Wie man Mundschließbewegungen von Kleinkindern überwindet, die Schwierigkeiten beim Essen haben

, Jakarta – Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist wichtig für Kleinkinder, die schnell wachsen und sich schnell entwickeln. Leider fällt es Ihrem Kleinen zu dieser Zeit auch manchmal schwer zu essen. Sie können ihren Mund halten, bis sie das Essen ausspucken oder zurück in den Mund spucken. Das macht der Mutter sicherlich Sorgen, besonders wenn das Gewicht des Kleinen nicht steigt.

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr Kleines die Mundbewegung (GTM) macht. Zitiert von der Seite der indonesischen Pädiatrischen Vereinigung (IDAI) kann GTM auftreten, weil Ihr Kind gelangweilt, krank, nicht hungrig oder durch bestimmte Lebensmittel oder den Essvorgang selbst traumatisiert ist. Die Sorge bei Kindern macht Eltern manchmal nachsichtiger, z. B. wenn sie ihre Kleinen ungesunde Snacks essen lassen und Milch nur als Mahlzeitenersatz geben.

Dies ist natürlich nicht zu rechtfertigen, denn Kindersnacks enthalten nicht die Nähr- und Nährstoffe, die der Kleine braucht. Was also sollten Eltern tun, wenn ihr Kleines in Hungerstreik tritt? Sehen Sie sich die folgende Erklärung an.

Lesen Sie auch: Ursachen für Mundbewegungen beim Starten von MPASI

Wie man die „Shut Up“-Bewegung bei Kleinkindern überwindet

Laut der multizentrischen IDAI-Studie wird GTM bei Kleinkindern häufig verursacht durch: unangemessene Fütterungspraxis , falsches Essverhalten oder altersgerechte Ernährung. Nun, dieser Zustand tritt normalerweise seit der Entwöhnungsphase oder dem Beginn der Beikost (MPASI) auf.

Bei der Erziehung zum richtigen Essverhalten ihrer Kleinen sollten Mütter auf verschiedene Dinge achten, wie zum Beispiel die Aktualität, Quantität und Qualität der Nahrung, Sauberkeit bei der Zubereitung und eine dem Entwicklungsstand des Kindes angepasste Präsentation der Nahrung.

Die Bereitstellung von Nahrung entsprechend dem Entwicklungsstadium des Kindes umfasst die Nahrungsstruktur und das Verhältnis von fester und flüssiger Nahrung. Wenn Sie von der IDAI-Seite berichten, sind die folgenden Tipps, die Mütter tun können, um den GTM Ihres Kleinen zu überwinden, nämlich:

  • Planen Sie regelmäßig Hauptmahlzeiten und Snacks ein. Zum Beispiel drei Hauptmahlzeiten und zwei Snacks zwischendurch. Inzwischen kann die Mutter zwei- bis dreimal täglich Milch geben.
  • Vermeiden Sie zu langes Essen, das nicht länger als 30 Minuten sein sollte.
  • Schaffen Sie eine angenehme Umgebung zum Essen, zum Beispiel beim Essen mit der Familie am Esstisch. Wenn ein gemeinsames Essen nicht möglich ist, sollten Sie Ihrem Kleinen trotzdem das Essen am Esstisch beibringen.
  • Ermutigen Sie Ihren Kleinen, alleine zu essen. Wenn Ihr Kind Anzeichen dafür zeigt, dass es nicht essen möchte, wie z. B. den Mund zuhalten, den Kopf drehen oder weinen, versuchen Sie erneut, Essen anzubieten, ohne es zu erzwingen. Wenn das Kind nach 10-15 Minuten immer noch nicht essen möchte, sollten Sie den Füttervorgang beenden.
  • Bringen Sie den Kindern bei, ihre eigenen Sättigungs- und Hungergefühle zu erkennen.

Lesen Sie auch: Was Mütter vor der Gabe von MPASI . beachten sollten

Es gibt einige Dinge, die Mütter beim Füttern ihrer Kleinen nicht tun sollten. Das Wichtigste ist, das Kind nicht zum Essen zu zwingen, geschweige denn, es zu schelten. Das Erzwingen, mit dem Kleinen zu schelten, verursacht tatsächlich ein Trauma, das das Kind noch unwilliger zum Essen machen kann. Gewöhnen Sie sich außerdem nicht daran, dass Kinder essen, während sie anderen Aktivitäten nachgehen, wie Spielen, Fernsehen, Spazierengehen oder Fahrradfahren.

Lesen Sie auch: Kind schwer zu essen? So überwinden Sie es

Gib ihm zwischen den Mahlzeiten nichts anderes als Wasser und behandle das Essen nicht als Geschenk. Wenn dein Kleines immer noch nicht mitessen möchte, kann Mama den Arzt über die App fragen für andere Behandlungen. Per App , Mütter können den Arzt jederzeit und überall erreichen über Plaudern , und Sprach-/Videoanruf .

Referenz:
IDAI. Zugriff im Jahr 2020. Shut Up Movement (GTM) bei Kleinkindern.
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Was können Sie tun, wenn Ihr Kind sich weigert, etwas zu essen?.