Erkennen Sie die frühen Symptome einer Bronchitis bei Kindern

, Jakarta – Atemwegserkrankungen können jeden angreifen, sowohl Erwachsene als auch Kinder. Es gibt verschiedene Atemwegserkrankungen, die bei Kindern auftreten können, darunter Bronchitis. Bronchitis ist eine infektiöse oder entzündliche Erkrankung, die in den Atemwegen auftritt, die zu den Lungen führen, die als Bronchien bekannt sind.

Lesen Sie auch: Muss wissen, 5 wichtige Fakten über Bronchitis

Im Allgemeinen ist Bronchitis bei Kindern eine Art akuter Bronchitis, die durch ein Virus verursacht wird. Keine Sorge, mit der richtigen Behandlung kann dieser Zustand gut behandelt werden. Bevor Sie die richtige Behandlung für Ihr Kind anwenden, ist es eine gute Idee für Mütter, einige der frühen Symptome zu erkennen, die bei Kindern auftreten, wenn sie eine Bronchitis haben.

Frühe Symptome einer Bronchitis bei Kindern

Starten von der Seite Gesundheit im Alltag Im Allgemeinen ist die Ursache der Bronchitis bei Kindern das gleiche Virus, das bei Kindern die Grippe verursacht. Dieses Virus breitet sich jedoch auf die Bronchien aus und verursacht bei Kindern eine Bronchitis. Wenn sich dieses Virus in den Bronchien entwickelt, sind die Bronchien natürlich geschwollen, entzündet und mit Schleim gefüllt.

Doch nicht nur wegen des Bronchitis auslösenden Virus gibt es mehrere Auslöser, die bei Kindern zu einer Bronchitis führen, wie Allergien oder Reizungen durch Staub, direkte oder indirekte Exposition gegenüber Zigarettenrauch und Luftverschmutzung.

Das Erkennen einiger der frühen Symptome einer Bronchitis bei Kindern kann schlimmere Gesundheitsprobleme verhindern. Start Stanford Kindergesundheit Es gibt einige frühe Symptome, die Kinder erleben, wenn sie Bronchitis haben, wie zum Beispiel:

  1. Erkältungen, die auftreten, bevor das Kind hustet.

  2. Haben Sie einen trockenen Husten oder einen mit Schleim gefüllten Husten.

  3. Schmerzen in der brust.

  4. Erbrechen erfahren.

Lesen Sie auch: Bronchitis-Atemwegserkrankungen erkennen

Mütter sollten auf den Husten des Kindes achten. Führen Sie sofort eine Untersuchung im Krankenhaus durch, wenn das Kind einen Husten hat, der länger als 5 Tage anhält, begleitet von Fieber, Kurzatmigkeit, Keuchen und Schmerzen in mehreren Körperteilen. Mütter können über die Anwendung einen Termin beim Arzt vereinbaren, bevor sie ins Krankenhaus gehen . Auf diese Weise kann der vom Kind erlebte Zustand richtig angegangen werden.

Behandlung von Kindern mit Bronchitis

Die Symptome des Kindes erfordern eine weitere Untersuchung, um die gesundheitlichen Probleme des Kindes festzustellen. Es gibt mehrere Tests, die durchgeführt werden können, um eine Bronchitis zu bestätigen, wie zum Beispiel eine Röntgenaufnahme der Brust und eine Schleimprobe zur Untersuchung im Labor.

Wenn bestätigt ist, dass Ihr Kind eine Bronchitis hat, können Sie mehrere Schritte unternehmen, um das Risiko einer Verschlimmerung der Bronchitis zu verringern. Antibiotika werden bei der Behandlung der akuten Bronchitis nicht benötigt, da diese Krankheit durch Viren und nicht durch Bakterien verursacht wird. Die richtigen Schritte, um Bronchitis-Symptome zu reduzieren, wie zum Beispiel:

  1. Geben Sie Kindern ausreichend Ruhezeit.

  2. Verabreichen Sie Medikamente nach Anweisung des Arztes, um die Symptome von Fieber und Husten zu lindern.

  3. Befriedigen Sie den Flüssigkeitsbedarf von Kindern, indem Sie Wasser geben.

  4. Sorgen Sie im Ruhebereich des Kindes für eine angenehme Raumtemperatur.

Lesen Sie auch: Vorsicht, Bronchitis kann diese 4 Komplikationen verursachen

Das können Mütter tun, um Bronchitis bei Kindern zu behandeln, damit sich die Gesundheit des Kindes schnell erholt. Es ist besser, den Kindern Verständnis zu vermitteln, beim Husten oder Niesen immer Mund und Nase zu bedecken und die Händehygiene durch regelmäßiges Händewaschen nach dem Niesen oder Husten aufrechtzuerhalten, um eine Übertragung einer akuten Bronchitis bei Kindern zu vermeiden.

Referenz:
Gesundheit von Stanford-Kindern. Zugegriffen 2020. Akute Bronchitis bei Kindern
Gesundheit im Alltag. Zugegriffen 2020. Was tun, wenn Ihr Kind Bronchitis hat