Wie man geschwollene Lymphknoten in den Achseln des Kindes überwindet

, Jakarta – Wussten Sie, dass es im ganzen Körper Lymphknoten gibt? Lymphknoten sind Teil des Immunsystems, das wie ein Filter für Viren und Bakterien wirkt. Wenn eine Person von Viren und Bakterien angegriffen wird, schwellen diese Drüsen automatisch an. Kein Grund zur Sorge, geschwollene Lymphknoten sind ein normaler Zustand, da dies darauf hindeutet, dass der Körper mit einer Infektion kämpft.

Kinder sind eine Gruppe von Personen, die anfällig für Infektionen sind. Daher treten oft geschwollene Lymphknoten auf. Die Lymphknoten von Kindern sind in der Regel größer als die von Erwachsenen, sodass sie leichter zu ertasten sind. Neben der Halsseite treten meist auch in den Achselhöhlen geschwollene Lymphknoten auf. Also, wie kann man es lösen? Dies ist die Behandlung, die Sie kennen müssen.

Lesen Sie auch: Ursachen für geschwollene Lymphdrüsen bei Kindern nach dem Essen

Behandlung von geschwollenen Achseln

Beim Starten von der Seite Seattle-Kinder, Geschwollene Lymphknoten in der Achselhöhle eines Kindes werden oft durch Hautinfektionen wie Impetigo oder Allergien durch die Exposition gegenüber bestimmten Substanzen verursacht. Daher hängt die Behandlung von der Ursache der geschwollenen Lymphknoten ab. Wenn die geschwollenen Lymphknoten Ihres Kindes durch eine Virusinfektion verursacht werden, können Sie nur die Symptome des Virus wie Fieber behandeln.

Wenn die geschwollenen Lymphknoten durch eine bakterielle Infektion verursacht werden, benötigt Ihr Kind möglicherweise Antibiotika. In seltenen Fällen können diese Lymphknoten durch Bakterien infiziert werden.

In diesem Fall vergrößert sich die Drüse und die Haut um sie herum wird rot, was schmerzhaft sein kann, insbesondere wenn die Mutter Druck darauf ausübt. Wenn Ihr Kind an diesem Zustand leidet, gehen Sie sofort zum nächsten Krankenhaus, um sich behandeln zu lassen. In einigen Fällen muss die Infektion abgelassen werden, um weitere Komplikationen zu vermeiden.

Lesen Sie auch: Geschwollene Lymphknoten bei Kindern, Vorsicht vor den Gefahren

Symptome von geschwollenen Lymphknoten bei Kindern

Geschwollene Lymphknoten treten häufig im Nacken auf. Schwellungen können jedoch auch in der Leiste oder den Achseln auftreten. Die Schwellung ist durch einen Knoten im infizierten Bereich gekennzeichnet. Dieser Knoten ist leicht zu erkennen, da er sich von der anderen Körperseite unterscheidet. Leichte Klumpen sind meist nur 12 Millimeter groß oder mindestens so groß wie eine Erbse oder geröstete Erbse.

Außerdem können Klumpen plötzlich auftreten und schnell wachsen. Die Textur ist fest und bewegt sich beim Drücken nicht. Bei Druck werden geschwollene Lymphknoten schmerzhaft. Der Hautbereich um die Schwellung ist normalerweise rötlich oder violett gefärbt. In schweren Fällen produziert die Schwellung Eiter oder Blut.

Lesen Sie auch: Einfache Möglichkeiten zur Erhaltung gesunder Lymphknoten

Wenn Ihr Kleines Fieber hat und die Mutter einen Knoten in einem bestimmten Bereich findet, kann die Mutter über die Anwendung den Arzt fragen Erfahren Sie mehr über den richtigen Umgang damit. Per App , Mütter können den Arzt jederzeit und überall erreichen über Plaudern , und Sprach-/Videoanruf .

Referenz:
Kindererziehung. Zugegriffen 2020. Geschwollene Lymphdrüsen.
Seattle Kinder. Abgerufen 2020. Lymphknoten – geschwollen.