3 Lebensmittel, die die Erholung von Durchfall beschleunigen können

, Jakarta - Durchfall kann jederzeit und jedem passieren. Dieser Zustand wird in ein paar Tagen verschwinden. Glücklicherweise gibt es viele Lebensmittel, die Sie gegen Durchfall essen können. Darüber hinaus gibt es auch Lebensmittel, die während der Genesung von Durchfall vermieden werden sollten.

Während der Genesung von Durchfall sollte jeder auf die empfohlenen und verbotenen Lebensmittel achten. Unter bestimmten Bedingungen muss eine Person ihre Ernährung erhöhen, um eine angemessene und ausreichende Nahrungsaufnahme zu gewährleisten. Also, welche Art von Nahrung, um Durchfallsymptome zu reduzieren? Dies ist die Rezension.

Lesen Sie auch: Durchfall-Attacken, mit diesen 6 Möglichkeiten behandeln

Lebensmittel, die Durchfallsymptome lindern können

Durchfall ist ein flüssiger Stuhlgang. Dies ist ein häufiges Problem und kann mehrmals im Jahr auftreten. Durchfall dauert in der Regel nicht länger als 3 Tage.

Während man sich von Durchfall erholt, sollte man milde, einfache Lebensmittel zu sich nehmen, die leicht verdaulich sind und die Aufnahme von Wasser aus dem Stuhl unterstützen.

1.Flaues Essen

Menschen mit Durchfall sollten milde Speisen zu sich nehmen, da scharfe oder komplexe Speisen den Dickdarm reizen können. Zu den milden Lebensmitteln, die die Erholung von Durchfall unterstützen können, gehören:

  • Heiße Cerealien wie Haferflocken, Weizencreme oder Reisbrei.
  • Banane.
  • Einfacher weißer Reis.
  • Brot oder Toast.
  • Gekochte Kartoffel.
  • Cracker ohne Gewürze.

Diese Lebensmittel helfen, die Symptome von Durchfall zu lindern. Das Essen vieler Snacks in kleinen Portionen über den Tag verteilt kann auch verhindern, dass das Verdauungssystem zu hart arbeitet.

2.Probiotika

Probiotische Lebensmittel wie Joghurt und Kefir können in einigen Fällen bei Durchfall helfen. Probiotika unterstützen die Verdauung, indem sie das Gleichgewicht zwischen guten und schlechten Bakterien im Darm verbessern. Milchprodukte können jedoch das Verdauungssystem reizen. Versuchen Sie es stattdessen mit milchfreien Quellen für Probiotika wie Miso.

Lesen Sie auch: Das richtige Essen für Kinder mit Durchfall

3. Erhöhen Sie die Flüssigkeitsmenge

Flüssigkeit ist auch wichtig für die Genesung von Durchfall. Menschen mit Durchfall sollten den ganzen Tag über viel Wasser trinken und nach jedem Stuhlgang eine zusätzliche Tasse Wasser trinken. Viel Wasser zu trinken kann eine Dehydrierung verhindern und Giftstoffe aus dem Körper spülen.

Neben Wasser verliert der Körper durch Durchfall auch Mineralien und Elektrolyte. Menschen sollten versuchen, Flüssigkeiten zu trinken, die Mineralien und Elektrolyte enthalten, um verlorene Flüssigkeiten zu ersetzen. Elektrolyt- und Mineralstoffquellen, nämlich:

  • Suppenbrühe;
  • Kokosnusswasser;
  • Elektrolytisches Wasser;
  • Sportgetränk.

Durchfallerkrankungen, die die Hilfe eines Arztes erfordern

Menschen mit Durchfall sollten auch darauf achten, dass sie sich ausreichend ausruhen, da der Körper während der Heilung von Durchfall in eine Stresssituation gebracht werden kann. Begrenzen Sie die körperliche Aktivität, wenn Durchfallsymptome auftreten, da anstrengende Aktivitäten den Körper einem größeren Risiko aussetzen können, dehydriert zu werden. Es ist auch wichtig, den Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen, wenn Sie sich von Durchfall erholen.

Wenn Durchfall zu einem besorgniserregenden Zustand wird? Blut oder Schleim, der bei Durchfall im Stuhl erscheint, ist ein ernster Fall. Dieser Zustand wird normalerweise von Fieber begleitet. In diesem Fall sollten Sie über die Anwendung sofort einen Arzttermin im nächstgelegenen Krankenhaus vereinbaren .

Lesen Sie auch: Dies ist die Art von Durchfall, die Sie dehydriert und zu weichem Stuhlgang führt

Sie müssen sich bewusst sein, dass Durchfall, wenn er nicht sofort behandelt wird, zu ernsthaften Komplikationen, einschließlich Dehydration, führen kann. Eine Person mit schwerem Durchfall kann einen Krankenhausaufenthalt und intravenöse Elektrolyte erfordern. Bei Fieber über 38 Grad Celsius oder starken Bauchschmerzen sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Eltern, deren Kinder Durchfall haben, sollten den Zustand des Kindes ebenfalls sorgfältig überwachen. Wenn die Symptome nicht innerhalb von 24 Stunden verschwinden, sollten Sie sofort einen Arzt um Rat fragen.

Referenz:
Medizinische Nachrichten heute. Zugriff im Jahr 2021. Welche Lebensmittel sollten Sie bei Durchfall essen?
Gesundheit sehr gut. Zugriff im Jahr 2021. Lebensmittel für eine Diät nach Durchfall