Dies sind 4 Anzeichen dafür, dass die Keto-Diät funktioniert

, Jakarta - Um das ideale Körpergewicht zu erreichen, werden verschiedene Wege unternommen. Eine davon ist die Befolgung der Keto-Diät. Bevor Sie jedoch mit dieser einen Diät beginnen, sollten Sie zunächst alles über die Keto-Diät wissen. Mit genügend Informationen über die Keto-Diät werden Sie in der Lage sein, zu verstehen und zu berechnen, ob diese Diät für Ihre Körperkondition und Ihre körperlichen Fähigkeiten geeignet ist.

Was ist die Keto-Diät?

Die Keto-Diät ist eine Diät, die durch eine kohlenhydratarme und fettreiche Diät durchgeführt wird. Wenn der normale Fettkonsum etwa 20-30 Prozent beträgt, empfiehlt die ketogene Ernährung eine Fettaufnahme von 60-70 Prozent.

Einige, die diese Methode unterstützen, sagen, dass die ketogene Diät in kurzer Zeit abnehmen und mehr Energie liefern kann. Auf der anderen Seite sagen diejenigen, die anderer Meinung sind, dass diese Methode eine ungesunde Art ist, Gewicht zu verlieren.

Anzeichen dafür, dass die Keto-Diät funktioniert

1. Krämpfe

Symptome des Eintritts in einen Ketosezustand sind Krämpfe und Schmerzen im Körper. Wenn Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme reduzieren, werden Sie wahrscheinlich ein Ungleichgewicht von Mineralstoffen und Elektrolyten feststellen. Dies kann zu einem Mangel an Natrium, Kalium und Magnesium führen. Nun, diese Nährstoffe werden benötigt, um Schmerzen und Krämpfen vorzubeugen, ein Mangel an diesen Nährstoffen kann Krämpfe verursachen.

2. Mundgeruch

Wenn Sie diese Diät befolgen, werden Sie wissen, wie stark sie den Geruch Ihres Atems verändert. Sicher, die Ernährung hilft beim Abnehmen, aber nicht beim Atmen. Wenn der Körper Fett und Protein zur Energiegewinnung abbaut, werden Nebenprodukte gebildet, die entfernt werden müssen. Kann durch Kot, Schweiß, Urin oder Atem erfolgen. Um Mundgeruch loszuwerden, putzen Sie sich häufig die Zähne oder kauen Sie zuckerfreie Pfefferminzbonbons.

3. Verstopfung

Menschen auf der ketogenen Diät haben oft Verstopfung. Dies geschieht, weil die Aufnahme von Ballaststoffen nicht ausreicht, was zu Schwierigkeiten beim Stuhlgang führt. Ein weiterer Grund für Verdauungsprobleme ist das Fehlen von Kohlenhydraten in Ihrer Ernährung. Denn Kohlenhydrate werden in Glykogen umgewandelt, das einen hohen Wassergehalt enthält.

4. Müdigkeit

Wenn sich der Körper in einem Zustand der Ketose befindet, wird der Körper verwirrt, weil nicht genug Kohlenhydrate vorhanden sind, um als Energie zu verbrennen. Als Ergebnis werden Sie sich sehr müde fühlen.

Experten sagen, dass man, um sich energiegeladen zu fühlen, zurückfahren muss, nicht einmal anstrengende Aktivitäten. Wenn der Körper jedoch an diesen Zustand gewöhnt ist, beginnt der Körper wieder aktiv zu werden.

In Anbetracht der Risiken der Keto-Diät

Hier sind die Risiken, die auftreten können, wenn Sie langfristig die Keto-Diät einhalten:

  1. Mangel an gesunden Kohlenhydraten wie Obst, Vollkornprodukten, Nüssen, Samen und kohlenhydratreichem Gemüse.
  2. Die Vorteile der benötigten Vitamine und Mineralstoffe fehlen.
  3. Nierenerkrankungen, wenn die Proteinaufnahme die empfohlene Portion dauerhaft überschreitet.
  4. Erhöht das Risiko einer Ketoazidose.

Obwohl dies nicht immer der Fall ist, können diese Beschwerden zu Beginn der Keto-Diät überwältigend sein. Im Allgemeinen wird es abnehmen, sobald Sie sich an dieses Essverhalten gewöhnt haben.

Berücksichtigen Sie die verschiedenen Vorteile und Risiken der Keto-Diät, bevor Sie damit beginnen. Denn im Grunde genommen führt jede Diät, die Sie machen, nicht immer zu den gleichen Ergebnissen für alle. Es wird daher dringend empfohlen, die Art der Ernährung an die Bedingungen, Bedürfnisse und Fähigkeiten des Körpers anzupassen.

Sprechen Sie bei Bedarf mit einem Ernährungsberater, um maximale Ergebnisse zu erzielen. Du bekommst es bei . Neben direkten Gesprächen können Sie die benötigten Medikamente auch im Apotheken-Lieferservice von . Komm schon, beeile dich herunterladen die App im App Store und bei Google Play!

Lesen Sie auch:

  • 5 Vorteile des Trinkens von fettarmer Milch
  • 6 Tricks, um schlank zu bleiben, auch wenn du Fast Food isst
  • Die richtige Ernährung bei Hidradenitis suppurativa