5 angeborene Erkrankungen bei Babys

, Jakarta - Babys, die geboren werden, haben ein Risiko für die Entwicklung angeborener Erkrankungen oder sogenannter angeborener Erkrankungen. Diese angeborenen Anomalien sind bei der Geburt aufgetreten und werden durch zwei Dinge verursacht, nämlich genetische und nicht-genetische Faktoren.

Trotzdem werden manchmal einige angeborene Anomalien bei der Geburt des Babys nicht gesehen, aber nach einiger Zeit wird das Baby geboren. Angeborene Anomalien bei Säuglingen können bei der Geburt in Form von Wachstums- und Entwicklungsstörungen auftreten, die die körperlichen, intellektuellen und Persönlichkeitsaspekte angreifen.

Angeborene Anomalien bei Säuglingen können auch eine langfristige Behinderung verursachen und so das Leben des Erkrankten beeinträchtigen. Was die Entstehung dieser Störung verursacht, ist noch nicht sicher. Obwohl es einige Annahmen gibt, die die Ursache sein könnten. Darunter sind genetische Faktoren, Infektionen, Umwelteinflüsse und Ernährungsmängel.

Bei einigen Arten angeborener Anomalien kann eine frühzeitige Prävention erfolgen. Maßnahmen, die das Auftreten angeborener Anomalien verhindern können, können in Form von Impfungen, der Pflege des Fötus vor der Geburt und der Einnahme von ausreichend Folsäure erfolgen.

Einige Anomalien bei Babys

Hier sind einige Anomalien, die bei Babys auftreten können, nämlich:

  1. Spina Bifida

Spina bifida ist eine Art von Anomalie bei Säuglingen. Spina bifida tritt auf, weil in der Wirbelsäule eine Lücke entsteht, die durch nicht vollständig geschlossene Knochen verursacht wird. Die Wirbelsäule, die dem Schutz des Rückenmarks dient, ist nicht vollständig bedeckt. Diese Krankheit kann von anderen Erkrankungen wie Hydrozephalus begleitet werden.

  1. Hasenscharte

Lippenspalte ist auch in der Art der Anomalie bei Säuglingen enthalten. Eine Lippenspalte tritt auf, wenn die beiden Gesichtshälften des Babys im Mutterleib nicht richtig verschmelzen, was zu einer Lücke in der Lippe oder im Gaumen oder in beiden führt. Bei Lippenspaltenanomalien kann sie manchmal noch im Mutterleib mit einem Scan mit einem Werkzeug erkannt werden.

  1. Angeborenen Herzfehler

Eine andere Art von Anomalie bei Säuglingen ist die angeborene Herzkrankheit. Diese Krankheit tritt aufgrund von Anomalien in der Struktur oder Funktion des Herzens des Babys auf. Diese Krankheit kann zu lebensbedrohlichen Störungen des Blutflusses zum und vom Herzen führen.

  1. Hydrozephalus

Hydrozephalus ist auch in der Art der Anomalie bei Säuglingen enthalten. Hydrozephalus ist eine Erkrankung des Gehirns, die zu einer Zunahme der Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit führt, was zu einer Erweiterung der Ventrikel führt. Hydrozephalus kann nach der Geburt des Babys oder normal bei der Geburt gesehen werden, aber das Kopfwachstum ist im ersten Monat nach der Geburt schnell. Hoher Hirndruck kann zu Appetitlosigkeit, Augenerkrankungen und Hyperreflexie führen.

  1. Gastroschisis

Gastroschisis oder Gastroschisis ist auch in der Art der Anomalie bei Säuglingen enthalten. Gastroschisis ist ein Geburtsfehler, der aufgrund einer unvollständigen Bildung der Bauchdecke auftritt und höchstwahrscheinlich auf eine Frühgeburt zurückzuführen ist. Diese Krankheit ist eine seltene Erkrankung. Gastroschisis tritt meist bei Schwangeren unter 20 Jahren auf.

Ein Baby mit Gastroschisis wird erleben, dass die Eingeweide aus dem Loch an der Seite des Nabels herauskommen. Neben dem Darm können durch diese Erkrankung auch andere Organe wie Magen und Leber aus dem Körper entfernt werden. Dies kann zu Anomalien in den Organen führen, die bei einer Infektion aus dem Körper austreten.

Das sind 5 angeborene Anomalien bei Babys, die auftreten können. Bei Fragen zu diesen angeborenen Erkrankungen stehen Ärzte der bereit zu helfen. Die Kommunikation mit Ärzten kann über erfolgen Plaudern oder Sprach-/Videoanruf . Darüber hinaus können Sie auch benötigte Medikamente kaufen und Bestellungen werden innerhalb einer Stunde direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Komm schon, herunterladen bald bei Google Play oder App Store!

Lesen Sie auch:

  • Informieren Sie sich über angeborene Thalassämie-Erkrankungen
  • Nicht nur Erwachsene, auch Babys können Herzinsuffizienz bekommen
  • Fallot-Tetralogie, Herzerkrankungen bei Babys, die Sie kennen müssen