Schlafmangel führt zum Tod, erkenne die Ursache

, Jakarta - Inmitten geschäftiger Aktivitäten und Termin , viele Leute, die stundenlangen Schlaf für die Arbeit oder einfach nur für die Nachtunterhaltung auslassen. Dies verursacht keine gesundheitlichen Probleme, wenn es nur gelegentlich durchgeführt wird. Wenn Sie jedoch die Angewohnheit haben, lange aufzubleiben, kann dieser Lebensstil Ihr Leben gefährden. Diese Aktivität wird das Auftreten von Gesundheitsproblemen auslösen, die die Todesursache sind.

Lesen Sie auch: 5 Anzeichen von Schlafentzug, die Sie kennen müssen

Wenn Sie weniger als sechs Stunden pro Nacht schlafen, wird der Stoffwechsel des Körpers gestört. Dadurch wird der Körper schneller Fett einlagern, sodass viele der Täter lange wach bleiben und sich über die Gewichtszunahme beschweren. Darüber hinaus kann diese eine Aktivität auch die Gehirnzellen einer Person schädigen und das Immunsystem schwächen.

Dinge, die passieren können, wenn Sie nicht schlafen

Wenn eine Person unter Schlafmangel leidet, wird sie Stimmungsschwankungen erleben, so dass sie reizbar werden. Darüber hinaus können folgende Dinge passieren, wenn eine Person unter Schlafmangel leidet:

  • Verminderte Denkfähigkeit

Wenn eine Person zu wenig Schlaf hat, nehmen die Denkfähigkeit und die kognitive Leistungsfähigkeit des Gehirns ab. Anscheinend schläft das Gehirn beim Einschlafen nicht ein und arbeitet weiter. Die Arbeit der Nerven im Schamhirn während des Schlafens und Aufwachens verrichtet fast die gleiche Aktivität. In diesem Fall werden die Konzentration, Wachsamkeit und das Kurz- und Langzeitgedächtnis beim Erinnern gestört.

  • Verminderte sexuelle Erregung

Schlafmangel führt zu einer Abnahme des sexuellen Verlangens und einer geringen sexuellen Befriedigung. Dies geschieht aufgrund des Gefühls von Taschen, Müdigkeit und Stress, die durch Schlafmangel zu spüren sind.

Lesen Sie auch: Gedächtnisverlust aufgrund von Schlafmangel, wirklich?

  • Vorzeitige Hautalterung

Nicht nur Blässe im Gesicht und geschwollene Augen, auch Schlafmangel kann zu feinen Linien und dunklen Ringen im Augenbereich führen. Dies geschieht, weil Schlafmangel dazu führt, dass der Körper viele Stresshormone ausschüttet. Wenn dieses Hormon im Überschuss produziert wird, kann Cortisol das Hautkollagen abbauen, ein Protein, das die Haut elastisch hält.

  • Verursacht schwere gesundheitliche Probleme

Die Gewohnheit, lange wach zu bleiben, führt dazu, dass Sie an einer Reihe schwerwiegender gesundheitlicher Probleme leiden, wie zum Beispiel:

  • Herzkrankheiten, nämlich eine Reihe von gesundheitlichen Problemen des Herzens, wie zum Beispiel Erkrankungen der Blutgefäße des Herzens, des Herzrhythmus, der Herzklappen oder angeborene Erkrankungen.

  • Herzinsuffizienz, die auftritt, wenn das Herz geschwächt ist, so dass es nicht in der Lage ist, genügend Blut durch den Körper zu zirkulieren.

  • Herzinfarkt, ein Zustand, der auftritt, wenn der Blutfluss zum Herzen stoppt und einige Herzzellen absterben lassen.

  • Diabetes ist eine chronische Erkrankung, die durch einen hohen Blutzuckerspiegel gekennzeichnet ist.

Wenn Sie häufig unter Schlafstörungen leiden, die zu einer Verschlechterung Ihrer Schlafqualität führen, besprechen Sie die Anwendung sofort mit einem fachkundigen Arzt , Jawohl! In diesem Fall wird der Arzt die richtigen Schritte zur Überwindung Ihrer Schlafstörung festlegen. Wenn Ihre Schlafstörung schwerwiegend ist, wird Ihr Arzt in der Regel Medikamente verschreiben, um Ihre Schlafqualität zu verbessern.

Lesen Sie auch: Schlafmangel kann die psychische Gesundheit beeinträchtigen

Um eine gute Schlafqualität zu erzielen, sollten Sie darauf achten, was Sie vor dem Schlafengehen zu sich nehmen, die Raumbedingungen so angenehm wie möglich gestalten, einen regelmäßigen Schlafplan erstellen, Nickerchen begrenzen und regelmäßig Sport treiben. Viel Glück!

Referenz:
Schiefer. Zugriff auf 2019. Können Sie an Schlafmangel sterben?
WebMD. Zugriff im Jahr 2019. 10 Dinge, die man über Schlafverlust hassen sollte.