Verursachen Wachteleier Cholesterin?

, Jakarta – Wachteleier sind eine der beliebtesten Eiersorten. Wachteleier sind nicht nur köstlich direkt nach dem Kochen zu essen, sondern sind auch oft in mehreren Speisekarten enthalten, wie Suppe, Nudeln und Satay. Aufgrund seiner geringen Größe können viele Menschen es in großen Mengen in einer Mahlzeit verzehren. Aber er sagte, dass der Verzehr von hauptsächlich Wachteleiern den Cholesterinspiegel ansteigen lassen kann. Wirklich?

Nährwert von Wachteleiern

Wachteleier sind eigentlich eine gute Proteinquelle für den Körper. Eine Portion Wachteleier, das sind fünf Eier, enthält 6 Gramm Protein und 5 Gramm Fett. Da die Menge an Protein und Fett gering ist, ist auch der Kaloriengehalt in Wachteleiern relativ gering, der nur etwa 71 Kalorien in einer Portion beträgt. Aber leider enthalten Wachteleier genügend gesättigtes Fett, das etwa 1,6 Gramm pro 5 Eier ausmacht. Diese Menge ist höher als ein Hühnerei, das nur 1,5 Gramm gesättigtes Fett enthält. Der Gehalt an Eigelb in Wachteleiern, der höher ist als das Eiweiß, wird auch als Ursache für den hohen Gehalt an gesättigten Fettsäuren vermutet. Dieser Gehalt an gesättigten Fettsäuren kann den Cholesterinspiegel im Körper erhöhen.

Die Auswirkungen des Essens von Wachteleiern

Laut Gesundheitsexperten führt der Verzehr von Wachteleiern nicht sofort zu einem schlechten Cholesterin und Ihrem Blutdruck steigt sofort. Dies liegt daran, dass der Körper immer noch Cholesterin benötigt, um Hormone, Zellen und Vitamin D zu produzieren. Die Leber spielt eine Rolle bei der Kontrolle des Cholesterinspiegels im Körper, so dass nicht der gesamte Cholesteringehalt von Wachteleiern in das Blutcholesterin aufgenommen wird. Der Körper wird so regulieren, dass Cholesterin, das über die Nahrung aufgenommen wird, für Körperfunktionen verwendet und in Blutcholesterin umgewandelt werden kann.

Darüber hinaus kann die Körperreaktion jeder Person auf cholesterinreiche Nahrungsmittel unterschiedlich sein. Manche Menschen können einen Anstieg des Cholesterinspiegels erfahren, obwohl sie nur cholesterinhaltige Nahrungsmittel in kleinen Mengen zu sich nehmen. Es gibt aber auch Menschen, deren Cholesterinspiegel sich nach dem Verzehr von Cholesterin-Lebensmitteln kaum verändert.

Trotzdem sind Wachteleier in der Liste der Lebensmittel enthalten, die den Cholesterinspiegel im Blut erhöhen können. Daher wird empfohlen, den Verzehr von Wachteleiern zu begrenzen. Für diejenigen unter Ihnen, die unter 25 Jahre alt sind, wird die Cholesterinaufnahme vom Körper immer noch benötigt, insbesondere während des Wachstums. Aber für Personen ab 25 Jahren, insbesondere für diejenigen, die bereits einen hohen Cholesterinspiegel haben, sollten Sie ihn begrenzen und nicht zu oft Wachteleier essen. Eine Portion Wachteleier mit 5 Körnern ist eine angemessene Menge und hat keinen negativen Einfluss auf den Cholesterinspiegel des Körpers.

Um den Cholesterinspiegel im Körper aufrechtzuerhalten, wird empfohlen, gesunde Lebensmittel wie Weizen, Nüsse, verarbeitete Sojaprodukte wie Tempeh, Tofu, Sojamilch und Früchte, die den Cholesterinspiegel senken, wie Äpfel, Erdbeeren, Trauben und Orangen ( Lesen Sie auch : Gesundes Abendessen für Menschen mit Cholesterin). Neben einer gesunden Ernährung ist auch regelmäßige Bewegung wichtig, um einen Anstieg des Cholesterinspiegels zu verhindern. Jetzt können Sie den Cholesterinspiegel auch über die App überprüfen , du weißt. Die Methode ist sehr praktisch, Sie wählen einfach aus Servicelabor im Antrag enthalten , dann Datum und Ort der Prüfung angeben, dann kommt das Laborpersonal zum vereinbarten Zeitpunkt zu Ihnen. Komm schon, herunterladen jetzt auch im App Store und bei Google Play.