch: Dies ist der Grund, warum Diabetes eine lebenslange Krankheit ist

Dies sind die Symptome von Diabetes, die bei Frauen auftreten können. Es spricht nichts dagegen, regelmäßige Blutuntersuchungen durchzuführen, um sicherzustellen, dass der Blutzuckerspiegel im Körper normal ist und stabil bleibt. Sie können den Arzt direkt über die Anwendung fragen wenn bei Ihnen einige der Symptome von Diabetes auftreten. Die Früherkennung von Diabetes kann Frauen sicherlich vor verschiedenen Komplikationen bewahren, die auftreten können.

Referenz:
Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Zugriff im Jahr 2020. Diabetes und Frauen
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2020. Diabetes-Symptome
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2020. Diabetes-Durst
Verhütung. Zugriff auf 2020. Dies sind die 8 Diabetes-Symptome, auf die Frauen achten müssen