Gut zu wissen, 6 Faktoren, die Schweben in den Augen verursachen

Jakarta - Haben Sie jemals schwarze oder graue Flecken wie Spinnweben gesehen, wenn Sie Ihre Augen bewegen? Es könnte ein Symptom sein Augenschwimmer oder Schwimmer im Auge. Der Name mag noch unbekannt sein, aber dieser Zustand muss beachtet werden, da er den Komfort beeinträchtigen kann.

In den meisten Fällen treten Schwimmer im Auge aufgrund des Alterns auf natürliche Weise auf, wodurch der Glaskörper (eine geleeartige Substanz) im Auge flüssiger wird. Dann verklumpen die Mikrofasern im Glaskörper und werfen winzige Schatten auf die Netzhaut, sogenannte Floater.

Lesen Sie auch: 9 Arten von Anzeichen von Augenerkrankungen bei Kindern

Faktoren, die Schwimmer in den Augen verursachen

Floater sind eigentlich winzige Kollagenflecken, eine Art von Protein, die sich im Augenhintergrund befindet, mit einer gelartigen Textur, die als Glaskörper bezeichnet wird. Hier sind einige Faktoren, die Schwimmer im Auge verursachen:

1. Alter

Wie bereits erwähnt, können die Proteinfasern im Glaskörper mit zunehmendem Alter zu kleinen Flocken schrumpfen, die zusammenkleben und verklumpen. Deshalb ist einer der Hauptfaktoren von Eye Floatern das Alter. Obwohl es in jedem Alter auftreten kann, tritt dieser Zustand im Allgemeinen bei Menschen im Alter von 50-75 Jahren auf.

2. Haben Sie eine Entzündung hinter den Augen (hintere Uveitis)

Schwimmer im Auge können das Risiko auch erhöhen, wenn Sie eine Entzündung des Augenhintergrunds oder eine posteriore Uveitis haben. Dieser Zustand kann Schatten in den Augen verursachen.

3. Blutungen in den Augen

Blutungen in den Glaskörper können zu Verletzungen führen. Nicht selten führt dieser Zustand auch zu Störungen der Blutgefäße und zum Auftreten von Schwimmern in den Augen.

Lesen Sie auch: Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Kinderaugenuntersuchung?

4. Zerrissene Netzhaut

Eine gerissene Netzhaut kann auch das Risiko von Augenschwimmern erhöhen. Dieser Zustand tritt auf, wenn sich der schrumpfende Glaskörper in der Netzhaut festsetzt und diese zerreißt. Unbehandelt kann dieser Riss in der Netzhaut dazu führen, dass sich Flüssigkeit hinter der Netzhaut ansammelt, wodurch die Netzhaut vom Auge abgelöst erscheint.

5. Augenverfahren

Augenoperationen wie Injektionen können das Risiko von Augenschwimmern ebenfalls erhöhen. Dies liegt daran, dass bei diesem Verfahren Luftblasen entstehen können, die als Schatten wahrgenommen werden können, bis sie schließlich vom Auge aufgenommen werden.

Abgesehen von der Injektion von Medikamenten kann der chirurgische Eingriff, bei dem Silikonölblasen in den Glaskörper eingebracht werden, auch als Schatten oder winzige Flecken auf dem Auge wahrgenommen werden.

6. Diabetische Retinopathie

Eine diabetische Retinopathie kann das Risiko von Augenschwimmern erhöhen, da Diabetes die zur Netzhaut führenden Blutgefäße schädigen kann. Wenn ein Schaden auftritt, kann die Netzhaut Bilder und Licht möglicherweise nicht klar darstellen.

Lesen Sie auch: 7 ungewöhnliche Augenkrankheiten

Symptome von Schwimmern in den Augen, auf die Sie achten sollten

Im Allgemeinen kann das Symptom von Schwimmern im Auge ein Fleck oder ein Schatten im Auge sein. Doch was sind die Details? Genauer gesagt sind die folgenden Symptome von Eye-Floaters, auf die Sie achten sollten:

  • Das Sehen sieht aus, als ob es kleine dunkle oder erhabene Punkte gibt.
  • Diese winzigen Flecken können sich bewegen, wenn Sie das Auge bewegen. Beim Versuch, sie zu sehen, können Floater schnell außer Sicht geraten.
  • Schatten sind wie Fäden, die sich in und aus der Sichtlinie legen.
  • Punkte und Schatten sind am deutlichsten zu sehen, wenn man auf etwas deutlich Helles schaut.

Wenn die Schwimmer im Auge in großer Zahl erscheinen, kann das visuelle Bild leicht verschwommen sein. Beachten Sie jedoch, dass bei bestimmten Lichtarten Schwimmer im Auge zu spüren sind. Dieser Zustand ist jedoch nicht zu unterschätzen.

Wenn Sie wie oben beschrieben Symptome von Schwimmern in den Augen bemerken, sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt über die Anwendung , oder vereinbaren Sie einen Untersuchungstermin bei einem Augenarzt im Krankenhaus. Wenn Sie blinkende Lichter bemerken oder Ihr peripheres Sehvermögen verlieren, sollten Sie sofort das nächste Krankenhaus aufsuchen, da es sich um einen medizinischen Notfall handeln könnte.

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Was verursacht Eye Floaters?
Mayo-Klinik. Zugegriffen 2020. Krankheiten und Bedingungen. Auge Floater.
NHS Choices UK. Zugegriffen 2020. Gesundheit A-Z. Schweben und Blitze in den Augen.