Das ist der Unterschied zwischen Mumps und Mumps

, Jakarta – Mumps und Mumps werden oft als die gleiche Erkrankung angesehen. Auf den ersten Blick haben diese beiden Krankheiten Ähnlichkeiten, abgesehen vom Namen sind die Symptome von Mumps und Mumps ähnlich. Beide Krankheiten verursachen eine Vergrößerung der Drüsen um den Hals. Aber es stellt sich heraus, dass Mumps und Mumps sehr unterschiedliche Krankheiten sind.

Ein Kropf oder auch Kropf genannt ist ein Zustand, der aufgrund einer Schilddrüsenhormonstörung auftritt und normalerweise eine Schwellung im Nacken auslöst. Bei Mumps, ausgelöst durch ein Virus, das Schwellungen und Schmerzen in den Speicheldrüsen (Parotide) verursacht. Schilddrüsenerkrankungen treten am häufigsten bei Frauen auf. Die Schwere oder Schwere dieser Erkrankung wird durch die Größe der vergrößerten Schilddrüse und die gestörte Hormonproduktion bestimmt.

Wie man Mumps und Mumps unterscheidet

Die Unterscheidung der beiden Arten von Krankheiten ist etwas, das getan werden muss. Denn Behandlung und Vorbeugung von Mumps und Mumps können unterschiedlich sein. Die auftretenden Symptome sind in der Regel unterschiedlich, obwohl es Ähnlichkeiten gibt, nämlich Schwellungen im Nackenbereich auszulösen. Die Schwellung, die durch einen Kropf entsteht, ist jedoch in der Regel schmerzlos.

Andere Symptome, die auftreten können, hängen auch von der Schilddrüsenerkrankung ab, die sie verursacht, nämlich Hypothyreose oder Hyperthyreose. Bei einer Schilddrüsenunterfunktion sind die Symptome, die häufig auftreten, ein leichtes Gefühl der Schwäche, Gewichtszunahme bei gleichzeitig vermindertem Appetit, trockene Haut und Haarausfall. Dieser Zustand macht die Betroffenen auch anfällig für Verstopfung, auch bekannt als erschwerter Stuhlgang, instabile Emotionen und häufiges Vergessen sowie eine verminderte Seh- und Hörfunktion.

Während bei einer Hyperthyreose die Symptome, die auftreten, das Gegenteil von Hypothyreose sind, nämlich Gewichtsverlust, leichte Angstzustände, Herzfrequenzstörungen, auch oft Nervosität, Zittern und Hyperaktivität.

Bei Mumps sind weitere Tests erforderlich, um die von der Schilddrüse produzierten Hormonspiegel zu bestimmen. Ziel ist es herauszufinden, ob eine Hypothyreose oder Hyperthyreose vorliegt. Unter einigen Bedingungen erfordert der Kropf eine medizinische Behandlung, die von der Einnahme von Medikamenten bis hin zu einer Operation reicht.

Im Gegensatz zu Mumps folgen bei dieser Erkrankung den Symptomen einer Schwellung im Nacken in der Regel Schmerzen und Hitze aufgrund einer Entzündung. Darüber hinaus treten häufig weitere Symptome auf, wie Fieber, Schwäche, häufige Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen, die sich beim Kauen oder Sprechen verschlimmern. Dieser Zustand kann auch Schwellungen an den Kieferwinkeln verursachen.

Bei Mumps verschwinden die Symptome normalerweise vollständig und kehren innerhalb einer Woche zum Leben zurück. Eine medizinische Behandlung ist weiterhin erforderlich, jedoch nur, um die Symptome zu lindern. Dies liegt daran, dass Virusinfektionen normalerweise innerhalb von fünf bis sieben Tagen von selbst verschwinden.

Sind also alle Schwellungen oder Knoten im Nackenbereich ein Kropf oder Mumps?

Natürlich nicht. Mumps und Mumps sind nur zwei von vielen Erkrankungen, die diese Symptome verursachen können. Tatsächlich gibt es auch andere Erkrankungen, die Schwellungen im Nackenbereich verursachen können, wie geschwollene Lymphknoten, Zysten, Tumore oder Abszesse oder Eiteransammlungen.

Erfahren Sie mehr über Mumps und Mumps und wie Sie den Unterschied erkennen, indem Sie in der App einen Arzt fragen . Kontakt zum Arzt ist einfacher über Video-/Sprachanruf und Plaudern. Holen Sie sich Tipps zur Gesunderhaltung und Kaufempfehlungen für Medikamente sowie Informationen zu Gesundheitsproblemen von Ärzten des Vertrauens. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

Lesen Sie auch:

  • Dies verursacht Parotitis, auch bekannt als Mumps
  • 4 Möglichkeiten zur Behandlung von Mumps
  • Ein Knoten im Nacken ist nicht unbedingt ein Tumor, es könnte ein Kropf sein