Erkennen Sie die Anzeichen und Symptome von Katarakten bei älteren Menschen

, Jakarta - Katarakt ist eine Trübung, die in einem Teil oder der gesamten Augenlinse auftritt. Diese Krankheit führt zu einer verminderten Sehkraft, da die Trübung der Linse verhindern kann, dass Licht die Netzhaut erreicht. Laut Daten aus der Studie zum Seh- und Hörsinn von 1993-1996 erreichte Indonesiens nationale Blindheitsrate 1,5 Prozent. Mehr als die Hälfte der Blindheit wird durch Katarakte verursacht.

Ursachen von Katarakt

Obwohl es jeden treffen kann, werden die meisten Fälle von Katarakt durch degenerative Faktoren wie das Alter verursacht. Dies liegt daran, dass ältere Menschen (ältere Menschen) dazu neigen, an einem oder beiden Augen Katarakte zu entwickeln. Hier sind die Ursachen von Katarakten, die bekannt sein müssen:

  • Degenerative Faktoren wie das Alter.
  • Es gibt eine Familienanamnese von Katarakten (Erbfaktoren).
  • Hohe Exposition gegenüber ultravioletten (UV) Strahlen der Sonne.
  • Missbrauch von Medikamenten (insbesondere Steroiden) oder Nahrungsergänzungsmitteln.
  • Trauma oder Verletzung des Auges.
  • Geschichte der Augenchirurgie.
  • Ungesunde Ernährung und Vitaminmangel.
  • Zu viel und konsumieren oft alkoholische Getränke.
  • Rauchgewohnheit.

Arten von Katarakt

Es gibt verschiedene Arten von Katarakten, die bekannt sein müssen. Unter anderen:

  • Angeborener Katarakt, häufig bei Kindern.
  • Traumatische Katarakt, tritt aufgrund des Aufpralls von scharfen oder stumpfen Gegenständen auf.
  • komplizierte Katarakt. Dies ist eine Art von Katarakt, die nach einer Infektion, Langzeitanwendung von Steroiden und als Folge von Diabetes auftritt.

Katarakt-Anzeichen und Symptome

Erblindung durch Katarakte kann tatsächlich verhindert werden, solange die Krankheit frühzeitig erkannt wird. Auf welche Anzeichen und Symptome von Katarakten sollten Sie also achten:

  1. Doppelbilder, verschwommen oder neblig, bis hin zum Nichtsehen. Bei verschwommenem Sehen wirkt die Farbe des Objekts verblasst oder wird unscharf. Dieser Zustand führt dazu, dass Menschen mit grauem Star häufig die Brille wechseln, da ihre Größe leicht zu ändern ist.
  2. Flecken oder Flecken erscheinen, wenn die Sicht nicht klar ist. In einigen Fällen sehen alle Objekte so aus, als ob sie einen gelben oder braunen Farbton hätten.
  3. Bei hellem Licht fühlen sich die Augen blendend an. Dies liegt daran, dass Menschen mit Katarakt licht- oder gefahrenempfindlich sind, sodass das Sehen von Objekten in hellem Licht Halos zu haben scheint. Bei Menschen mit Katarakt ist die Sicht in einem dunklen (dunklen) Raum normalerweise klarer als in einem hellen Raum.

Kataraktbehandlung

Zur Behandlung von Katarakten empfehlen Ärzte in der Regel eine Operation, um die trübe Linse durch eine neue Linse zu ersetzen. Diese Operation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt, damit das Auge beim Linsenwechsel nicht taub wird. Neue Kataraktpatienten können zwei Wochen nach der Operation ihren normalen Aktivitäten nachgehen.

Wenn Sie einige der oben genannten Anzeichen und Symptome haben, zögern Sie nicht, mit Ihrem Arzt zu sprechen . Denn durch die Bewerbung Sie können jederzeit und überall mit einem Arzt Ihres Vertrauens sprechen über Plaudern , und Sprach-/Videoanruf . Also komm schon herunterladen Anwendung jetzt im App Store oder bei Google Play!