Sind Atemübungen wirklich gut für die psychische Gesundheit?

Jakarta – Neben der körperlichen Gesundheit kann Bewegung natürlich auch die emotionale oder geistige Gesundheit zunehmend erhalten. Die Vorteile von Atemübungen wie Yoga, Qigong oder Tai Chi können die Konzentration verbessern und den Atem gut kontrollieren. Nun, auf diese Weise werden die Belastung oder die Gedanken, die aufgrund verschiedener angesammelter Belastungen müde sind, reduziert. Woher?

Experten zufolge kann diese Atemübung die Atmung regelmäßiger machen, damit der Sauerstoff reibungsloser zum Gehirn fließt. Vergessen Sie nicht, dass das Gehirn viel Sauerstoff braucht, um seine Funktionen zu erfüllen. Start Mayo-Klinik, Obwohl die Zusammensetzung des Gehirns nur zwei Prozent der gesamten Körpermasse ausmacht, ist dieses Organ „gierig“ nach Sauerstoff. Das Gehirn verbraucht mindestens 20 Prozent des gesamten Sauerstoffbedarfs für den Körper. Mit anderen Worten, ein Fünftel des eingeatmeten Sauerstoffs wird direkt ins Gehirn geleitet. Nun, dieser Sauerstoffmangel wird sicherlich eine Reihe von Problemen für den Körper verursachen, von denen eines die psychische Gesundheit ist.

Reduzieren Sie die Angst vor Depressionen

Die Umsetzung eines gesunden Lebensstils durch Nahrung erhöht nachweislich die Sauerstoffmenge im Körper. Die Rolle der Atemübung ist jedoch auch nicht weniger gut. Diese Art von Training erhöht die Fähigkeit des Körpers, Sauerstoff ins Blut zu transportieren. Der Grund dafür ist, dass bei Atemübungen das Zwerchfell verwendet wird, damit Sie im Vergleich zum Atmen durch die Brust länger einatmen können. Nun, diese Technik kann die Sauerstoffmenge erhöhen, die in das Körpersystem gelangt. ( Lesen Sie auch: Tipps zum Stressabbau in kurzer Zeit)

Wenn man über Atemübungen spricht, ist Yoga zu der Art von Atemübung geworden, die viele Menschen wählen. Es gibt eine interessante Studie über den Zusammenhang zwischen Yoga und psychischer Gesundheit, die Sie in Betracht ziehen sollten. Eine 2016 an der University of Pennsylvania durchgeführte Studie untersuchte Menschen mit einer schweren depressiven Störung, die nicht vollständig Medikamente erhielten. In der Studie fanden die Forscher heraus, dass diese Menschen nach dem Praktizieren von Sudarshan Kriya Yoga eine Verringerung von Depressionen und Angstzuständen erfahren. Diese Art von Yoga-Pose ist eine regelmäßige kontrollierte Atemübung.

Abgesehen davon gibt es laut Experten noch weitere Vorteile von Yoga:

  • Reduzieren Sie die Angst.
  • Das Gedächtnis ist stärker.
  • Höheres Selbstbewusstsein.
  • Zunahme Stimmung .
  • Reduzieren Sie Hassgefühle.
  • Mehr Selbstakzeptanz.
  • Sozialkompetenz verbessern.
  • Reduzieren Sie Depressionen und Müdigkeit.

Stress abbauen

Experten zufolge können Sie Ihren Körper durch regelmäßige Atemübungen trainieren, um die Menge an Sauerstoff, die ins Blut gelangt, zu erhöhen. Interessanterweise kann diese Übung auch den Stress abbauen, den Sie erleben. Zum Beispiel durch Atemübungen wie Tai Chi. Diese Sportart praktiziert das Prinzip der Atmung durch sanfte, langsame, rhythmische Bewegungen. Nun, besagte Tai-Chi-Experten können den Geist beruhigen, um Stress abzubauen.

Atemübungen können auch eine Möglichkeit sein, Ihren Körper zu entspannen. Der Weg ist natürlich einfach, indem man sich auf die Atmung konzentriert. Experten sagen, dass Entspannungsatemtechniken nicht nur Kopfschmerzen lindern können, sondern auch helfen können, Stress zu bewältigen. Worauf Sie achten müssen, konzentrieren Sie sich darauf, Verspannungen zu lösen, indem Sie durch das Zwerchfell atmen und den Magen mit Luft füllen.

Neben dem Stressabbau können die Vorteile von Atemübungen auch die Schlafqualität verbessern. Nun, wenn Sie fester und besser schlafen, wird der Geist natürlich viel ruhiger sein. Laut Experten ist eine schlechte Schlafqualität die Ursache vieler psychischer Probleme. Zum Beispiel Reizbarkeit, unkonzentriert, anfällig für Stress, zu Depressionen.

Die Vorteile von Atemübungen sind gut für den Geist, aber sie sind effektiver, wenn Sie sie durch gesunde Ernährung und ausreichend Ruhe ausgleichen.

Nun, wenn Sie mehr über die Vorteile von Atemübungen erfahren möchten, können Sie den Arzt über die Anwendung kontaktieren um diese Angelegenheit zu besprechen . Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt auch im App Store und bei Google Play.