So werden Sie Stye schnell los

Jakarta – Viele sagen, dass ein Gerstenkorn durch häufiges Beobachten von Menschen im Badezimmer entsteht. In der Tat ist Gerstenkorn kein "Karma", das durch die Gewohnheit des Spähens entsteht. Der medizinische Begriff für ein Gerstenkorn ist ein Hordeolum, ein Zustand, der durch das Auftreten von pickelartigen Knötchen an den Rändern der Augenlider gekennzeichnet ist. Die meisten Fälle von Gerstenkorn treten in einem Auge auf, begleitet von Schmerzen und Schwellungen im infizierten Auge.

Lesen Sie auch: Hier sind 5 wichtige Fakten über Styes

Gerstenkörner erfordern selten ärztliche Hilfe, da sie normalerweise von selbst verschwinden. Diese Bedingung sollte jedoch nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da das Risiko von Komplikationen bestehen bleibt. Es wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen, wenn sich der Gerstenkorn nach zwei Tagen nicht bessert oder sich die Schwellung im Auge auf andere Gesichtspartien ausbreitet.

Kennen Sie zuerst die Ursachen von Gerstenkörner

Die Ursache eines Gerstenkorns ist eine Infektion der Wimpernwurzel, Schweißdrüsen und Schweißdrüsen durch Staphylokokken-Bakterien. Tatsächlich können Staphylokokken-Bakterien auf der menschlichen Haut leben, ohne Krankheiten zu verursachen.

Es besteht die Gefahr eines Gerstenkorns, wenn Sie Ihr Auge mit schmutzigen Händen berühren. Andere Gewohnheiten sind das Tragen abgelaufener Kosmetika, das Nichtreinigen von Kosmetika im Schlaf, das Tragen unsteriler Kontaktlinsen oder eine Entzündung der Augenlider (Blepharitis).

So behandeln Sie Gerstenkörner

Gerstenkorn heilt in etwa 7-20 Tagen, gekennzeichnet durch den Ausbruch des Klumpens und den Eiterausfluss. Trotzdem wird nicht empfohlen, den Knoten zu drücken, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Diese Angewohnheit hat das Potenzial, Entzündungen zu verursachen und die Ausbreitung einer bakteriellen Infektion auszulösen. Es ist besser, zu warten, bis der Klumpen auf natürliche Weise platzt.

Es gibt mehrere Schritte, um die Beschwerden durch ein Gerstenkorn zu reduzieren, darunter:

  • halte die Augen sauber nämlich indem die Verwendung von Kosmetika und Kontaktlinsen vermieden wird, bis das Gerstenkorn für ausgehärtet erklärt wird.

  • Warme Kompressen für 5-10 Minuten, mindestens 2-3 mal täglich. Ziel ist es, Schmerzen zu lindern und die Heilung zu beschleunigen.

  • Einnahme von Analgetika oder Schmerzmitteln Falls benötigt.

Wenn die oben genannten Methoden das Gerstenkorn nicht heilen, gehen Sie sofort zum Arzt. Normalerweise hilft der Arzt, den Eiter abzulassen, damit der Druck im Auge reduziert werden kann. Obwohl selten, kann die Anwendung von Antibiotika empfohlen werden, insbesondere für Menschen mit Gerstenkorn, die einen Tumor am Augenlid (Chalazion) oder eine Infektion des Gewebes um das Auge (präseptale Zellulitis) haben.

Lesen Sie auch: Kind hat Magen, was soll die Mutter tun?

Gerstenkörner verhindern

Eine Möglichkeit, ein Gerstenkorn zu verhindern, besteht darin, das Auge sauber zu halten, einschließlich:

  • Augen reiben vermeiden , besonders wenn die Hände schmutzig sind. Diese Angewohnheit löst nicht nur Reizungen aus, sondern erhöht auch das Risiko, Bakterien auf das Auge zu übertragen. Schützen Sie Ihre Augen, indem Sie Ihre Hände mit Seife waschen, bevor Sie Ihre Augen und Ihr Gesicht berühren.

  • Kontaktlinsen verwenden in einem sauberen Zustand. Waschen und sterilisieren Sie sie, bevor Sie Kontaktlinsen verwenden, und waschen Sie Ihre Hände mit Seife, bevor Sie sie aufsetzen.

  • Vermeiden Sie abgelaufene Kosmetika Überprüfen Sie die Grenzen der Verwendung von Kosmetika, um Gerstenkörner und andere Hautreizungen zu vermeiden. Achten Sie auch darauf, Kosmetika vor dem Schlafengehen immer gründlich zu reinigen, einschließlich der Augenpartie.

Lesen Sie auch: Dies sind einfache Tipps zur Vorbeugung von Gerstenkörner

Auf diese Weise können Sie den Gerstenkorn entfernen. Wenn plötzlich ein Knoten im Auge auftritt, zögern Sie nicht, mit dem Arzt zu sprechen . Sie können die Funktionen nutzen Arzt kontaktieren was ist in der app um jederzeit und überall mit dem Arzt zu sprechen über Plaudern, und Sprach-/Videoanruf. Komm schon, beeile dich herunterladen Anwendung im App Store oder Google Play!