Reden kann helfen, die psychische Gesundheit zu erhalten, hier ist der Grund

, Jakarta – Die Aufrechterhaltung der psychischen Gesundheit kann auf verschiedene Weise erfolgen, von denen eine darin besteht, das Herz zu entlüften oder auszudrücken. Normalerweise geschieht dies, indem man Geschichten erzählt, Probleme präsentiert oder nach Meinungen fragt, was vor sich geht. Enge Freunde oder Familienmitglieder sind oft die Wahl, sich anzuvertrauen.

Leider kann nicht jeder leicht vermitteln, was er fühlt und denkt. Vor allem, wenn man mit anderen reden muss. Das kann schwierig sein. Wussten Sie jedoch, dass Sie sich unberechenbar fühlen und das Risiko für psychische Probleme erhöhen können, wenn Sie alles für sich behalten.

Lesen Sie auch: 9 einfache Möglichkeiten zur Erhaltung der psychischen Gesundheit

Vorteile des Geschichtenerzählens mit anderen

Wenn eine Person Probleme hat oder sich depressiv fühlt, ist es völlig normal, dass sich eine Person zurückzieht und ruhiger wird als gewöhnlich. Im Allgemeinen fällt es Menschen mit Problemen schwer zu vermitteln, was sie fühlen und fühlen, dass sie Probleme selbst lösen können. Dies kann jedoch die Dinge tatsächlich verschlimmern, insbesondere in Bezug auf die psychische Gesundheit.

Einige der Vorteile, die durch das Vertrauen mit Freunden erzielt werden können, sind, ein Gefühl der Ruhe zu vermitteln, sich nicht allein zu fühlen, sich von Menschen in der Umgebung unterstützt zu fühlen, eine Verschlimmerung der Zustände zu verhindern, die richtige Hilfe und Behandlung zu finden, um Probleme zu überwinden, ohne die psychische Gesundheit zu beeinträchtigen, und das Finden von Lösungen von anderen Menschen, die vielleicht das Gleiche erlebt haben.

Das erste, was Sie tun können, um Ihre Geschichte angenehmer zu gestalten, besteht darin, einen Freund oder ein Familienmitglied zu finden, dem Sie vertrauen können. Gute Freunde sind immer ehrlich, unterstützen bei Bedarf, hören sich gerne Geschichten an und sind vertrauenswürdig. Vielleicht haben Sie bereits einen, versuchen Sie sich daran zu erinnern, wann Sie das letzte Mal ein Problem hatten. Wer ist da, um zuzuhören?

Lesen Sie auch: Die Bedeutung der Selbstliebe für die psychische Gesundheit

Einen guten Freund zu haben ist nicht nur nützlich, wenn du einen Ort zum Austoben brauchst, sondern kann auch dazu beitragen, die psychische Gesundheit zu erhalten. Ein guter Freund kann dich begleiten, wenn du das Glück feierst und trotzdem da sein, um dich im Angesicht von Widrigkeiten und Widrigkeiten zu unterstützen. Ein guter Freund kann nicht nur vermeiden, sich einsam zu fühlen, sondern auch:

  • Sinn geben und Ihnen die Bedeutung von Präsenz und Sinn im Leben verständlich machen, ist dies eine gute Erinnerung, wenn Sie mit Problemen konfrontiert sind.
  • Verbessern Sie die Stimmung, machen Sie glücklich und reduzieren Sie das Risiko von Stress oder Depressionen.
  • Selbstbewusstsein und Selbstachtung stärken.
  • Hilfe bei der Bewältigung und Überwindung von Traumata, schweren psychischen Störungen und anderen schlechten Erfahrungen, die erlebt wurden oder wurden.
  • Unterstützung von Lebensstiländerungen, um gesünder zu werden, insbesondere Lebensstile, die das Risiko für psychische Störungen erhöhen können.

Wenn Sie immer noch Zweifel haben und Angst haben, direkt Luft zu machen, können Sie ein paar Dinge vorbereiten, bevor Sie es tun. Neben dem direkten Sprechen können Sie auch weiterhin telefonisch Ihr Herz ausschütten, Kurznachrichten verschicken oder chatten, Briefe schreiben. Wählen Sie den Weg, der Ihnen am angenehmsten ist und der Sie nicht noch deprimierter macht.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den richtigen Zeitpunkt finden, um es einem Freund zu erzählen. Auf diese Weise fühlen Sie sich nicht aufdringlich und können die volle Aufmerksamkeit von Freunden bekommen. Beide fühlen sich wohl. Zur Vorbereitung können Sie auch üben, was Sie erzählen möchten. Aber denken Sie daran, es macht nichts, wenn Sie nur ein paar Teile erzählen können. Dränge dich nicht.

Lesen Sie auch: Gefahren der Selbstdiagnose mit Auswirkungen auf die psychische Gesundheit

Wenn Sie fachkundige Hilfe benötigen, um Geschichten zu erzählen, wenn Sie psychische Probleme haben, können Sie die Anwendung ausprobieren . Es gibt viele Psychologen und Psychiater, die bereit sind, Ihnen zuzuhören und Ihnen bei Ihren Problemen Ratschläge zu geben. Kontaktieren Sie die Experten über Videos / Sprachanruf oder Plaudern . Herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!

Referenz:
Verstand. Zugriff im Jahr 2020. Sich für Ihre psychische Gesundheit öffnen – für junge Menschen.
Mayo-Klinik. Zugegriffen 2020. Freundschaften: Bereichern Sie Ihr Leben und verbessern Sie Ihre Gesundheit.