Kann die Peyronie-Krankheit wirklich geheilt werden?

, Jakarta - Wenn ein Mann eine Erektion hat, ist Mr. Das P zeigt geradeaus. Aber bei manchen Männern ist Mr. P wird sich biegen, wenn es aufgerichtet ist. Ob rechts, links, oben oder unten. Diese Störung wird als Peyronie-Krankheit bezeichnet.

Die Peyronie-Krankheit ist ein faseriges Narbengewebe, das sich in Mr. P, also Mr. P wird sich biegen, wenn es aufgerichtet und schmerzhaft ist. Form und Größe der männlichen Genitalien sind unterschiedlich. Trotzdem, Mr. Ein schiefes P ist üblich und kein Notfall für die Behandlung. Wenn es jedoch während einer Erektion Schmerzen verursacht, sollte der Zustand einen Arzt aufsuchen.

Diese Situation kann es Männern erschweren, Sex zu haben oder an erektiler Dysfunktion zu leiden. Infolgedessen fühlen sich einige Männer, die Peyronie erleben, ängstlich und gestresst.

Die Peyronie-Krankheit kann jedoch von selbst heilen. Aber in den meisten Fällen, wenn dieser Zustand nicht behandelt wird, wird er nur noch schlimmer. Diese Krankheit kann auf verschiedene Weise geheilt werden. Bevor Sie jedoch darüber sprechen, wie Sie es heilen können, sollten Sie zuerst die Risikofaktoren kennen.

Risikofaktoren für die Peyronie-Krankheit

Es gibt mehrere Faktoren, die die Heilung von Peyronie hemmen und zur Bildung von Narbengewebe bei Mr. P, einschließlich:

  1. Genetik. Wenn eine Person eine Familienanamnese dieser Krankheit hat, hat sie oder sie auch ein höheres Risiko, sie zu entwickeln.

  2. Alter. Jemand über 55 hat ein höheres Risiko als andere Männer.

  3. Auffälligkeiten im Verbindungsnetzwerk. Eine Person mit einer Bindegewebsstörung hat ein höheres Risiko, an der Peyronie-Krankheit zu erkranken.

  4. Rauchen und Prostataoperation. Beide dieser Bedingungen können auch die Peyronie-Krankheit verursachen.

Wie man die Peyronie-Krankheit behandelt

Es gibt verschiedene Behandlungen für die Peyronie-Krankheit. Die folgenden Merkmale machen jedoch, dass Menschen mit dieser Krankheit keine Behandlung benötigen, einschließlich:

  • Fühlen Sie keine Schmerzen beim Sex.

  • Biegen von Mr. P ist harmlos.

  • Kann sich immer noch normal aufrichten.

Drogen

Der Arzt kann Medikamente verschreiben, um die Biegung zu reduzieren, die Größe des Narbengewebes zu verkleinern und eine Entzündung des Mr.P. Diese Medikamente werden in zwei Arten unterteilt, nämlich:

  • Medizin trinken. Orale Medikamente, die von Ihrem Arzt verabreicht werden können, sind Vitamin E, Tamoxifen, Colchicin, Kaliumparaaminobenzoat (Potaba) und Pentoxifyllin.

  • Injizierbare Medikamente. Injizierbare Medikamente, die vom Arzt verabreicht werden, sind Verapamil, Steroide, Interferon alpha 2b und Kollagenase.

Betrieb

Zusätzlich zu den Medikamenten wird der Arzt eine Operation bei Mr. P, der stark gebeugt ist. Außerdem, wenn sich der Betroffene bei einer Erektion unwohl fühlt und keinen Sex haben kann. Eine Operation wird jedoch nicht empfohlen, wenn der Zustand weniger als ein Jahr alt ist und es möglich ist, dass die Krümmung von Mr. P wird sich über 6 Monate weiter verändern.

Einige der chirurgischen Verfahren für die Peyronie-Krankheit sind:

  • Schnitt und Transplantation. Diese Methode wird durch einen Einschnitt in das Narbengewebe durchgeführt, damit sich der Mr.P dehnen kann. In einigen Fällen entfernt der Arzt das Narbengewebe und transplantiert das Loch in das Körpergewebe des Patienten.

  • plikation. Auf diese Weise vernäht der Arzt die Seite des Penis, die nicht vernarbt ist. Obwohl es Mr. P ist hetero, kann aber Mr. P wird kürzer und das Risiko einer erektilen Dysfunktion.

  • Herr Implantate F. Bei dieser Methode wird ein Implantat implantiert, um das Gewebe im Penis zu ersetzen, das sich im erigierten Zustand mit Blut füllt. Diese Methode wird auch bei Personen mit erektiler Dysfunktion angewendet.

Nach der Operation wird den Patienten im Allgemeinen empfohlen, 4-8 Wochen lang keinen Sex zu haben, eine weitere mögliche Therapie ist eine Strahlentherapie. P mit Spezialwerkzeugen und Wellentherapie oder ESST.

So wird die Peyronie-Krankheit behandelt. Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Krankheit haben, können Sie sich an den Arzt wenden von . Der einzige Weg ist herunterladen Anwendung in Smartphone Sie! Sie können Medikamente auch kaufen bei , und Ihre Bestellung wird innerhalb einer Stunde geliefert.

Lesen Sie auch:

  • Männer müssen die Peyronie-Krankheit bei Mr. P
  • Herr. P gebogen bei Erektion, Vorsicht vor Krebssymptomen
  • Herr form F Seltsam? Vielleicht habe ich Peyronie