Die Leberfunktion muss aufrechterhalten werden, hier sind 8 Möglichkeiten

, Jakarta - Die Leber ist eines der größten Organe des Körpers. Die Leber wiegt etwa 1,5 Kilogramm und befindet sich im rechten Oberbauch unterhalb des Zwerchfells und füllt den größten Teil des Raumes unter den Rippen aus. Die Leber funktioniert, um den Stoffwechsel des Körpers in Gang zu setzen. Damit auch der Stoffwechsel des Körpers gut läuft, muss die Leberfunktion aufrechterhalten werden. Kommen Sie, finden Sie heraus, wie Sie die Leberfunktion richtig erhalten!

Lesen Sie auch: Erkennen Sie 10 Leberfunktionen für die Körpergesundheit

Neben der Aufrechterhaltung des Stoffwechsels ist es eine weitere Funktion der Leber!

Neben der Aufrechterhaltung des Stoffwechsels hat die Leber auch mehrere Aufgaben. Zu diesen Aufgaben gehören:

  • Zerlegt gesättigtes Fett und produziert Cholesterin.

  • Reinigt den Körper von Schadstoffen im Blut, einschließlich Alkohol und Drogen.

  • Produziert Proteine ​​im Blut, die die Gerinnung, den Sauerstofftransport und die Funktion des Immunsystems unterstützen.

  • Speichert überschüssige Nährstoffe und führt einen Teil davon in den Blutkreislauf zurück.

  • Speichert Zucker in Form von Glykogen.

  • Produziert Galle, eine Substanz, die zur Verdauung von Nahrung benötigt wird.

Leberfunktionsgewebe besteht aus vielen Leberzelleinheiten, die als Läppchen bezeichnet werden. Es gibt viele Kapillaren oder kleinste Blutgefäße, die Blut und Galle transportieren und zwischen den Zellen der Leber verlaufen. Blut, das aus den Verdauungsorganen kommt, fließt in die Hauptgefäße der Leber, die Nährstoffe, Giftstoffe und auch Medikamente transportieren.

Sobald das Blut die Leber erreicht, werden diese Substanzen verarbeitet, gespeichert, umgewandelt und entweder in das Blut zurückgeführt oder in den Darm für den Verdauungsprozess freigesetzt. Damit kann die Leber das Blut von Alkohol und Medikamenten reinigen. Die Leber ist auch für den Abbau alter oder beschädigter roter Blutkörperchen verantwortlich. Die Leber produziert Proteine, die für die Blutgerinnung wichtig sind, unterstützt durch Vitamin K.

Lesen Sie auch: Neben Alkohol gibt es hier 6 Ursachen für Leberfunktionsstörungen

Leberfunktion muss erhalten bleiben, so geht's!

Es gibt viele einfache Möglichkeiten, um die Funktion Ihrer Leber aufrechtzuerhalten. Einige einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr Herz in gutem Zustand zu halten, nämlich:

  1. Trink viel Wasse r. Wasser ist einer der wichtigsten Bestandteile, die die Funktion des menschlichen Körpers beeinflussen. Wasser hilft, Giftstoffe zu entfernen und den Prozess der Aufnahme von essentiellen Nährstoffen durchzuführen.

  2. Vermeiden Sie Alkoholkonsum. Langfristig kann Alkohol Leberkrebs verursachen.

  3. Impfung früh. Eine Leberentzündung, die als Hepatitis bekannt ist, kann durch eine frühzeitige Impfung verhindert werden. Seine Funktion besteht darin, eine Entzündung der Leber zu verhindern, die durch Chemikalien oder alles, was eine Infektion verursacht, verursacht wird.

  4. Essen Sie nahrhaftes Essen. Die Zusammenstellung der Nahrung in der richtigen Art und Menge kann der Leber helfen, den Stoffwechselverkehr richtig zu regulieren. Darüber hinaus kann nahrhaftes Essen die Arbeit der Leber erleichtern. Zu diesen Lebensmitteln gehören:

  • Schwefelreiche Lebensmittel wie Knoblauch, Zwiebeln, Zwiebeln, Eier und Pilze. Diese Lebensmittel sind nützlich zur Entgiftung, indem sie Quecksilber oder bestimmte Lebensmittelsubstanzen entfernen. Dieser Schwefel hat eine entzündungshemmende Wirkung und ist gut für den Körper.

  • Präbiotisches gesundes Essen. Präbiotika sind eine Gruppe von Kohlenhydraten, die nicht verdaut werden, aber die Verdauung unterstützen. Sie dienen der Fettproduktion und reduzieren das Risiko einer Fettleber.

  • Fermentiertes Essen. Mikroorganismen in fermentierten Lebensmitteln können die Verdauung unterstützen. Diese Nahrung wird auch von Menschen mit Lebererkrankungen leicht verdaut.

  1. Bedachte Einnahme von Medikamenten, insbesondere von Medikamenten, die bei langfristiger Einnahme die Leberfunktion beeinträchtigen können. Nehmen Sie das Arzneimittel gemäß der ärztlichen Verschreibung oder gemäß der auf der Packung aufgeführten Gebrauchsanweisung (bei rezeptfreien Arzneimitteln) ein.

  2. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie pflanzliche Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Es geht darum, die Wirkung von Substanzen zu vermeiden, die die Leberfunktion schädigen könnten.

  3. Vermeiden Sie den Kontakt mit Blut und Körperflüssigkeiten anderer Personen, um eine Übertragung des Hepatitis-Virus zu vermeiden. Vermeiden Sie die gemeinsame Nutzung von Nadeln mit anderen Personen und verwenden Sie immer persönliche Schutzausrüstung, wenn Sie mit Körperflüssigkeiten anderer Personen in Kontakt kommen.

  4. Schützen Sie sich vor giftigen Substanzen wie Insektiziden, Fungiziden und Farben. Stellen Sie sicher, dass der Raum belüftet ist und verwenden Sie persönliche Schutzausrüstung wie Masken und Handschuhe, wenn Sie mit giftigen Chemikalien in Kontakt kommen.

Lesen Sie auch: Es geht nicht um Gefühle, es geht um die Aufrechterhaltung der Herzfunktion

Halten Sie Ihr Herz mit gesunder und ausgewogener Ernährung immer gesund. Sie können in der Anwendung direkt mit erfahrenen Ärzten chatten durch Plaudern oder Sprach-/Videoanruf darüber, welche Lebensmittel für Ihre Leberfunktion gesund sind . Nicht nur das, Sie können auch die Medikamente kaufen, die Sie benötigen. Ohne Stress wird Ihre Bestellung innerhalb einer Stunde an Ihr Ziel geliefert. Komm schon, herunterladen die App bei Google Play oder im App Store!