5 gesunde Frühstücksmenüs für Schwangere

, Jakarta – Während der Schwangerschaft treten bei Müttern Übelkeit und Erbrechen auf, die den Appetit reduzieren können. Bei manchen Schwangeren kommt es jedoch sogar zu einer Appetitsteigerung. Erhöhter oder verminderter Appetit ist eigentlich normal. Am wichtigsten ist, dass die Mutter jeden Tag die Ernährung erfüllen muss, um die Gesundheit der Mutter und des Fötus zu erhalten.

Die Wahl des richtigen Frühstücksmenüs ist wichtig, um Energie zu tanken. Mütter müssen nicht nur satt, sondern auch ein nahrhaftes und hochwertiges Menü wählen. Hier ist eine gesunde Frühstücksmenü-Idee, die Sie ausprobieren können:

Lesen Sie auch: 6 Muss schwangere Lebensmittel im ersten Trimester essen

  1. Smoothies

Wenn dir Saft langweilig ist, kannst du vielleicht einen Smoothie mit einem abwechslungsreicheren Inhalt zubereiten. Um einen Smoothie zuzubereiten, können Sie Mandelmilch und Joghurt verwenden, die reich an Kalzium und Proteinen sind. Kiwi kann eine Option für die Zufuhr von Vitamin C sein. Darüber hinaus können Mütter grünes Gemüse wie Spinat mischen, um die während der Schwangerschaft benötigte Folatzufuhr zu decken.

Nun, um Omega 3 zu bekommen, können Mütter Chiasamen in einen Smoothie mischen. Um diesen gesunden Smoothie herzustellen, mischen Sie 1/2 Tasse Mandelmilch, 1/2 Tasse Joghurt, Kiwi, eine Handvoll Spinat und einen Esslöffel Chiasamen.

  1. Toastbrot

Frühstück mit Brot ist wahrscheinlich die Norm. Um einen Geschmack zu bekommen, können Mütter Toast mit anderen Zutaten wie hartgekochten Eiern oder Avocadopüree zubereiten. Ein Eigelb enthält etwa ein Viertel des täglich benötigten Cholins. Cholin verbessert die Gehirnfunktion und erhält die Gehirnentwicklung des Babys, insbesondere im letzten Trimester.

Lesen Sie auch: Täglicher Verzehr von Eiern zur Vermeidung von Herzerkrankungen

Auch Schwangere leiden häufig unter Verstopfung. Daher können Mütter ballaststoffreiche Vollkornbrote wählen, die die Verdauung erleichtern. Die guten Fette, die in Avocados enthalten sind, sind auch in der Lage, den Kleinen im Magen gesund zu halten.

  1. Haferflocken

Möchten Sie ein praktisches und ballaststoffreiches Frühstücksmenü? Haferflocken können eine Option sein. Mischen Sie 1/2 Tasse Haferflocken mit 1/2 Tasse Milch. Dann mit einem Esslöffel grob gehackte Walnüsse bestreuen und einen Apfel in Stücke schneiden. Nachdem alle Zutaten fertig sind, alles mit den Haferflocken vermischen. Haferflocken-Menü ist köstlicher, wenn es kalt serviert wird. Daher können Mütter es nachts zubereiten, damit es am nächsten Tag gegessen werden kann.

  1. Eierkäse Burrito

Möchten Sie ein ungewöhnliches Menü? Versuchen Sie, einen Eierkäse-Burrito zuzubereiten. Fülle den Burrito mit Eiern, Nüssen und Käse, damit Mama täglich 25 Gramm Protein zusätzlich bekommt. Um es zu machen, machen Sie ein Rührei. Mischen Sie dieses Ei mit zwei Esslöffeln gebratenen Erdnüssen. Dann zwei Esslöffel geriebenen Cheddar-Käse und gehackte Tomaten untermischen. Sobald alles vermischt ist, mit etwas Pfeffer würzen und in einer Weizentortillaschale zusammenrollen.

  1. Getreide

Wenn Sie zu faul sind, um Frühstück zu machen, können Sie Cerealien wählen, die 10-14 Gramm Ballaststoffe pro Portion liefern. Mutter kann Müsli mit Milch und Beeren hinzufügen. Milch, um die Aufnahme von Kalzium und Eisen zu decken, während Beri-Beri die Aufnahme von Vitamin C decken, das die Aufnahme von Eisen unterstützt.

Lesen Sie auch: Eine einzigartige und gesunde Art, Avocados zu essen

Nun, das sind einige Ideen für gesunde Frühstücksmenüs, die Sie ausprobieren können. Bei Fragen zur Ernährung während der Schwangerschaft können Sie sich an eine Ernährungsberaterin wenden . Über die Anwendung können Mütter jederzeit und überall Ärzte per E-Mail kontaktieren Plaudern , und Sprach-/Videoanruf .

Referenz:
Eltern. Zugegriffen 2020. Das beste gesunde Frühstück während der Schwangerschaft.
Tommys. Zugegriffen 2020. 5 einfache Frühstücksideen in der Schwangerschaft.