Schlaflosigkeit Sollten Sie einen Arzt aufsuchen Welchen Arzt?

Die Behandlung von Schlaflosigkeit muss je nach Ursache erfolgen. Es besteht jedoch kein Grund zur Verwirrung, wenn Sie mit der Behandlung von Schlaflosigkeit beginnen möchten. Im ersten Schritt können Sie zu einem Hausarzt oder Hausarzt gehen. Normalerweise wird der Arzt eine Änderung des Lebensstils und der Schlafgewohnheiten sowie die Einnahme bestimmter Medikamente (falls erforderlich) empfehlen.“

, Jakarta- Ausreichend und qualitativ hochwertigen Schlaf zu haben, ist das Bedürfnis aller. Leider kann es nicht jeder haben. Menschen mit Schlaflosigkeit zum Beispiel, nachts ruhig schlafen zu können, ist sicherlich schwierig. Wenn sie nicht kontrolliert wird, kann sich die Schlaflosigkeit verlängern und das Risiko für verschiedene schwere Krankheiten erhöhen.

Wenn Sie jedoch Schlaflosigkeit überwinden möchten, zu welchem ​​Arzt sollten Sie gehen? Gibt es einen speziellen Arzt, der Schlaflosigkeitsprobleme behandeln kann?

Wahl des Arztes zur Behandlung von Schlaflosigkeit

Tatsächlich muss die Behandlung von Schlaflosigkeit je nach Ursache erfolgen. Es besteht jedoch kein Grund zur Verwirrung, wenn Sie mit der Behandlung von Schlaflosigkeit beginnen möchten. Im ersten Schritt können Sie zu einem Hausarzt oder Hausarzt gehen. Denn wie der Versorgungsfluss in der BPJS-Ära können Hausärzte bei allen auftretenden gesundheitlichen Beschwerden der erste Arzt sein. Hier sind eine Auswahl an Ärzten, die Sie zur Behandlung von Schlaflosigkeit aufsuchen können:

Lesen Sie auch: Tipps zur Überwindung von Schlaflosigkeit während der Menstruation

1. Hausarzt

Der erste Arzt, den Sie aufsuchen können, wenn Sie sich einer Behandlung von Schlaflosigkeit unterziehen möchten, ist ein Hausarzt, z. B. ein Hausarzt oder Hausarzt. In einem ersten Schritt können sie Ratschläge und einfache Behandlungsstrategien für den Umgang mit Schlaflosigkeit geben.

Die fraglichen Ratschläge können in Form von Änderungen des Lebensstils und Schlafgewohnheiten erfolgen. Darüber hinaus kann Ihnen auch ein Hausarzt oder Hausarzt die richtige Behandlung zur Überwindung Ihres Schlaflosigkeitsproblems empfehlen.

Wenn die Behandlung beim Hausarzt nicht hilft, überweist der Hausarzt Sie an einen Facharzt. In der Regel werden Personen mit Schlaflosigkeit an den zuständigen Spezialisten überwiesen, wenn der Verdacht besteht, dass die Schlaflosigkeit durch einen anderen, schwerwiegenderen Gesundheitszustand verursacht wird.

2. Spezialist für Schlafstörungen

In Indonesien gibt es nicht viele Ärzte, die sich auf Schlafstörungen spezialisiert haben. In einigen anderen Ländern, wie den Vereinigten Staaten, gibt es jedoch spezielle Vereinigungen von Ärztekammern, die über Expertise in der Behandlung von Schlafstörungen verfügen.

Ärztekammern bestehen in der Regel aus verschiedenen Teilbereichen in verschiedenen Fachgebieten. Einschließlich Ärzte, die im Umgang mit Schlafproblemen wie Schlaflosigkeit kompetent sind. Wenn möglich, können Sie einen Spezialisten für Schlafstörungen aufsuchen, damit er bei der Behandlung Ihrer Erkrankung unterstützt werden kann.

Lesen Sie auch: Schlaflosigkeit? 6 Wege zur Überwindung von Schlaflosigkeit Dies ist einen Versuch wert

3. Neurologe

Um Schlaflosigkeit zu überwinden, können Sie zu einem Neurologen gehen. Normalerweise überweist ein Hausarzt Sie an einen Neurologen, wenn er feststellt, dass Ihre Schlaflosigkeit mit einer Störung des Nervensystems zusammenhängt.

Unter bestimmten Bedingungen kann ein chemisches Ungleichgewicht im Gehirn eine Vielzahl von Symptomen verursachen. Eine davon ist Schlaflosigkeit. Neurologe kann Restless-Legs-Syndrom behandeln (Ruhelose Beine-Syndrom) , die eine der häufigsten Ursachen für Schlaflosigkeit sein kann.

Lesen Sie auch: Vom Zittern bis zum Zucken, hier sind 5 Symptome einer Nervenerkrankung

4. Kinderarzt

Wenn Kinder unter Schlaflosigkeit leiden, ist natürlich der Arzt, der aufgesucht werden muss, ein Kinderarzt. Kinderärzte können helfen, eine geeignete Behandlung für Kinder zu diagnostizieren und zu verschreiben.

Ebenso wie Hausärzte können auch Kinderärzte an spezialisiertere Spezialisten überweisen. Bringen Sie Ihr Kind also sofort zum Kinderarzt, wenn Sie Anzeichen von Schlaflosigkeit sehen, OK!

5.Psychologe oder Psychiater

Nicht nur der Umgang mit psychiatrischen Problemen, auch Psychologen und Psychiater können ein Ziel sein, wenn Ihre Schlaflosigkeit mit psychischen Problemen zusammenhängt. Zögern Sie also nicht, einen Psychologen oder Psychiater aufzusuchen, wenn Sie an Schlaflosigkeit leiden, die von Stress, Angst oder anderen psychologischen Symptomen begleitet wird.

Um mit Schlaflosigkeit umzugehen, können Psychologen und Psychiater Beratung und Verhaltenstherapie anbieten. Sie können auch helfen, psychische Probleme, die Schlaflosigkeit verursachen, zu identifizieren und zu behandeln.

Dies sind einige Ärzte, die Ihnen bei Schlaflosigkeitsproblemen helfen können. Wenn Sie einen Termin bei einem Arzt zur Behandlung von Schlaflosigkeit vereinbaren möchten, können Sie dies über die Anwendung tun !

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2021. Ärzte für Schlaflosigkeit.
Nationale Schlafstiftung. Zugriff im Jahr 2021. Behandlungen für Schlaflosigkeit.