Essen von bakterienverseuchtem Fleisch, was sind die Gefahren?

, Jakarta - Die Lebensmittelhygiene muss immer eingehalten werden, da es zu Krankheitsstörungen kommen kann. Lebensmittel, die mit Bakterien kontaminiert sind, im Allgemeinen weil sie nicht richtig gekocht wurden, darunter Fleisch. Fleisch, das nicht richtig gereinigt und durchgegart wird, kann noch Bakterien enthalten. Der Verzehr von kontaminiertem Fleisch kann dem Körper sogar schaden und sogar zum Tod führen.

Im Jahr 2011 erkrankten ein Kind aus Frankreich namens Nolan Moittie und 15 weitere Kinder durch den Verzehr von kontaminiertem Fleisch E coli. Nolan hatte eine Infektion in seinen Eingeweiden und Nieren. Aber am Ende starb vor einiger Zeit der 10jährige Nolan an einer bakteriellen Infektion E coli .

Daher ist die Sauberkeit der von Ihnen verzehrten Lebensmittel nicht selbstverständlich. Informieren Sie sich über die Auswirkungen des Verzehrs von Lebensmitteln, die Bakterien enthalten, damit Sie auch gesundheitliche Probleme in Ihrem Körper verhindern können.

Lesen Sie auch: So erkennen und vermeiden Sie mit E. Coli . kontaminierte Lebensmittel

Die Gefahren des Verzehrs von mit Bakterien kontaminiertem Fleisch

Bakterien sind manchmal noch in gut durchgegartem Fleisch vorhanden, wie zum Beispiel in nicht durchgegartem Fleisch. Der Gehalt an Mikroorganismen verursacht leichte bis schwere Störungen. Tatsächlich ist die grundlegende Natur von Bakterien an Nahrung gebunden. Daher sollten Sie immer darauf achten, was Sie konsumieren.

Frisches Fleisch ist in einer nahrhaften Ernährung mit einem Wassergehalt von etwa 1% enthalten. Damit ist es für das Wachstum der meisten krankheitserregenden Mikroorganismen geeignet. Rohes Fleisch enthält im Allgemeinen schädliche Bakterien. Tatsächlich tragen einige Tiere von Natur aus Bakterien in ihrem Darm, so dass sie während des Schlachtprozesses kontaminiert werden.

Darüber hinaus können auch die Geräte zum Schneiden und Verarbeiten von Fleisch die Ursache für Kontaminationen sein. Das Werkzeug kann bereits Bakterien enthalten, da es vor dem Gebrauch nicht gereinigt wurde. Die vorhandenen Bakterien können sich leicht auf rohes Fleisch übertragen.

Daher müssen Sie immer darauf achten, dass das Fleisch, das Sie essen, immer sauber ist. Dies geschieht, um nicht von mehreren Krankheiten angegriffen zu werden, die durch im Fleisch enthaltene Bakterien verursacht werden. Hier sind einige Krankheiten, die durch mit Bakterien kontaminierte Lebensmittel verursacht werden, nämlich:

  1. Typhus

Eine der Krankheiten, die durch bakteriell verunreinigtes Fleisch auftreten können, ist Typhus. Diese Störung wird durch eine bakterielle Infektion verursacht Salmonellen typhi . Im Allgemeinen gedeihen diese Bakterien auf Hühnerfleisch. Eine Person, die an dieser Krankheit leidet, muss in einem Krankenhaus behandelt werden. Diese Krankheit muss sofort behandelt werden, da sie zum Tod führen kann.

Lesen Sie auch: Dies sind die Bakterien, die eine Lebensmittelvergiftung verursachen

  1. Verdauungsstörungen

Eine weitere Krankheit, die durch die Kontamination von Lebensmitteln durch Bakterien auftreten kann, ist die Störung des Verdauungssystems. Dies wird durch E.coli-Bakterien verursacht, die leicht Fleisch kontaminieren. Diese Bakterien können Giftstoffe produzieren und Ihren Verdauungstrakt stören. Um dies zu verhindern, können Sie das Fleisch perfekt garen.

Darüber hinaus steht Ihnen bei Fragen zu Erkrankungen durch Bakterien in Lebensmitteln der Arzt von kann helfen. Du brauchst nur herunterladen Anwendung zu Smartphone Sie über den Apps Store oder Play Store! Sie können auch Medikamente kaufen, ohne das Haus verlassen zu müssen und innerhalb einer Stunde über die App ankommen.

  1. Störung des Nervensystems

Störungen des zentralen Nervensystems können auch durch im Fleisch enthaltene Bakterien verursacht werden. Das Bakterium, das diese Krankheit verursacht, ist Clostridium botulinum. Diese Bakterien können auch in Fleischkonserven oder Fleischkonserven gefunden werden. Diese Bakterien sind in der Lage, Giftstoffe zu produzieren, die das Nervensystem angreifen, so dass eine Person Atemprobleme bekommt, gelähmt wird und sogar ihr Leben verliert. Dies kann durch gründliches Garen des Fleisches überwunden werden.

  1. Milzbrand

Sie können auch Milzbrand bekommen, der durch Bakterien im Fleisch von mit Milzbrand infizierten Tieren verursacht wird und beim Verzehr in den Körper gelangt. Durch Milzbrand verursachte Erkrankungen können schwerwiegend sein, wenn sie auftreten. Daher müssen Sie immer darauf achten, dass das Fleisch, das Sie essen, gleichmäßig gegart wird und Ihre Hände vor dem Essen immer sauber halten.

Lesen Sie auch: Verhindern Sie eine E. Coli-Kontamination in Lebensmitteln mit diesen 3 Möglichkeiten

Hier sind die Krankheiten, die auftreten, wenn Sie das Fleisch nicht richtig verarbeiten. Körperliche Gesundheit ist eine wichtige Sache zu erhalten. Darüber hinaus müssen Sie auch achtloses Essen vermeiden, wie beispielsweise Streetfood und Straßenverkäufer, deren Sauberkeit nicht eingehalten wird.

Referenz:
Medizinische Nachrichten.Zugriff im Jahr 2019.Mikroben in rohem Fleisch
Vgl. gov.hk. Zugriff auf 2019. Bakterien in rohem Fleisch vs. gekochtem Fleisch