5 Vorteile des Fastens für Schwangere

Jakarta – Während des Monats Ramadan können sich schwangere Frauen dafür entscheiden, nicht zu fasten, damit ihre Gesundheit und die des Fötus im Mutterleib erhalten bleiben. Tatsächlich gibt es für schwangere Frauen kein Verbot, wenn sie im Monat Ramadan fasten möchten.

Laut Dr. DR. H. Imam Rasjidi, Sp.OG., ein Geburtshelfer, erklärte, dass schwangere Frauen tatsächlich fasten können. Es ist jedoch eine gute Idee, dass Mütter zuerst ihren Geburtshelfer konsultieren, um die Risiken des Fastens während der Schwangerschaft abzuklären und sich entsprechend den gesundheitlichen Bedingungen der Schwangerschaft beraten zu lassen. Wenn die Gewichtszunahme von Schwangeren in der Frühschwangerschaft 3,5-4 Kilogramm nicht erreicht oder am Ende der Schwangerschaft die Zunahme noch unter 12,5-14 Kilogramm liegt, wird Schwangeren vom Fasten abgeraten. Denn es wird befürchtet, dass das Fasten tatsächlich die Entwicklung des Fötus stört.

Solange schwangere Frauen jedoch gesund sind, ist Fasten erlaubt. Wenn man bedenkt, dass das Fasten selbst eigentlich nur die Zeit des Essens verschiebt, nämlich das Frühstück auf Sahur, das Mittagessen beim Fastenbrechen und das Abendessen vor dem Schlafengehen oder nach dem Tarawih-Gebet. Indem Sie weiterhin auf die Aufnahme von Nährstoffen achten, die zugeführt werden, bietet das Fasten tatsächlich viele Vorteile für die Gesundheit von schwangeren Frauen und Föten. Zu diesen Vorteilen gehören:

  1. Morgenübelkeit vermeiden

Morgenübelkeit ist ein Symptom von Übelkeit bis Erbrechen bei Schwangeren, das morgens auftritt. Dieses Symptom tritt aufgrund eines morgendlichen Anstiegs der Magensäure auf, der dazu führt, dass sich die Mutter übergeben muss. Während des Fastens neigen schwangere Frauen dazu, regelmäßig Nahrung zu sich zu nehmen. Schwangere werden genug essen, damit morgendliche Übelkeit wird geschont.

( Lesen Sie auch: Fakten zur Morgenübelkeit, die Sie wissen müssen

  1. Hilft Körperfett zu verbrennen

Der nächste Vorteil des Fastens für schwangere Frauen ist die Fähigkeit, Fett zu verbrennen, das für den Körper nicht nützlich ist. Denn übermäßiges Fett hat negative Auswirkungen, wie beispielsweise Fettleibigkeit. Wenn schwangere Frauen mit Fettleibigkeit kurz vor der Geburt stehen, wird befürchtet, dass der Prozess nicht reibungslos verläuft.

  1. Helfen Sie bei der Entgiftung

Fasten ist auch sehr nützlich, um Giftstoffe loszuwerden oder den Körper zu entgiften. Wenn der Körper für einige Zeit keine Nahrungsaufnahme erhält, versucht der Körper, schädliche und für schwangere Frauen nutzlose Substanzen loszuwerden. So werden Mutter und Fötus im Mutterleib gesünder.

  1. Verhindern Sie hohes Cholesterin

Hoher Cholesterinspiegel ist einer der Eingänge für verschiedene chronische Krankheiten. Einige chronische Krankheiten, die angreifen können, sind koronare Herzkrankheit, Diabetes, Bluthochdruck und vieles mehr. Natürlich stören diese Krankheiten die Gesundheit des Fötus im Mutterleib sehr. Wenn eine schwangere Frau von einer dieser Krankheiten befallen wird, ist es nicht ausgeschlossen, dass der Fötus in seiner Entwicklung abnormale Zustände erfährt, es kann sogar zu einer Fehlgeburt kommen. Nun, durch das Fasten bleibt der Cholesterinspiegel im Blut niedrig und stabil.

  1. Regulieren Sie den Blutzuckerspiegel

Während der Schwangerschaft müssen schwangere Frauen in der Lage sein, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, um stabil zu bleiben. Aber leider werden die meisten von uns große Mengen Zucker konsumieren. Daher ist Fasten ein wirkungsvoller Trick, um den Blutzuckerspiegel stabil zu halten.

( Lesen Sie auch: Pflichtmenü für schwangere Frauen, die fasten)

Sprechen Sie über geburtshilfliche Gesundheitsprobleme immer mit dem richtigen Arzt. Wenn Sie keine Zeit hatten, ins Krankenhaus zu gehen, verwenden Sie die App direkt mit dem Geburtshelfer zu sprechen. Mit , der Arzt ist erreichbar über Sprach-/Videoanruf und Plaudern . Darüber hinaus ist der Einkauf von medizinischem Bedarf noch einfacher mit und Ihre Bestellung wird innerhalb einer Stunde geliefert. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!