Kennen Sie die Gefahren der Verwendung von Deodorants in Unterwäsche

, Jakarta – Es gibt eine Angewohnheit, die oft gemacht wird und gefährlich sein kann, ohne es zu merken, nämlich die Verwendung von Duftstoffen oder Waschmitteln beim Waschen von Unterwäsche. Dies kann oft in Betracht gezogen werden, um Unterwäsche sauberer zu machen. Aber wussten Sie, dass es tatsächlich vaginale Gesundheitszustände beeinträchtigen kann? Einer von ihnen erhöht das Risiko einer bakteriellen Vaginose (VB).

Bakterielle Vaginose ist eine Infektion, die im weiblichen Bereich auftritt. Dieser Zustand entsteht durch die Störung des Gleichgewichts der Anzahl natürlicher Bakterien oder der normalen Flora in der Vagina. Bakterielle Vaginose sollte keinesfalls auf die leichte Schulter genommen werden, denn sie kann gefährlich sein und ziemlich störende Symptome verursachen. Um es klarer zu machen, sehen Sie sich die Rezension hier an!

Lesen Sie auch: Schlecht riechender Scheidenausfluss ist ein Hinweis auf eine bakterielle Vaginose

Risiko einer bakteriellen Vaginose durch Duftstoffe in Unterwäsche

Die Gewohnheit, Unterwäsche mit starken Waschmitteln oder Chemikalien zu waschen, kann gefährlich sein. Dies kann nicht nur die Unterwäsche schnell beschädigen, sondern auch den Gesundheitszustand der weiblichen Organe beeinträchtigen. Die Verwendung von starken Duftstoffen oder Chemikalien in Unterwäsche kann das Risiko einer bakteriellen Vaginose erhöhen.

Bitte beachten Sie, dass die bakterielle Vaginose eine Infektion ist, die alle Frauen betreffen kann. Bei Frauen, die sich noch im gebärfähigen Alter befinden, soll das Risiko jedoch höher sein. Es gibt mehrere Dinge, die die Ursache für diesen Zustand sein können, darunter die Gewohnheit, Seife, Duftstoffe oder andere Chemikalien auf der Vagina oder Unterwäsche zu verwenden.

Manche Leute denken vielleicht, dass das Waschen ihrer Unterwäsche mit Duftstoffen oder Reinigungsmitteln, die starke Chemikalien enthalten, sie sauberer machen kann. Dies kann jedoch auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit des Fortpflanzungsbereichs haben. Daher ist es notwendig zu wissen, wie man Unterwäsche am besten wäscht.

Lesen Sie auch: Muss wissen, hier ist, wie man bakterielle Vaginose diagnostiziert

Das Waschen ist einer der bestimmenden Faktoren für die Sauberkeit und das Alter der Unterwäsche ist länger oder nicht leicht zu beschädigen. Um dies zu erreichen, wird empfohlen, Unterwäsche nicht in der Maschine zu waschen, mit anderer Kleidung zu mischen und die Verwendung von Waschmitteln oder Duftstoffen zu vermeiden, die starke Chemikalien enthalten.

Eine der Auswirkungen, die sich aus der Gewohnheit der Verwendung von Duftstoffen oder Chemikalien in der Vagina oder Unterwäsche ergeben können, ist ein erhöhtes Risiko einer bakteriellen Vaginose. Dieser Zustand tritt auf, weil im weiblichen Bereich eine Überwucherung von Bakterien vorliegt. Dies führt dann zu einem Ungleichgewicht in der Anzahl der Bakterien in der Vagina.

Natürlich gibt es im weiblichen Bereich zwei Arten von Bakterien, nämlich gute Bakterien (Lactobacillus) und schlechte Bakterien (Anaerobier). Gute Bakterien dienen dazu, das Wachstum von schlechten Bakterien zu begrenzen, indem sie den pH-Wert oder den Säuregehalt der Vagina normal halten. Währenddessen nimmt die Zahl der schlechten Bakterien in der Regel zu, wenn die Zahl der guten Bakterien gestört oder verringert wird. Dies erhöht dann das Risiko einer bakteriellen Vaginose.

Tatsächlich ist die genaue Ursache für die Störung des Gleichgewichts der Bakterienzahl in der Vagina noch unbekannt. Es gibt jedoch mehrere Faktoren, die das Risiko erhöhen sollen, darunter die Gewohnheit, Parfüm in Unterwäsche zu verwenden, hormonelle Veränderungen, aktives Rauchen, eine Vorgeschichte von sexuell übertragbaren Infektionen, ungesundes Sexualverhalten und die Gewohnheit, die Vagina mit zu reinigen parfümhaltige Seife.

Die Erhaltung der Gesundheit der Intimorgane sollte auf die richtige Weise erfolgen, einschließlich der Reinigung der Vagina nur mit sauberem Wasser und der Vermeidung von Duftstoffen in Unterwäsche.

Lesen Sie auch: 3 Risikofaktoren für bakterielle Vaginose

Wenn Sie krank sind, können Sie über die Anwendung Medikamente oder andere Gesundheitsprodukte kaufen . Mit Lieferservice wird die Bestellung innerhalb einer Stunde zu Ihnen nach Hause geliefert. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!

Referenz:
NHS Großbritannien. Zugriff im Jahr 2021. Bakterielle Vaginose.
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2021. Bakterielle Vaginose.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2021. Wie man die bakterielle Vaginose daran hindert, wieder zurückzukommen.
Das gesunde. Zugriff im Jahr 2021. 8 Unterwäschefehler, die Ihre Gesundheit beeinträchtigen können.