Der richtige Weg, um die Aufnahme von Vitamin D für den Körper zu decken

, Jakarta – Der Körper braucht Vitamin D, um Kalzium aufzunehmen und das Knochenwachstum zu fördern. Ein Vitamin-D-Mangel verursacht bei Kindern weiche Knochen (Rachitis) und bei Erwachsenen spröde und deformierte Knochen (Osteomalazie).

Vitamin-D-Mangel kann auch das Risiko für Krebs, Depressionen, Fettleibigkeit und andere Krankheiten erhöhen. Aus diesem Grund müssen Sie die Zufuhr von Vitamin D für den Körper decken. Wie kann man die Zufuhr von Vitamin D richtig decken? Lesen Sie hier mehr!

Lesen Sie auch: Sonnenbaden am Strand? Dies ist der Grund, warum Sie Antioxidantien für die Haut benötigen

Erfüllung der Vitamin-D-Aufnahme

Wie bereits erwähnt, ist Vitamin D ein essentieller Nährstoff, den der Körper für viele wichtige Prozesse benötigt, einschließlich des Aufbaus und Erhalts starker Knochen. Hier ist der richtige Weg, um die Zufuhr von Vitamin D für den Körper zu decken, die Sie tun können!

1. Sonne tanken

Haut, die Sonnenlicht ausgesetzt ist, bildet Vitamin D aus Cholesterin. Die ultravioletten B-Strahlen (UVB) der Sonne treffen auf das Cholesterin in den Hautzellen und liefern so Energie für die Synthese von Vitamin D. Die UVB-Strahlen der Sonne können Fenster nicht durchdringen. Wenn Sie in der Nähe des Fensters sitzen, werden Sie also keinen UVB-Strahlen ausgesetzt.

2. Verzehr von fettem Fisch und Meeresfrüchten

Fetter Fisch und Meeresfrüchte gehören zu den reichsten natürlichen Nahrungsquellen für Vitamin D. Eine Portion Lachs in Dosen kann bis zu 386 IE Vitamin D liefern – etwa 50 Prozent Ihres täglichen Vitamin-D-Bedarfs. Andere Arten von Fisch und Meeresfrüchten, die reich an Vitamin D sind, sind Thunfisch, Makrele, Austern, Garnelen, Sardinen und Sardellen.

3. Pilze

Pilze sind eine pflanzliche Vitamin-D-Quelle. Wie der Mensch können auch Pilze ihr eigenes Vitamin D bilden, nachdem sie UV-Licht ausgesetzt wurden. Der Mensch produziert eine Form von Vitamin D, die als D3 oder Cholecalciferol bekannt ist, während Pilze D2 oder Ergocalciferol produzieren.

Lesen Sie auch: Können Vitamin-D-Ergänzungen das Risiko von COVID-19 senken? Das ist Fakt

Beide Formen dieses Vitamins können den Vitamin-D-Spiegel erhöhen, obwohl die Forschung zeigt, dass D3 den Spiegel effektiver und effizienter erhöhen kann als D2. Aufgrund der Sonneneinstrahlung haben Wildpilze in der Regel mehr Vitamin D als kommerziell angebaute Sorten. Sie müssen jedoch bei der Identifizierung von Wildpilzen vorsichtig sein, indem Sie sie aus vertrauenswürdigen Quellen kaufen. Denn es gibt auch viele Pilzsorten, die als giftig eingestuft werden.

4. Eigelb

Eigelb ist eine weitere Vitamin-D-Quelle, die Sie zu Ihrem täglichen Speiseplan hinzufügen können. Herkömmlich gehaltene Hühner, die keinen Zugang zum Freiland haben, produzieren normalerweise nur Eier, die 2 bis 5 Prozent des täglichen Vitamin D enthalten. Einige Studien zeigen jedoch, dass Eier von Weide- oder Wildhennen bis zu 4-mal mehr Vitamin D enthalten.

5. Andere Nahrungsquellen

Dazu gehören Kuhmilch, pflanzliche Milchalternativen wie Soja-, Mandel- und Hanfmilch, Orangensaft, verzehrfertige Cerealien, bestimmte Joghurtsorten und Tofu. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein bestimmtes Lebensmittel mit Vitamin D angereichert ist, überprüfen Sie die Zutaten, um sich zu vergewissern.

Lesen Sie auch: Damit Kinder vor dem Corona-Virus sicher sind

Weitere Informationen: Menschen mit dunklerer Haut haben normalerweise mehr Melanin als Menschen mit hellerer Haut. Melanin hilft, die Haut vor übermäßigen Sonnenschäden zu schützen, wirkt gleichzeitig als natürlicher Sonnenschutz und absorbiert die UV-Strahlen der Sonne, um vor Sonnenbrand und Hautkrebs zu schützen.

Dunkelhäutige Menschen brauchen möglicherweise zwischen 30 Minuten und drei Stunden länger, um genügend Vitamin D zu bekommen, im Vergleich zu hellhäutigen Menschen. Dies ist der Hauptgrund, warum Menschen mit dunklerer Haut ein höheres Mangelrisiko haben.

Wenn Sie dunkle Haut haben, müssen Sie daher mehr Zeit in der Sonne verbringen, um Ihre erforderliche Tagesdosis an Vitamin D zu erhalten. Für weitere Informationen zur richtigen Vitamin-D-Versorgung wenden Sie sich direkt an Ihren Arzt unter .

Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung zu bieten. Wie, genug herunterladen Anwendung über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Sie können wählen, ob Sie chatten möchten Video-/Sprachanruf oder Plaudern .

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2020. So erhalten Sie Vitamin D sicher aus Sonnenlicht.
WebMD. Zugriff im Jahr 2020. Die Wahrheit über Vitamin D: Warum Sie Vitamin D brauchen
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2020. 7 effektive Möglichkeiten, Ihren Vitamin-D-Spiegel zu erhöhen.