Vergrößertes Herz kann jeden treffen, hier ist der Grund

Jakarta - Traurige Nachrichten kamen von der Talentsuchveranstaltung Indonesian Idol. Eine der Teilnehmerinnen, Melisha Sidabutar, starb Berichten zufolge am Dienstag (8.12.). Das am 8. Januar 2001 geborene Mädchen soll an einer Herzschwäche infolge einer Herzvergrößerung oder einer Kardiomegalie gestorben sein.

Die Vergrößerung des Herzens ist nicht wirklich eine Krankheit. Es ist vielmehr eine Bedingung oder ein Symptom eines ernsteren Gesundheitsproblems. Dieser Zustand kann jeden treffen, jung oder alt. Daher ist es wichtig zu verstehen, was die Ursache für ein vergrößertes Herz sein kann.

Lesen Sie auch: Schmerzen im linken Arm sind wirklich Anzeichen für eine Herzerkrankung?

Ursachen für ein vergrößertes Herz

Es gibt verschiedene Krankheiten oder Gesundheitsprobleme, die ein vergrößertes Herz verursachen können, darunter:

1.Kardiomyopathie

Kardiomyopathie ist eine Krankheit, die aufgrund von Anomalien des Herzmuskels auftritt. Dadurch wird die Fähigkeit des Herzens, Blut zu pumpen, reduziert. Die Symptome variieren, umfassen jedoch im Allgemeinen Kurzatmigkeit, Schwindel, Müdigkeit und Brustschmerzen.

2. Herzklappenerkrankung

Ein vergrößertes Herz kann auch durch eine Herzklappenerkrankung verursacht werden. Diese Krankheit wird im Allgemeinen durch Infektionen, Bindegewebserkrankungen und Nebenwirkungen von Medikamenten verursacht.

Eine Herzklappenerkrankung kann ein vergrößertes Herz verursachen, da sie die Funktion des Herzens beeinträchtigen kann, das Blut in die richtige Richtung zu pumpen. Dies lässt das Herz härter arbeiten und schwillt schließlich an.

Lesen Sie auch: Das Herz schlägt schneller, hüte dich vor Arrhythmie-Anzeichen

3.Arrhythmie

Auch Herzrhythmusstörungen oder Arrhythmien können ein vergrößertes Herz verursachen. Denn wenn das Herz ungewöhnlich schnell schlägt, kann Blut in das Herz zurückgepumpt werden und die Muskeln schädigen.

4.Hypertonie

Bluthochdruck ist bekannt als die Wurzel vieler Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einschließlich eines vergrößerten Herzens. Dies liegt daran, dass das Herz gezwungen ist, härter zu arbeiten, um Blut durch den Körper zu pumpen, wenn der Bluthochdruck nicht kontrolliert wird. Infolgedessen vergrößert sich die linke Herzkammer, der Herzmuskel schwächt sich und verursacht eine Vergrößerung der oberen Herzkammern.

5. Koronare Herzkrankheit

Eine koronare Herzkrankheit tritt auf, wenn die Arterien des Herzens verstopft sind. Die koronare Herzkrankheit kann nicht nur einen Herzinfarkt verursachen, sondern auch dazu führen, dass ein Teil des Herzmuskels abstirbt, sodass andere Teile des Herzens härter arbeiten und schließlich anschwellen.

6.Anämie

Obwohl es trivial klingt, kann Anämie auch eine Vielzahl schwerwiegender Erkrankungen auslösen, einschließlich eines vergrößerten Herzens. Dies geschieht, wenn eine Anämie nicht sofort behandelt wird und der Herzschlag unregelmäßig wird.

Lesen Sie auch: Obwohl es genetische Faktoren gibt, kann das Risiko für Herzerkrankungen gesenkt werden

7. Schilddrüsenerkrankung

Die Schilddrüse hat eine wichtige Funktion bei der Produktion von Hormonen, die der Stoffwechsel des Körpers benötigt. Bei Schilddrüsenerkrankungen wie Hyperthyreose oder Hypothyreose kann jedoch das Herz betroffen sein.

8.Überschüssiges Eisen

Hämochromatose oder Eisenüberladung können auch ein vergrößertes Herz verursachen. Denn wenn der Körper es nicht richtig verwenden kann, wird der Eisenspiegel zu hoch sein und sich dann in den Organen, einschließlich des Herzens, ansammeln.

Dies sind einige der möglichen Ursachen für ein vergrößertes Herz. Seien Sie wachsam und suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn bei Ihnen häufig Symptome wie Kurzatmigkeit, unregelmäßiger Herzschlag oder Brustschmerzen auftreten.

Auf diese Weise kann die Behandlung schnell erfolgen, bevor sie tödlich enden kann. Wenn noch etwas unklar ist, können Sie herunterladen Anwendung jederzeit und überall einen Arzt fragen.

Referenz:
Mayo-Klinik. Abgerufen 2020. Vergrößertes Herz.
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Was verursacht ein vergrößertes Herz (Kardiomegalie) und wie wird es behandelt?