Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf, das ist normaler Blutdruck für Frauen

, Jakarta - Ein normaler Blutdruck ist wichtig. Der Blutdruck bewirkt, dass das Blut durch das Kreislaufsystem fließt, sodass Sauerstoff oder Nährstoffe durch unsere Arterien an die Gewebe und Organe geliefert werden können. Nun, ein zu hoher oder zu niedriger Blutdruck kann dem Körper schaden, daher müssen Sie eine normale Gesundheit aufrechterhalten.

Neben einem gesunden Lebensstil ist es wichtig, die sichere Zahl für den Blutdruck zu kennen. Vor allem bei Frauen, denn ihr Blutdruck ist anders als bei Männern und kann durch Hormone im Körper beeinflusst werden. Frauen, die schwanger sind, haben in der Regel auch einen höheren Blutdruck, weil sich ein Baby im Mutterleib befindet.

Lesen Sie auch: 5 Anzeichen von Menschen, die möglicherweise von Bluthochdruck betroffen sind

Normaler Blutdruck für Frauen

Der menschliche Blutdruck funktioniert nach den Grundgesetzen der Physik, nämlich dass er aufgrund einer Druckdifferenz durch den Körper fließt. Der Blutdruck ist am Anfang seiner Reise vom Herzen, wenn er in die Aorta eintritt, am höchsten und am Ende seiner Reise entlang der Äste der kleineren Arterien am niedrigsten. Durch den Druckunterschied fließt das Blut durch den Körper.

Das Gerät zur Blutdruckmessung ist ein Blutdruckmessgerät, bestehend aus einem Gummiband, einer von Hand aufgepumpten Manschette oder einer Maschinenpumpe. Sobald die Manschette ausreichend aufgepumpt ist, um den Puls zu stoppen, wird entweder elektronisch oder durch ein analoges Zifferblatt eine Messung vorgenommen.

Der Blutdruck einer normalen Frau beträgt 120/80 mmHg oder niedriger. Frauen mit diesem Blutdruck gelten als gesund und alle ihre Organe funktionieren reibungslos. Das Herz schlägt im richtigen Rhythmus und auch die Blutzirkulation im Körper läuft reibungslos. Wenn der Blutdruck einer Frau 130/90 mmHg oder mehr erreicht hat, spricht man von Bluthochdruck. Aus diesem Grund ist es notwendig, von Ärzten und anderen Gesundheitsexperten empfohlene Maßnahmen zu ergreifen, um den Blutdruck wieder normalisieren zu können.

Lesen Sie auch: Gesunde Essgewohnheiten können Bluthochdruck-Medikamente sein

Tipps, um den Blutdruck normal zu halten

Start Medizinische Nachrichten heute , jede Erhöhung des Blutdrucks um 20/10 mm Hg verdoppelt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Halten Sie daher Ihren Blutdruck immer auf einem normalen Niveau.

Wenn bei Ihnen Bluthochdruck diagnostiziert wurde, ist die Medikation nicht absolut. Die Behandlung in den frühen Stadien sollte durch Änderungen des Lebensstils erfolgen. Nun, hier sind einige Dinge, die helfen, einen gesunden Blutdruck aufrechtzuerhalten:

  • Ein gesundes Gewicht beibehalten;

  • Essen Sie eine Ernährung, die reich an Obst, Gemüse und fettarmen Milchprodukten ist, oder folgen Sie einer herzgesunden Ernährung wie der DASH- oder Mittelmeerdiät.

  • Reduzieren Sie Natrium oder Salz in der Ernährung;

  • Machen Sie jeden Tag mindestens 30 Minuten lang regelmäßig aerobes Training, wie z. B. zügiges Gehen;

  • Begrenzen Sie den Alkoholkonsum;

Sie können auch nach Maßnahmen fragen, die das Risiko von Bluthochdruck verringern können, indem Sie mit einem Arzt unter chatten . Ärzte stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Das sind die Informationen über den normalen weiblichen Blutdruck, die Sie wissen müssen. Auch hier stellt ein gesunder Lebensstil den wichtigsten Behandlungs- oder Präventionsschritt zur Vermeidung von Bluthochdruck dar. Abgesehen davon, dass er sicherer ist, wirkt sich ein gesunder Lebensstil auch auf Ihre allgemeine Gesundheit aus.

Referenz:
Harvard Medizinschule. Zugegriffen 2020. Lesen der neuen Blutdruckrichtlinien.
Medizinische Nachrichten heute. Abgerufen 2020. Was ist ein normaler Blutdruck?