Ist Backpulver als Shampoo wirksam?

, Jakarta - Als eine der natürlichen Zutaten wird Backpulver häufiger als Zutat für Kuchenbäcker verwendet. Trotzdem gibt es viele andere Vorteile dieser Küchenzutat für die Schönheit, z. Was passiert jedoch, wenn Backpulver als Haarpflegeprodukt verwendet wird?

Backpulver hat den chemischen Namen Natriumbicarbonat und hat einen pH-Wert von 9, daher wird es oft als stark alkalisch bezeichnet. Sie müssen jedoch den pH-Wert der menschlichen Kopfhaut kennen, der nur 5,5, auch bekannt als Säure, beträgt. Bedeutet dies dann, dass Backpulver als Zutat in Shampoos wirksam ist? Welche Wirkung hat es bei der Anwendung auf die Kopfhaut? Hier ist die Rezension!

Verschiedene Vorteile von Backpulver für die Haarpflege

Nicht viele Leute wissen um die Vorteile der Verwendung von Backpulver als Haarbehandlung. Es wird angenommen, dass dieses Material in der Lage ist, das Haar glänzender, weicher und sauberer aussehen zu lassen. Backpulver, das zuvor mit Wasser gemischt wurde, hilft auch wirksam dabei, Öl, Seife und andere Inhaltsstoffe in Haarpflegeprodukten zu entfernen.

Lesen Sie auch : Beseitigen Sie Schuppen mit diesen 4 Möglichkeiten

Tatsächlich wird Backpulver auch häufig verwendet, um trockene Kopfhaut zu entfernen. Kein Wunder, dass dieser natürliche Inhaltsstoff häufig von Menschen mit empfindlicher Kopfhaut verwendet wird, die sich Sorgen über die Auswirkungen von Chemikalien auf Shampoos machen und aus Kostengründen auf teure Shampoos verzichten. Es gibt jedoch immer noch Möglichkeiten, die Sie kennen sollten, wenn Sie Backpulver als Produkt zur Behandlung von Haaren verwenden.

Du kannst es mit Apfelessig abspülen, nachdem du Backpulver auf dein Haar aufgetragen hast. Nicht ohne Grund ist der pH-Wert in Backpulver ziemlich hoch, daher wird erwartet, dass die Verwendung von Apfelessig zum Spülen das natürliche pH-Gleichgewicht der Kopfhaut wiederherstellt. Sie können täglich oder einmal pro Woche Backpulver für Ihr Haar verwenden.

Lesen Sie auch: Hier sind 6 natürliche Möglichkeiten, Kopfläuse loszuwerden

Ist die Verwendung von Backpulver jedoch immer sicher?

Was Sie wissen müssen, ist, dass häufig Backpulver oder Backpulver zum Reinigen des Toasters verwendet wird, was bedeutet, dass es ziemlich hart für das Haar ist. Natürlich können bei jemandem mit lockigem, trockenem oder dünnem Haar schlechte Auswirkungen auftreten. Die regelmäßige Verwendung von Backpulver in Shampoos in Ihrem Haar kann Ihr Haar brüchig machen, leichter brechen und Ihre Haut reizen.

Dieses Problem wird durch den pH-Gehalt von Backpulver verursacht, der höher ist als der pH-Wert der Kopfhaut, wodurch die Kopfhaut geschädigt wird, wodurch die Reibung zwischen den Haarfasern erhöht wird, was dazu führt, dass das Haar trockener und leichter beschädigt wird.

Nicht nur das, Backpulver hilft, die Nagelhaut des Haares zu öffnen, was zu einer besseren Wasseraufnahme führt. Feuchtigkeit ist gut für gesundes Haar, aber wenn zu viel Feuchtigkeit aufgenommen wird, lässt sie mit der Zeit nach. Ganz zu schweigen von der Reizung der Kopfhaut, die Backpulver nicht für Personen mit trockener Kopfhaut oder besonderen Erkrankungen wie Ekzemen empfiehlt.

Lesen Sie auch: 5 einfache Möglichkeiten zur Haarpflege zu Hause

Daher gibt es keine eindeutigen Untersuchungen zu den Vorteilen von Backpulver für die Haarpflege, daher ist es am besten, diesen natürlichen Inhaltsstoff nicht zu verwenden. Fragen Sie zuerst Ihren Arzt, damit Sie keine unerwünschten negativen Auswirkungen haben. Du bleibst hier herunterladen Anwendung , damit Sie dem Arzt jederzeit Fragen stellen und beantworten können. Nicht nur Dermatologen und Kosmetikerinnen können Sie bei anderen gesundheitlichen Beschwerden auf andere Fachärzte zurückgreifen.

Referenz:
Verhütung. Zugriff 2021. Funktioniert Backpulver tatsächlich als natürliche Methode, um Ihr Haar zu shampoonieren?
Medizinische Nachrichten heute. Zugriff im Jahr 2021. Ist es sicher, Backpulver für Haare zu verwenden?
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2021. Was Sie über die Verwendung von Backpulver für Ihr Haar wissen müssen.
WebMD. Zugriff im Jahr 2021. Backpulver-Shampoo gegen Haarausfall: Gute oder schlechte Idee?