Dies ist eine Behandlung, die zur Behandlung von bakterieller Vaginose durchgeführt werden kann

Jakarta - Das Problem mit Miss V ist eigentlich nicht nur der vaginale Ausfluss. Denn dieses eine Organ kann auch von anderen Beschwerden angegriffen werden, wie etwa einer bakteriellen Vaginose. Dieser Zustand wird durch die Störung des normalen Flora-Gleichgewichts in der Miss V verursacht.

Tatsächlich gibt es im Körper gute Bakterien, die zum Schutz vor schlechten Bakterien dienen, die Infektionen verursachen können. Die Anzahl der guten Bakterien in der Vagina kann jedoch reduziert werden, wenn eine Person eine bakterielle Vaginose hat.

Lesen Sie auch: Miss V fühlt sich juckend und schmerzhaft an, Symptome einer bakteriellen Vaginose

Was unterstrichen werden muss, diese bakterielle Vaginose kann Frauen jeden Alters angreifen, wissen Sie. Die meisten Fälle dieser Erkrankung treten jedoch auf, wenn Frauen in ihren reproduktiven Jahren sind, nämlich 15-44 Jahre.

Obwohl die bakterielle Vaginose als eine leichte Infektion gilt, kann sie unbehandelt zu sexuell übertragbaren Infektionen führen. Tatsächlich kann es auch während der Schwangerschaft Komplikationen auslösen.

Also, wie lösen Sie dieses Problem? Welche Medikamente gegen bakterielle Vaginose sollte der Betroffene einnehmen?

Achte auf die Sache

Die Hauptursache für dieses vaginale Problem ist das übermäßige Wachstum bestimmter Bakterien. Dadurch wird das natürliche Gleichgewicht der Bakterien in der Vagina gestört.In der Vagina selbst gibt es gute und schlechte Bakterien. Lactobazillen ist ein Bakterium, das eine Rolle bei der Begrenzung des Wachstums schädlicher Bakterien spielt. Sie tun dies, indem Sie einen normalen pH-Wert oder Säuregehalt der Vagina aufrechterhalten.Diese Bakterien dominieren die Anzahl der Bakterien in der Vagina, ungefähr 95 Prozent.

Während anaerobe Bakterien schlechte Bakterien sind. Das anaerobe Wachstum wird übermäßig sein, wenn die Anzahl der guten Bakterien abnimmt. Nun, dies wird eine bakterielle Vaginose verursachen.

Lesen Sie auch: Schlecht riechender Ausfluss, ein Hinweis auf bakterielle Vaginose?

Tatsächlich ist die Ursache für die Störung des Gleichgewichts des Bakterienwachstums bei der Miss V nicht sicher bekannt. Es gibt jedoch zumindest eine Reihe von Faktoren, von denen angenommen wird, dass sie das Risiko einer bakteriellen Vaginose erhöhen. Wie eine Abnahme der Bakterien Lactobazillen natürlich Rauchen und häufig wechselnde Sexualpartner und keine Verwendung von Kondomen.

Bakterielle Vaginose-Medikamente

Der Infektionszustand bei Miss V kann tatsächlich von selbst heilen. Es gibt jedoch mehrere Medikamente, die verwendet werden können, um dieses Problem zu behandeln. Da die Infektion durch Bakterien verursacht wird, besteht das Medikament gegen bakterielle Vaginose darin, Antibiotika zu verwenden. Zum Beispiel:

1. Metronidazol

Dieses Medikament ist ein Medikament, das bei der Behandlung von bakterieller Vaginose sehr wirksam ist und eine Rezidivrate von weniger als 50 Prozent hat. Metronidazol Es ist in Tablettenform oder in Ovulaform in Kombination mit Antimykotika erhältlich. Nebenwirkungen, die auftreten können, einschließlich leichter bis schwerer allergischer Reaktionen.

Leichte Allergien sind in der Regel durch Juckreiz gekennzeichnet. Bei schwereren Allergien kann es zu Schwellungen von Gesicht, Lippen, Augen oder Rachen kommen, die das Atmen erschweren. Abgesehen davon, Metronidazol Es kann auch Kopfschmerzen, Übelkeit, Taubheitsgefühl in den Händen und Füßen verursachen. Sprechen Sie daher unbedingt mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Medikament einnehmen.

Lesen Sie auch: Miss V mit Seife reinigen, also bakterielle Vaginose auslösen?

2. Ampicillin oder Amoxicillin

Dieses Antibiotikum kann eine alternative Therapie für bakterielle Vaginose sein. Die Rezidivrate der bakteriellen Vaginose beträgt jedoch mehr als 50 Prozent. Darüber hinaus können durch die häufige Anwendung dieser Antibiotika Keime entstehen, die gegen dieses Medikament resistent sind.

3. Clindamycin

Dieses Medikament gegen bakterielle Vaginose kann eine Option sein, wenn Allergien oder Nebenwirkungen auf der Haut auftreten Metronidazol . Dieses Medikament wird normalerweise in Tablettenform eingenommen und bedarf einer ärztlichen Verschreibung.

Möchten Sie mehr über das oben genannte Problem erfahren? Oder haben Sie andere Beschwerden über Miss V? Wie kommt es, dass Sie den Arzt direkt über die Anwendung fragen können . Durch Funktionen Plaudern und Sprach-/Videoanruf , können Sie mit erfahrenen Ärzten chatten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!