Verhindern Sie Herzerkrankungen mit dieser einfachen Übung

, Jakarta - Was können Sie tun, um Herzerkrankungen vorzubeugen oder diese rückgängig zu machen? Wenn Sie einen Arzt oder Experten fragen, werden sie nicht müde und gelangweilt, eine gesunde Ernährung mit regelmäßiger Bewegung zu empfehlen. Im Grunde ist es der beste Weg und seine Vorteile sind nicht nur die Vorbeugung von Herzkrankheiten, sondern auch die Möglichkeit, mehrere Risikofaktoren zu verhindern.

Die American Heart Association empfiehlt Erwachsenen, mindestens 150 pro Woche zu trainieren und zu langes Sitzen zu vermeiden. Jede Art von Bewegung, die Sie gerne oder regelmäßig ausüben, ist der beste Weg, um Herzerkrankungen vorzubeugen.

Lesen Sie auch: 5 Arten von Krankheiten im Zusammenhang mit dem Herzen

Sportarten, die gut für das Herz sind

Für eine vollständige Fitness sind verschiedene Sportarten erforderlich. Aerobes Training und Ausdauertraining sind die wichtigsten Übungen für die Herzgesundheit.

Die folgenden Sportarten sind vorteilhaft für die Herzgesundheit, nämlich:

  • Aerobic

Diese Übung ist nützlich, um die Durchblutung zu steigern, was zu einer Senkung des Blutdrucks und der Herzfrequenz führt. Darüber hinaus verbessert Aerobic die allgemeine Fitness und hilft einem guten Herzschrittmacher. Es reduziert auch das Risiko für Typ-2-Diabetes und hilft bei der Kontrolle des Blutzuckers.

Idealerweise wird diese Übung 30 Minuten am Tag, mindestens fünf Tage die Woche, durchgeführt. Beispiele für Aerobic-Übungen sind zügiges Gehen, Laufen, Schwimmen, Radfahren, Tennisspielen und Seilspringen.

  • Widerstandssport (Kraft)

Widerstandsübungen haben eine spezifischere Wirkung auf die Körperzusammensetzung. Für diejenigen unter Ihnen, die viel Körperfett haben, kann dies helfen, Fett zu reduzieren und schlankere Muskelmasse zu schaffen. Diese Übung wird mindestens zwei Tage hintereinander pro Woche durchgeführt. Zu den möglichen Sportarten gehören Gewichtheben, Liegestütze , und Kniebeugen .

Lesen Sie auch: Leistungsstarke ballaststoffreiche Lebensmittel beugen koronaren Herzerkrankungen vor

  • Dehnung, Flexibilität und Balance

Beweglichkeitsübungen wie Stretching tragen nicht direkt zur Herzgesundheit bei. Diese Übung ist vorteilhaft für die Gesundheit des Bewegungsapparates und ermöglicht es Ihnen, flexibel und frei von Gelenkschmerzen, Krämpfen und anderen Muskelproblemen zu bleiben. Flexibilität ist ein wichtiger Bestandteil, um aerobes und Ausdauertraining aufrechtzuerhalten. Diese Übung kann jeden Tag vor und nach anderen Sportarten durchgeführt werden.

Die Auswirkungen von Bewegungsmangel auf die Herzgesundheit

Sie müssen wissen, dass Herzprobleme mit einem Mangel an regelmäßiger Bewegung verbunden sind. Auch Herzerkrankungen können nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da sie lebensbedrohlich sein können.

Ein körperlich inaktiver Lebensstil ist durchweg einer der fünf größten Risikofaktoren für Herzerkrankungen. Andere Risikofaktoren im Spiel sind Bluthochdruck, hoher Cholesterinspiegel, Rauchen und Fettleibigkeit. Bei Menschen mit geringer körperlicher Fitness treten auch häufiger kardiovaskuläre Ereignisse wie Herzinfarkte und Todesfälle auf.

Inaktivität beeinflusst auch andere Risikofaktoren für Herzerkrankungen. Zum Beispiel haben Menschen mit Bewegungsmangel ein um 35 Prozent höheres Risiko, an Bluthochdruck zu erkranken, als Menschen, die körperlich aktiv sind und regelmäßig Sport treiben.

Lesen Sie auch: Rauchgewohnheiten können die Herzgesundheit schädigen

Regelmäßiges Training für 30 Minuten am Tag an fünf Tagen in der Woche verbessert die Herzgesundheit und hilft, das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern. Mache jede körperliche Aktivität, die deinen Körper bewegt und Kalorien verbrennt. Dazu gehören Wandern, Joggen, Schwimmen, Radfahren und mehr.

Fragen Sie den Arzt über die App ob Sie die Trainingsintensität einschränken sollten oder nicht. Es wäre besser, mit leichteren Sportarten zu beginnen und zu anspruchsvolleren zu wechseln.

Referenz:
Hopkins-Medizin. Zugriff im Jahr 2020. 3 Arten von Übungen, die die Herzgesundheit fördern
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2020. Kann Sport Herzerkrankungen rückgängig machen oder verhindern?
WebMD. Zugriff im Jahr 2020. Wie Sie Sport treiben können, um Herzerkrankungen vorzubeugen
American Heart Association. Zugegriffen 2020. Empfehlungen der American Heart Association für körperliche Aktivität bei Erwachsenen und Kindern