Um nicht falsch zu liegen, sind dies 5 Tipps zur Vorbeugung von GERD

Jakarta - GERD oder Gastroösophageale Refluxkrankheit ist eine Krankheit, die bei manchen Menschen häufig auftritt, insbesondere nach dem Essen. GERD tritt auf, weil die Menge an Magensäure, die in die Speiseröhre aufsteigt, den normalen Grenzwert überschreitet. Dies verursacht verschiedene Symptome wie Hitzegefühl und Pochen in der Brust, aufsteigende Magensäure, Schluckbeschwerden, saurer oder bitterer Geschmack im Mund, Übelkeit und Erbrechen.

Tatsächlich wird GERD durch den falschen Lebensstil ausgelöst. Daher müssen Sie den richtigen Weg kennen, um GERD zu verhindern, damit es Ihre Gesundheit nicht beeinträchtigt.

  1. Abnehmen bei Übergewicht

Um GERD zu verhindern, müssen Sie zunächst auf Ihr Gewicht achten. Übergewicht kann GERD auslösen, da der erhöhte Druck im Magen den unteren Ösophagusklappenmuskel schwächt. Viele Menschen mit GERD, deren Beschwerden sich nach erfolgreicher Gewichtsabnahme bessern.

  1. Vermeiden Sie einige Arten von Lebensmitteln

Einige Nahrungsmittel und Getränke sollten vermieden werden, um GERD zu verhindern. Einige Beispiele für Lebensmittel sind Schokolade, Alkohol, Orangensaft, Lebensmittel mit Tomaten, fettige Lebensmittel, Pfeffer, Pfefferminze, Kaffee und Zwiebeln. Diese Art von Nahrung kann die Magen- und Speiseröhrenschleimhaut reizen und den unteren Ösophagusklappenmuskel schwächen.

  1. Vermeiden Sie große Mengen an Lebensmitteln

Essen Sie kleine Portionen, aber oft ist es besser als große Portionen auf einmal. Dies liegt daran, dass das Essen großer Portionen möglicherweise die Arbeit des Magens erhöhen kann, so dass der untere Ösophagusklappenmuskel geschwächt wird, was zu GERD führt.

  1. Vermeiden Sie es, sich nach dem Essen hinzulegen

Warten Sie 3 Stunden nach dem Essen, wenn Sie schlafen oder sich hinlegen möchten. Geben Sie etwa 3 Stunden nach der letzten Mahlzeit im Sitzen Gelegenheit, dass die Magensäure absinkt und sich der Magen entleert.

  1. Rauchen vermeiden

Rauchen kann den unteren Ösophagusklappenmuskel schwächen. Mit dem Rauchen aufzuhören ist eine Maßnahme, die ergriffen werden kann, um GERD zu verhindern.

Haben Sie eine Frage zu GERD? Sie können direkt den Arzt fragen . G App verwenden und kontaktieren Sie den Arzt über Video-/Sprachanruf und Plaudern jederzeit und überall. Komm schon, herunterladen Anwendung im App Store und bei Google Play.