Das sind die Fehler beim Putzen des Babys Po

Jakarta – Der Hautzustand eines Neugeborenen unterscheidet sich von dem Hautzustand von Erwachsenen und sogar von Kinderhaut. Der Hautzustand eines Neugeborenen ist in der Regel sehr dünn, sodass die Feuchtigkeit in der Babyhaut schnell verschwindet.

Aus diesem Grund neigt die Haut von Babys zu Trockenheit und Rissbildung. Manchmal ist die Haut des Babys zu dünn, wodurch die Haut des Babys empfindlich gegenüber Materialien ist, die die Haut direkt berühren, insbesondere die Genitalien und das Gesäß des Babys. Dafür sollten Sie wissen, wie Sie die Gesundheit der Babyhaut erhalten.

Lesen Sie auch: Muss wissen! 6 Möglichkeiten, die Haut von Neugeborenen zu pflegen

Das ist Hautpflege für Neugeborene

Die minimale Erfahrung der Eltern führt zu Verwirrung bei der Pflege der Babyhaut. Mütter können sich über die Anwendung beraten oder besuchen Sie das nächste Krankenhaus, um die Gesundheit der Haut des Babys sicherzustellen.

Finden Sie heraus, wie Sie die Haut eines Neugeborenen pflegen können, indem Sie das Baby nicht zu oft baden. Die Haut des Neugeborenen kann gepflegt werden, indem die Haut des Babys sauber gehalten wird, nämlich indem das Neugeborene nicht zu oft gebadet wird, da die Haut des Babys dadurch austrocknet. Vergessen Sie nicht, Lotion zu geben, um die Haut des Babys feucht zu halten.

Die Verwendung von Windeln erhöht das Risiko, dass ein Baby Probleme mit der Haut des Genitalbereichs und des Gesäßes hat. Mama, vergiss nicht auf die Verwendung von Windeln zu achten, du solltest die Windel alle 3 Stunden wechseln, wenn das Baby Wegwerfwindeln verwendet. Wenn das Baby wiederholt Windeln verwendet, wechseln Sie diese, wenn die Windel nass ist, und Sie sollten die Windel sofort wechseln, wenn das Baby Stuhlgang hat.

Lesen Sie auch: 6 Möglichkeiten zur Behandlung von atopischem Ekzem

Vermeiden Sie die Fehler, Babys Hintern zu reinigen

Neben dem Windelwechseln vermeidet die richtige Reinigung des Po des Babys auch Hautprobleme wie Windeldermatitis. Nicht nur während des Stuhlgangs müssen Mütter wissen, wie sie den Po und die lebenswichtigen Organe des Babys reinigen, damit seine Gesundheit immer erhalten bleibt.

Vermeiden Sie den Fehler, den Po des Babys zu reinigen, indem Sie die Reinigung des Po des Babys und des Babys gleichsetzen. Tatsächlich ist die Reinigung des Gesäßes von Babys und Mädchen sehr unterschiedlich.

Reinigen Sie bei Babys die Hautfalten um den Penis des Babys. Vermeiden Sie es, an der Vorhaut des Penis zu ziehen, es kann mehrere Monate dauern, bis die Vorhaut des Penis eines Neugeborenen gereinigt ist. Vergessen Sie nicht, die Unterseite der Hoden zu reinigen, damit sich kein Schmutz ansammelt.

Bei weiblichen Babys sollten Mütter genau auf die Anweisungen achten. Führen Sie die Reinigung von der Vagina zum Anus durch. Reinigen Sie die Vagina nicht zu tief, um das Eindringen von Keimen in die Vagina zu vermeiden.

Trocknen Sie stattdessen den Po und die lebenswichtigen Organe des Babys, indem Sie den nassen Teil abtupfen. Nicht kräftig reiben, da dies Reizungen verursacht. Vergessen Sie nicht, die notwendige Ausrüstung für die Reinigung der lebenswichtigen Organe und des Po des Babys vorzubereiten, wie zum Beispiel:

1. Sicherer und sauberer Ort

Vergessen Sie nicht, einen sauberen und bequemen Platz vorzubereiten, wenn Sie den Po des Kindes reinigen.

2. Bereiten Sie eine saubere Windel vor

Vergiss nicht, stattdessen eine saubere Windel vorzubereiten.

3. Bereiten Sie die Reinigungsgeräte vor

Vergessen Sie nicht, die Geräte zur Reinigung des Gesäßes und der lebenswichtigen Organe des Kindes vorzubereiten. Es ist eine gute Idee, ein weiches Handtuch und warmes Wasser bereit zu halten.

Lesen Sie auch: Dies ist ein Hautproblem, für das Babys anfällig sind