Das erlebt Ihr Körper, wenn Sie Endometriose haben

, Jakarta - Es gibt verschiedene Krankheiten, die die weiblichen Fortpflanzungsorgane heimsuchen können, darunter Endometriose. Endometriose ist eine Erkrankung, bei der das Gewebe (Endometrium), das die Auskleidung der Gebärmutterwand bildet, außerhalb der Gebärmutter wächst. Dieses Gewebe kann in den Eileitern, Eierstöcken, Darm, Vagina oder Rektum wachsen.

Unterschätzen Sie diesen Zustand niemals. Der Grund ist einfach, Endometriose kann Auswirkungen haben, die kein Scherz sind. Welche Auswirkungen hat Endometriose auf den Körper?

Lesen Sie auch: Unerträgliche Menstruationsschmerzen, Zeichen von Endometriose?

Es können verschiedene Beschwerden auftreten

Jemand, der an Endometriose leidet, hat im Allgemeinen starke Schmerzen im Unterbauch und um das Becken herum, die mit der Menstruation verbunden sind. Im Allgemeinen werden Frauen Menstruationsschmerzen verspüren, aber Schmerzen bei Menschen mit Endometriose sind andere. Mit anderen Worten, es kann schwerwiegender sein und im Laufe der Zeit sogar zunehmen.

Darüber hinaus können andere Symptome oder Beschwerden auftreten, wie zum Beispiel:

  • Durchfall, Übelkeit, Verstopfung und leichte Müdigkeit während der Menstruation.
  • Übermäßiges Blutvolumen während der Menstruation.
  • Schmerzen beim Stuhlgang oder beim Wasserlassen.
  • Bauchkrämpfe, ein bis zwei Wochen während der Menstruation.
  • Blutungen außerhalb der Menstruation.

Das Ei daran hindern, seinen Partner zu treffen

Unter normalen Umständen verdickt sich dieses Endometrium, wenn eine Frau einen Eisprung hat. Dieser Zustand ist eine Vorbereitung, damit sich der zukünftige Fötus bei einer Befruchtung an die Gebärmutter anheften kann. Wenn jedoch keine Befruchtung stattfindet, wird die verdickte Gebärmutterschleimhaut abgestoßen und in Form von Blut (Menstruation) austreten.

Nun, wenn eine Person an dieser Krankheit leidet, zerfällt auch das Gewebe, das einen Verdickungsprozess durchlaufen hat, während der Menstruationsphase. Das Problem ist, dass sich das Blut absetzen kann und nicht aus dem Körper gelangen kann, da es sich außerhalb der Gebärmutter befindet. Infolgedessen setzen sich die Reste des Endometriums um die Fortpflanzungsorgane herum ab.

Seien Sie vorsichtig, dieser Zustand kann im Laufe der Zeit Narbengewebe, Reizungen, Entzündungen, Zysten und andere Gesundheitsprobleme verursachen. Endometriose kann bei Frauen jeden Alters auftreten. Diese Krankheit tritt jedoch im Allgemeinen häufiger bei Frauen im Alter zwischen 30 und 40 Jahren auf.

Darüber hinaus kann eine unbehandelte Endometriose Komplikationen auslösen, nämlich Unfruchtbarkeit oder Fruchtbarkeitsprobleme. Endometriose kann die Eileiter bedecken und so verhindern, dass die Eizelle ihren Partner, das Sperma, trifft. Tatsächlich kann Endometriose auch Eizellen und Spermien schädigen, obwohl dies selten vorkommt.

Denken Sie daran, dass etwa ein Drittel bis die Hälfte der Menschen mit Endometriose Fruchtbarkeitsprobleme haben. Wow, beängstigend oder?

Lesen Sie auch: Empfohlene Diät für Frauen mit Endometriose

Starke Schmerzen während der Menstruation

Wenn eine Person Endometriose hat, treten im Allgemeinen verschiedene Symptome auf. Das häufigste Symptom sind unerträgliche Schmerzen während der Menstruation. Nicht nur das, es gibt auch einige Frauen, die Schmerzen beim Wasserlassen und Stuhlgang oder beim Sex verspüren.

In einigen Fällen kann Endometriose auch Schmerzen verursachen, die vom Unterbauch, Rücken bis in die Beine ausstrahlen. Tatsächlich können bei manchen Frauen auch Krämpfe auftreten, die von Übelkeit, Erbrechen und Durchfall begleitet werden.

Das, was Sie unruhig macht, die Symptome dieser Krankheit können auch durch übermäßige Menstruationsblutungen oder Blutungen im Stuhl und Urin gekennzeichnet sein.

Darüber hinaus kann eine unbehandelte Endometriose verschiedene Komplikationen verursachen, die den Körper schädigen. Angefangen von Verwachsungen, Eierstockzysten, bis hin zu Eierstockkrebs. Das ist beängstigend, nicht wahr?

Sie möchten mehr über Endometriose erfahren? Oder haben andere gesundheitliche Beschwerden? Wie kommt es, dass Sie den Arzt direkt über die Anwendung fragen können . Durch Funktionen Plaudern und Sprach-/Videoanruf , können Sie jederzeit und überall mit erfahrenen Ärzten chatten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

Referenz:
Mayo-Klinik. Zugegriffen 2020. Krankheiten und Bedingungen. Endometriose.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Endometriose.
Das American College of Geburtshelfer und Gynäkologen. Zugriff im Jahr 2020. Endometriose.