4 Fehler beim Entsaften, die der Gesundheit schaden können

, Jakarta - Obst ist ein gutes Lebensmittel für die Gesundheit. Um Obst zu genießen, wird es meist direkt gegessen oder zu Saft verarbeitet. Viele Menschen konsumieren Saft zur Entgiftung oder um die aufgenommene Nahrung nahrhafter zu machen.

Das Entsaften ist ein einfacher Vorgang, da Sie die Fruchtstücke nur in einen Mixer geben müssen. Trotzdem machen manche Leute bei der Saftherstellung oft Fehler. Schließlich ist dieses vermeintlich gesunde Getränk nicht wirklich gesund für den Verzehr. Was sind einige der häufigsten Fehler beim Entsaften?

Lesen Sie auch: Frische Früchte, die den Cholesterinspiegel senken können

Gesundheitsschädliche Fehler bei der Herstellung von Säften

Um Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe aus Früchten aufzunehmen, die zu Saft verarbeitet werden, müssen Sie verstehen, wie Sie den richtigen Saft herstellen, damit er für den Körper nützlicher ist. Vermeiden Sie es daher, den falschen Saft zuzubereiten, einschließlich:

  • Hinzufügen von Zucker zu Saft

Tatsächlich wird dieser Fehler am häufigsten gemacht. Die Zugabe von Zucker zum Saft lässt die in der Frucht enthaltenen Nährstoffe tatsächlich verschwinden. Darüber hinaus ist ein übermäßiger Verzehr von zugesetztem Zucker nicht gut für die Gesundheit. Vermeiden Sie daher die Zugabe von Zucker oder künstlichen Süßstoffen, damit Sie den vollen Nutzen erzielen.

  • Säfte werden in Behältern und offenen Räumen gelassen

Es wird auch oft getan, den Saft in einem offenen Behälter zu belassen. Dieser Fehler führt zum Oxidationsprozess oder zur Vermischung mit Sauerstoff. Dadurch werden viele der Vitamine und Mineralstoffe in Fruchtsäften entfernt. Wir empfehlen, nach der Saftherstellung sofort zu konsumieren oder in einem geschlossenen Behälter aufzubewahren und im Kühlschrank zu kühlen.

  • Saft zu lange im Kühlschrank lagern

Es ist nichts falsch daran, Saft im Kühlschrank aufzubewahren, damit er kalt und angenehmer zu trinken ist. Wenn es zu lang ist oder mehr als 24 Stunden dauert, nimmt der Inhalt der Vorteile des Saftes tatsächlich ab. Diese Gewohnheit kann auch Enzyme und andere Nährstoffe in der Luft oxidieren.

Es ist besser, den Saft spätestens 15 Minuten nach Beendigung des Saftes zu trinken. In der Zwischenzeit sollte die Aufbewahrung im Kühlschrank nicht länger als 24 bis 36 Stunden dauern.

  • Waschen Sie die Früchte nicht, bevor sie zu Saft verarbeitet werden

Beginnen Sie, diesen Fehler zu vermeiden. Die Früchte vor der Verarbeitung zu einem Bus nicht zu waschen, kann dazu führen, dass die Nährstoffe nicht optimal aufgenommen werden. An der Außenseite der Frucht befinden sich noch viele Restchemikalien, die in den Saft gelangen können. Weichen Sie die Früchte zuerst in Wasser ein, damit Schmutz wie menschliche Fußabdrücke und Pestizide entfernt werden können.

Lesen Sie auch: 6 Gründe, warum Sie oft Rote Beete essen sollten

Entsaftungsmethode und Zweck

Die Entsaftungsmethoden variieren, vom Auspressen von Früchten von Hand bis zum Entsaften in einem Mixer. Zwei gängige Arten von Entsaftern oder Entsaftern sind:

  • Zentrifugal. Dieser Entsafter zerkleinert Obst und Gemüse durch eine rotierende Bewegung mit hoher Geschwindigkeit mit einem Schneidmesser zu einem Brei. Das Schleudern zerdrückt auch den Saft, damit er sich nicht verfestigt.
  • Kalt gepresst. Dieser Entsafter funktioniert wie beim Kauen von Früchten. Dieses Werkzeug zerkleinert und presst die Früchte langsamer, um so viel Saft wie möglich zu erhalten.

Säfte werden im Allgemeinen für zwei Zwecke hergestellt:

  • Reinigung oder Entgiftung. Manche Leute glauben, dass das Trinken von Saft den Körper von Giftstoffen reinigen kann. Es gibt jedoch keine unterstützenden Beweise für diese Wirksamkeit.
  • Ergänzung zur normalen Ernährung: Frischer Saft kann als sinnvolle Ergänzung zur täglichen Ernährung verwendet werden und die Nahrungsaufnahme von Früchten erhöhen.

Lesen Sie auch: 5 Superfoods für die Körpergesundheit

Nun, das ist alles, was Sie über Entsaftungsfehler wissen müssen. Wenn Sie mehr über Ernährung und andere Nährstoffe wissen möchten, die für den Körper von Vorteil sind, können Sie dies mit Ihrem Arzt über die Anwendung besprechen . Komm schon, herunterladen Anwendung im Augenblick!

Referenz:

Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2020. Entsaften: Gut oder schlecht?

Die Wächter. Zugegriffen 2020. Wie Fruchtsaft von Reformkost zu Junk Food wurde