5 Behandlungen für trockene Haut zum Ausprobieren

Jakarta – Jeder möchte eine glatte und feste Gesichtshaut haben. Die Haut kann jedoch unter bestimmten Bedingungen Flüssigkeit verlieren und sie trocken aussehen lassen. Lassen Sie trockene Haut nicht Ihr Aussehen und Ihren Alltag beeinträchtigen. Daher ist es wichtig, trockene Haut zu pflegen, um die Haut gesund und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Trockene Haut kann durch einen Mangel an Flüssigkeit in der Hautschicht gekennzeichnet sein.

Trockene Gesichtshaut kann durch Vererbung, den Alterungsprozess, bei dem der natürliche Ölgehalt in der Haut mit zunehmendem Alter abnimmt, Krankheiten wie Allergien und Schilddrüse verursacht werden. Darüber hinaus wird trockene Haut auch durch Fehler bei der Gesichtspflege verursacht, z schrubben. Nachfolgend finden Sie Hautpflegeschritte für trockenes Gesicht, die Sie befolgen können, um den Zustand zu verbessern.

Ernährung

Der einfachste Weg, trockene Haut zu pflegen, besteht darin, genug Wasser zu trinken, um Ihre Haut mindestens 2 Liter pro Tag mit Feuchtigkeit zu versorgen. Sie sollten auch Omega-3-Fettsäuren zu sich nehmen, die für die Aufrechterhaltung des natürlichen Fettgehalts der Haut nützlich sind, damit sie immer mit Feuchtigkeit versorgt wird. Sie können Omega-3-Fettsäuren aus Lachs, Sardinen, Walnüssen, Leinsamen und Sonnenblumenöl gewinnen.

Waschen Sie Ihr Gesicht mit klarem oder warmem Wasser

Waschen Sie Ihr Gesicht nicht mit heißem Wasser, da es trockene Hautzustände verschlimmern kann. Heißes Wasser kann als natürlicher Feuchtigkeitsspender auch schnell Öl auf der Haut reduzieren. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Gesicht mit klarem Wasser oder warmem Wasser zu waschen, um Ihr Gesicht zu waschen.

Gesichtswäsche

Bei der Pflege trockener Hautsollten ein Gesichtswaschprodukt mit einem für die Gesichtshaut geeigneten pH-Wert (5,5) verwenden, das keine Duftstoffe, Seifen und Alkohol enthält. Diejenigen unter Ihnen, die trockene Gesichtshaut haben, sollten ein Gesichtswasser verwenden, das feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Ceramide und Glycerin enthält. Nachdem Ihr Gesicht sauber ist, trocknen Sie es ab, indem Sie es sanft mit einem Handtuch abtupfen. Reiben Sie Ihr Gesicht nicht, da es die Haut leicht reizen kann.

Feuchtigkeitscreme für das Gesicht

Tragen Sie am besten, wenn Ihre Haut noch feucht ist, eine Feuchtigkeitscreme auf, um die Feuchtigkeit in Ihrer Haut einzuschließen. Denn wenn Sie Feuchtigkeitscreme auftragen, wenn Ihr Gesicht trocken ist, werden die Vorteile des Einschließens dieser Feuchtigkeit verringert. Es wird empfohlen, eine Feuchtigkeitscreme zu wählen, die Ceramid, Glycerin, Harnstoff, Stearinsäure, Shea Butter, Hyaluronsäure, Milchsäure und Dimethicone. Verwenden Sie keine Feuchtigkeitscremes für das Gesicht, die Duftstoffe, Alkohol, Retinoide und . enthalten Alpha-Hydroxysäuren (AHA).

Sonnencreme

Bei der Pflege trockener HautVergessen Sie nicht, immer Sonnencreme (mindestens SPF 30) aufzutragen, um Gesichtsschäden durch Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Die Gefahren ultravioletter Strahlen können trockene und stumpfe Haut verschlimmern und sogar Anzeichen vorzeitiger Hautalterung wie Falten und dunkle Flecken verursachen.

Wenn die Gesichtshaut nach den Bemühungen noch trocken oder sogar trockener ist und Sie sich gestört fühlen, sollten Sie Ihre Beschwerde sofort beim Hautarzt der Klinik einreichen. .In-App-Dermatologe wird eine Behandlung anbieten, die helfen kann, dies zu überwinden. In der App Sie können den Arzt wählen, den Sie mit der Methode besprechen möchten Chat, Sprachanruf, oder Videoanruf über Menü Arzt kontaktieren. Sie können auch Medikamente oder Vitamine über die App bestellen über Menü Apothekenzustellung. aufleuchten herunterladen Anwendung jetzt im App Store oder bei Google Play.

LESEN SIE AUCH: 4 ARTEN VON HAUTKRANKHEITEN, DIE SIE BEACHTEN MÜSSEN