Anstieg der Magensäure, wie kann man ihn überwinden?

, Jakarta – Magensäure hilft beim Abbau und der Verdauung von Nahrung. Manchmal kann die produzierte Magensäuremenge höher als normal sein. Dies kann zu Symptomen wie Bauchschmerzen, Übelkeit, Blähungen und Sodbrennen führen.

Es gibt mehrere Ursachen für sauren Reflux, darunter eine H.-pylori-Infektion, das Zollinger-Ellison-Syndrom und Nebenwirkungen Rebound durch das Absetzen bestimmter Medikamente. Unbehandelt kann eine hohe Magensäure zu Komplikationen wie Geschwüren oder GERD führen. Wie gehe ich mit saurem Reflux um? Erfahren Sie hier mehr!

Lesen Sie auch: Was sind die Merkmale von aufsteigender Magensäure?

Änderungen des Lebensstils, um mit Magensäure fertig zu werden

Einige Änderungen des Lebensstils sind einen Versuch wert, bevor Sie Medikamente zur Behandlung von saurem Reflux einnehmen. Was sind diese?

1. Iss kleine Portionen und langsam

Bei sehr vollem Magen kann Magensäure in die Speiseröhre aufsteigen. Um diesen Zustand zu überwinden, ist es eine gute Idee, eine neue Essgewohnheit zu beginnen, indem man kleine Portionen und häufiger als drei große Mahlzeiten pro Tag isst.

2. Vermeiden Sie bestimmte Lebensmittel

Menschen mit hoher Magensäure sollten bestimmte Lebensmittel meiden. Dazu gehören Minze, fettige Speisen, scharfe Speisen, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Kaffee, Tee, Schokolade und Alkohol. Wenn Sie eines dieser Lebensmittel regelmäßig essen, können Sie versuchen, es zu eliminieren, um zu sehen, ob es die Magensäure erhöht oder nicht.

3. Vermeiden Sie kohlensäurehaltige Getränke

Kohlensäurehaltige Getränke können Aufstoßen auslösen, wodurch Magensäure in die Speiseröhre aufsteigen kann. Trinken Sie Wasser statt Sprudelwasser.

4. Nach dem Essen lange aufbleiben

Wenn Sie stehen oder sogar sitzen, kann die Schwerkraft dazu beitragen, dass die Säure in Ihrem Magen dort bleibt, wo sie hingehört. Beenden Sie das Essen drei Stunden vor dem Schlafengehen. Dies bedeutet, dass Sie nach dem Mittagessen kein Nickerchen machen und keine Abendessen oder Snacks bis spät in die Nacht essen.

5. Bewege dich nicht zu schnell

Vermeiden Sie für einige Stunden nach dem Essen anstrengende Übungen. Ein Spaziergang nach dem Abendessen ist in Ordnung, aber kräftigere Übungen, insbesondere wenn Sie sich bücken, können Säure in die Speiseröhre schicken.

6. Mit dem Kopf höher schlafen

Idealerweise sollte der Kopf höher sein als die Füße. Versuchen Sie, Schaumstoffpolster für den Oberkörper zu verwenden. Versuchen Sie nicht, einen Keil zu machen, indem Sie Kissen stapeln. Es wird nicht die Unterstützung bieten, die Sie benötigen.

Lesen Sie auch: Komplikationen, die eine Magensäureerkrankung verursachen können

7. Abnehmen

Ein erhöhtes Körpergewicht beeinflusst die Muskelstrukturen, die den unteren Ösophagussphinkter stützen, und verringert den Druck, der den Schließmuskel geschlossen hält. Dies führt zu erhöhter Magensäure und Sodbrennen.

8. Hören Sie auf zu rauchen

Um mit steigender Magensäure fertig zu werden, hören Sie auf zu rauchen. Der Grund dafür ist, dass der Nikotingehalt in Zigaretten den unteren Ösophagussphinkter entspannen kann.

9. Überprüfen Sie die eingenommenen Medikamente

Einige Medikamente, wie postmenopausale Östrogene, trizyklische Antidepressiva und Schmerzmittel, können den Schließmuskel entspannen. Während andere Medikamente, insbesondere Bisphosphonate wie Alendronat (Fosamax), Ibandronat (Boniva) oder Risedronat (Actonel), die zur Erhöhung der Knochendichte verwendet werden, die Speiseröhre reizen können.

Lesen Sie auch: Tun Sie diese 5 Dinge, wenn die Magensäure zurückfällt

Wenn diese Schritte nicht funktionieren oder Sie starke Schmerzen oder Schluckbeschwerden haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Möglicherweise benötigen Sie auch Medikamente, um den Reflux zu kontrollieren, auch wenn Sie Ihren Lebensstil ändern.

Sie besprechen auch Ihren Gesundheitszustand mit dem Arzt durch . Ärzte, die die besten auf ihrem Gebiet sind, geben Ratschläge, wie man mit Magensäureproblemen umgeht. Sie haben die App noch nicht? Komm schon, herunterladen im Augenblick!

Referenz:
Harvard Health Publishing. Zugriff im Jahr 2021. 9 Wege, um sauren Reflux ohne Medikamente zu lindern.
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2021. Was Sie über hohe Magensäure wissen sollten.