Aktive Kinder können schlau sein, hier ist die Erklärung

, Jakarta – Natürlich halten alle Eltern ihr Kind immer für schlau. Welches Kind macht seine Eltern nicht stolz? Wissenschaftlich lässt sich die Intelligenz eines Kindes jedoch daran erkennen, wie aktiv ein Kind ist. Nach Recherchen von Universität Warwick , England, indem man eine Frucht in eine Tasse legt und ein Kleinkind bittet, es nicht anzufassen, kann man sehen, wie intelligent das Kind ist.

Kleinkinder, die es überleben können, die Früchte nicht innerhalb einer Minute zu sich zu nehmen, haben normalerweise eine überdurchschnittliche Intelligenz. Eine weitere greifbare Form, die Intelligenz eines Kindes zu messen, ist die Aktivität des Kindes. Aus diesem Grund setzt das Bildungssystem in Finnland täglich 75 Minuten der Lernzeit der Kinder für körperliche Aktivität ein. Die Erklärung ist, dass bei Kindern, die sich mehr bewegen, die körperliche Fitness und die kognitive Arbeit des kindlichen Gehirns verbessert werden können. ( Lesen Sie auch: Kinder schlafen unregelmäßig? Dies ist die Ursache)

Auch mehrere andere Studien bestätigen die Vorteile aktiver Kinder als Zeichen der kindlichen Intelligenz. Forscher aus Universität von British Columbia fanden heraus, dass Bewegung dazu beitragen kann, eine optimale Durchblutung im gesamten Körper aufrechtzuerhalten. Dies hält nicht nur die Sauerstoffversorgung des Gehirns aufrecht, sondern fördert auch das Wachstum der Gehirnzellen. Darüber hinaus kann aktive körperliche Aktivität wie Aerobic die Körpergröße erhöhen Hippocampus der Teil des Gehirns, der an der Bildung des verbalen Gedächtnisses und des Lernens beteiligt ist.

im Buch Spark: Die revolutionäre neue Wissenschaft der Bewegung und des Gehirns geschrieben von Dr. John Ratey, klinischer Experte und Psychiater aus Harvard Medizinschule beschreibt auch die Vorteile aktiver Kinder für die Gehirnentwicklung von Kindern. Körperliche Aktivitäten, die Kinder ausführen, wie Herumspringen, Laufen hier und da, können dabei helfen, ein Protein namens . freizusetzen Vom Gehirn abgeleiteter neurotropher Faktor , das helfen kann, die Gehirnzellen zu erhalten und gleichzeitig die Geschwindigkeit der Signalübertragung der Gehirnzellen und die Gesundheit von Neuronen zu erhöhen. ( Lesen Sie auch: Vermeide es, dies zu sagen, wenn Jungen weinen)

Erhöhter Blutfluss, Zellwachstum, Gehirngröße und die Geschwindigkeit von Signalen, die durch körperliche Aktivität erzeugt werden, können das Gehirn auch dazu veranlassen, sich zu konzentrieren, auf Ereignisse zu reagieren, Informationen schneller zu verarbeiten und das Gedächtnis besser zu schärfen.

Der Landesverband für Sport und Leibeserziehung empfiehlt täglich 60 Minuten kostenlose körperliche Aktivität und 150 Minuten pro Woche von Erwachsenen geleitete körperliche Bewegung als Schritte, um die Intelligenz eines Kindes zu maximieren.

Angesichts der vielen Vorteile, die ein aktives Kind hat, müssen sich die Eltern bewusst sein, ihren Kindern körperliche Aktivität nicht zu verbieten. Stattdessen müssen die Eltern die Aktivitäten der Kinder berücksichtigen, damit der Prozess der Entwicklung ihrer Intelligenz nicht behindert wird. Im Folgenden finden Sie Empfehlungen oder Tipps, die Eltern im Umgang mit aktiven Kindern anwenden können.

  1. Kostenlose Kinder zum Experimentieren

Oft schränken Eltern den Bewegungsraum ihrer Kinder ein, weil sie befürchten, dass das Haus schmutzig ist oder die Kleidung der Kinder mit Schlamm bespritzt wird, sowie andere Sorgen, die normalerweise erlebt werden, wenn Kinder "zu" aktiv sind. Schränken Sie von nun an die Bewegung Ihres Kindes nicht ein, sondern schaffen Sie ein Zuhause und eine Umgebung, die die Aktivitäten der Kinder unterstützt. Es ist viel besser für Kinder, sich zu bewegen und mit Dingen zu experimentieren, die sie interessieren, anstatt Händchen haltend herumzusitzen Gadgets . ( Lesen Sie auch: So laden Sie ein Baby zum Sprechen ein)

  1. Kinder verantwortlich lehren

Okay, Kinder können frei experimentieren, aber sie bringen ihnen auch bei, für die "Furrage" verantwortlich zu sein, die sie getan haben. Kinder sind verpflichtet, die Dinge, die sie durcheinander gebracht haben, aufzuräumen. Dies ist eine verantwortungsvolle Form der Freiheit.

  1. Leiten Sie Kinder zu Aktivitäten, die ihnen Spaß machen

Nachdem die Eltern die Vorteile aktiver Kinder kennen, ist es besser, ihre Kinder zu Aktivitäten anzuweisen, die ihnen gefallen, damit die Aktivitäten der Kinder fokussierter sind. Wenn Eltern wissen möchten, wie sie ihre Kinder anleiten können, damit sie ihre Intelligenz und die Vorteile anderer aktiver Kinder noch mehr maximieren können, können sie direkt darum bitten . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die besten Lösungen anzubieten. Wie, genug herunterladen Anwendung über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Eltern können wählen, ob sie über chatten möchten Video-/Sprachanruf oder Plaudern .