Zu viel Kohlenhydrataufnahme ist schädlich für den Körper, das ist ein Zeichen

Jakarta - Kohlenhydratzufuhr ist wichtig für den Körper, da es zu den Makronährstoffen gehört. Obwohl sie von Menschen, die abnehmen möchten, oft vermieden werden, werden Kohlenhydrate vom Körper benötigt, um richtig zu funktionieren.

Zitat aus Nationaler Gesundheitsservice (NHS), genannt Kohlenhydrate, nicht nur in Form von Zucker (wie sie in Schokolade, Müsli und Erfrischungsgetränken enthalten sind), sondern auch Stärken und ballaststoffreiche Lebensmittel, die gut für den Körper sind.

Stärkekohlenhydrate sind in stärkehaltigen Lebensmitteln wie Brot, Reis, Kartoffeln und Nudeln enthalten, während ballaststoffhaltige Kohlenhydrate in Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Nüssen enthalten sind.

Lesen Sie auch: Wichtig für den Körper, das sind die 6 Funktionen von Kohlenhydraten

Die negativen Auswirkungen einer zu hohen Kohlenhydrataufnahme

Kohlenhydrate sind gut für den Verzehr, solange sie den Bedürfnissen des Körpers entsprechen und nicht übertrieben werden. Die empfohlene Aufnahme von Kohlenhydraten sollte etwa 45-65 Prozent der gesamten täglichen Kalorien betragen. Zum Beispiel müssen bei Menschen mit einem täglichen Kalorienbedarf von 2.000 Kalorien 900-1.300 Kalorien aus Kohlenhydraten oder etwa 225-325 Gramm stammen.

Wenn die Aufnahme von Kohlenhydraten zu hoch oder zu hoch ist, kann dies gesundheitliche Probleme verursachen, einschließlich:

1. Gewichtszunahme (Fettleibigkeit)

Gewichtszunahme ist eine der negativen Auswirkungen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie zu viele Kohlenhydrate zu sich nehmen. Dies liegt daran, dass die Kalorien, die in den Körper gelangen, mehr sind, als der Körper verbrennen kann.

Der in Kohlenhydraten enthaltene Zucker gilt auch als Erhöhung des viszeralen Fetts (Bauchfett). Diese Fette sind gefährlich und können die Insulinresistenz und das Risiko für Typ-2-Diabetes erhöhen.

Lesen Sie auch: Gut für die Gesundheit, das sind 5 Funktionen von Kohlenhydraten für den Körper

2.Leicht müde zu werden

Die Aufnahme einfacher Kohlenhydrate wie Süßigkeiten, Kuchen, Kekse, einige Obst- und Gemüsesorten und zuckergesüßte Getränke kann zu einem schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels führen. Die Spitze führt oft zu einem Energieabfall innerhalb von ein oder zwei Stunden.

Zitieren der Seite Livestrong , zertifizierte Ernährungswissenschaftlerin Sharon Richter, empfiehlt, wenn Sie einfache Kohlenhydrate essen, diese mit Nahrungsmitteln mit hohem Protein- oder Ballaststoffgehalt zu kombinieren. Dies liegt daran, dass Protein und Ballaststoffe die Verdauung von Kohlenhydraten verlangsamen und Blutzuckerspitzen begrenzen.

3. Aufgeblähter Magen

Sie werden es vielleicht nicht erwarten, aber eine übermäßige Kohlenhydrataufnahme kann zu Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen führen. In einem Bericht veröffentlicht von Nationales Clearinghouse für Informationen über Verdauungskrankheiten (NIDDIC) besagt, dass bei der Verarbeitung von Kohlenhydraten mehr Gas entsteht als bei anderen Nahrungsmitteln.

Denken Sie daran, dass das Vorhandensein von Gas im Verdauungstrakt normalerweise durch Luft verursacht wird, die beim Abbau bestimmter Lebensmittel im Dickdarm durch Bakterien entsteht. Die Ansammlung von Gas im Verdauungstrakt verursacht Bauchbeschwerden, Aufstoßen und Blähungen.

Lesen Sie auch: 6 Lebensmittel, um Reis bei einer Diät zu ersetzen

4. Zahnhöhlen

Vor allem die Art von Stärke und Zucker kann eine zu hohe Kohlenhydrataufnahme höhlenbildende Bakterien ernähren, die im Mund leben. Diese Bakterien leben normalerweise im Mund, indem sie Stärke und Zucker in Säuren umwandeln und sich dann mit Speichel verbinden.

Außerdem bildet sich eine Substanz namens Plaque, die an den Zähnen klebt. Im Laufe der Zeit, wenn eine kohlenhydratreiche Ernährung fortgesetzt wird, fressen die von den Bakterien gebildeten Säuren den Zahnschmelz und verursachen Karies

Dies sind einige der negativen Auswirkungen einer zu hohen Kohlenhydrataufnahme für den Körper. Achten Sie ab jetzt auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Wenn Sie fachkundigen Rat benötigen, können Sie herunterladen Anwendung einen Ernährungsberater zu fragen.

Referenz:
NHS Choices UK. Abgerufen 2020. Die Wahrheit über Kohlenhydrate.
Mayo-Klinik. Zugriff auf 2020. Kohlenhydrate: Wie Kohlenhydrate in eine gesunde Ernährung passen.
Lebendig. Zugegriffen 2020. Was passiert, wenn ich zu viel Kohlenhydrate in Lebensmitteln esse?
Nationales Clearinghouse für Informationen über Verdauungskrankheiten. Zugegriffen 2020. Gas im Verdauungstrakt.